Der Countdown läuft

Gestern Abend hat uns unser Standesbeamter (was ist denn das überhaupt für einer - am Sonntag?!) uns wie versprochen den genauen Ablauf unserer Trauung zugeschickt! freu War seine Idee, um es unserem Trauzeugen einfacher zu machen, der die Ehre hat, das Ganze grob ins Deutsche zu übersetzen. Michaels Eltern sind halt nicht unbedingt des Englischen mächtig - da ist es meiner Meinung nach eine schöne Idee, die Trauung zweisprachig abzuhalten. Mensch, jetzt dauert es wirklich nicht mehr lange!!

Im Grunde steht jetzt auch wirklich alles. Bei einer kleinen Shoppingtour gestern haben wir für meinen Schatz das passende Paar Schuhe zu seinem Morningcoat gefunden - echt schick! Unseren Ablaufplan habe ich gestern mit Jeffrey (dem Besitzer des Herrenhauses, in dem wir heiraten werden) besprochen, um noch letzte Details zu klären.

Von mir aus kann es jetzt losgehen! Scharre schon regelrecht mit den Hufen und bekomme das Honigkuchenpferdgrinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht…

Oh mensch, ich freu mich so für euch! Es wird bestimmt ein wunderschöner Tag in eurem Manor House.

Ich komm mit dem Standesamt irgenwie nicht in die Puschen…

lg, andrea

Danke, Andrea, das ist so lieb! Ich hoffe, Du warst bei Deiner Heidelberg-Intensiv-Hochzeitsvorbereitungstour erfolgreich! Catering scheint ja so gut wie zu stehen. Hast Du ein Standesamts-Outfit gefunden? Wie ist die Probefrisur geworden? … Bin sooo neugierig - werde mich aber bis zu Deinem ausführlichen Bericht (hast Du gestern im Chat versprochen) gedulden! Schön erst mal, dass Du ein Pixum erstellt hast - und wir auf diese Art die Location und Dich im Kleid bewundern können! Schön! Mehr!! :smile: