Der heisseste Septembertag seit 1849


sollte also unser Hochzeitstag werden. Klar, wir heiraten im September, weil da es ist nicht mehr ganz so heiss-soweit die Theorie. :laughing:

Wir verbrachten den Freitag Abend bereits in einem tollen Hotel, bekamen dort ein upgrade auf eine Suite mit Dachterrasse ĂŒber den DĂ€chern Wiens und konnten dort noch mal so richtig entspannen und uns Zeit fĂŒr einander nehmen.
Unsere Freunde hatten uns jeweils eine Notfallstasche mit allem was man so am Hochzeitstag brauchen könnte aufs Zimmer legen lassen. Eine sehr liebe Überrschung.
Schlafen konnte ich aber leider kaum etwas, vielleicht 2 Stunden und schon nahm alles seinen Lauf. Unser Hochzeitstag solle also beginnen.
Nach jeder Menge Verschönerungsaktionen mit meinen MĂ€dels, die wie aufgeschreckte HĂŒhner um mich herum liefen und ich noch schnell WĂ€sche aufhĂ€ngen war, warf ich mich ins Kleid und schwupps war ich eine fertige Braut. Der Taxifahrer meinte zu mir: noch ist es nicht zu spĂ€t, er brennt mit mir durch, aber nĂ€heres nachdenken ergab: ich fahre doch lieber zu meinem Schatz :wink: Nach vielen Komplimenten und den ersten TrĂ€nen von ihm, fingen wir an Bilder in der Hotellobby und auf der Dachterrasse zu machen:

weiter gings vor dem Hotel und ĂŒber den Wiener Ring:

in den Volksgarten:

geht gleich weiter

Die Trauung:

Wir hatten schon vor der Trauung eine kleine Fotoshow mit Bildern aus unserer gemeinsamen Zeit und dann gings los: Musik an, Blumenkind lÀuft und wir ziehen auch ein.

Ich war fröhlich und entspannt wĂ€hrend mein Schatz mit meinen MĂ€dels um die Wette weinte :laughing: Die Standesbeamtin hat ihren Job wirklich sehr gut gemacht und wir bekamen unheimlich viel Lob fĂŒr die gesamte Gestaltung der Trauung.

Und schwupps waren wir schon verheiratet, Ring anstecken, unterschreiben und fertig:

Dann folgten stundenlange trĂ€nenreiche Gratulationen, vom restlichen Sektempfang habe ich gar nicht so viel mitbekommen, nichts gegessen und auch nicht mit allen GĂ€sten gesprochen. Stressig! Zur AbkĂŒhlung sind wir dann in den Brunnen vorm MQ:

Dann wollten wir ja mit unseren GĂ€sten öffentlich zur Feierlocation fahren und meine Eltern haben mich mit einer alten Strassenbahn die sind fĂŒr uns gemietet haben ĂŒberrascht. Bernds Schwester hat fĂŒr die Fahrt super Musik vorbereitet und wir hatten eine sehr sehr lustige Fahrt zur Location.

Die nĂ€chste Überraschung meiner Eltern: der Garten war mit Luftballons mit unserem Hochzeitslogo darauf geschmĂŒckt

Nachdem wir uns im schattigen Garten etwas erholt hatten, gingen wir rein zum Essen. Meine MĂ€dels haben das Foyer mit unzĂ€hligen Bildern von uns geschmĂŒckt. Sehr sĂŒĂŸ.
Die who is who Hefte sind unglaublich gut angekommen und die meisten waren nach dem Essen bereits in diversen Taschen verschwunden. Meine Cousine meinte dann, sie mĂŒsse das Notfallskörbchen in ihrer Tasche verschwinden lassen, aber Verwandschaft kann man sich ja bekanntlich nicht aussuchen :wink:

Party: :laughing:

Nach dem Essen sind wir in den Barsaal wo die Party stattgefunden hat. Vor unserem Eröffnungstanz war ich unglaublich aufgeregt und konnte leider auch kaum etwas von unserem MenĂŒ essen.
Angefangen haben wir so:
http://www.youtube.com/v/u57d4_b_YgI)
Dann gab es einen Cut, gescratche und ein: LetŽs go (mit diesem hat es dann auch aufgehört) und ab dann diese Musik:
http://www.youtube.com/v/]

Ja, den Beitrag von unseren Freunden habe ich euch eh hier schon vorgestellt:

Nachher gab es von Bernds Schwester noch die rosa Brillen, wo man statt Feuer Herzen sieht zu einem unserer absoluten Lieblingslieder (welches wir zufĂ€llig auch zum Auszug im Standesamt hatten)- das war auch eine sehr schöne Idee, ĂŒber die wir uns sehr gefreut haben.

Wir hatten ein ausgelassenes Fest, auf dem jung und alt getanzt und gefeiert haben. Kurz vor 4 waren wir so kaputt, dass wir die letzten GĂ€ste rausbugsiert haben und fertig aber ĂŒberglĂŒcklich nach Hause gefahren sind.
Unsere Freunde und Familie haben sich unglaublich reingehĂ€ngt und viele liebe Details und Überraschung fĂŒr uns vorbereitet, wir waren unglaublich gerĂŒhrt und froh, solche Menschen in unserem Leben zu haben.
Wir haben fĂŒr die (laut unseren GĂ€sten) perfekte Hochzeitsorganisation, die vielen vielen Details, die wunderschöne standesamtliche Trauung, die vielen Überraschungen und den Eröffnungstanz etc. von unseren GĂ€sten so viele Komplimente bekommen. Viele meinten, genau so stellen sie sich ihre Hochzeit auch vor und wir hĂ€tten den Spagat zwischen einer Hochzeit und einer Party sehr gut hinbekommen. Das geht natĂŒrlich runter wie Öl und entschĂ€digt fĂŒr die lange Vorbereitungszeit. Wir sind sehr glĂŒcklich wie unsere Hochzeit abgelaufen ist, aber ich bin auch erleichtert, dass es vorbei ist. :wink:

So und jetzt seid ihr erlöst

:wink:

Waaahnsinn! Wunderschön! :smiley:




vielen dank fĂŒr den schönen bericht und die wirklich tollen fotos!!! ich freue mich fĂŒr euch, dass ihr auch so ein gelungenes fest hattet und es so war, wie ihr euch das vorgestellt habt. alles lieben und gute fĂŒr eure zukunft.

Woooow!!! Bin absolut begeistert!!! Das Kleid
die Haare
Dein Mann :smile: die Fotos
wow
wirklich wunderschön! Die Überraschung Deiner Eltern mit der Strassenbahn
die vielen tollen Luftballons
Der Tanz (haben auch die Idee den Tanz so zu machen, hatten irgendwann zufĂ€llig so etwas auf youtube entdeckt)!!! Tolle Musik
Fat Man Scoop, man da bekomme ich gleich Erinnerung an meine besten Partytage
!!! (danke fĂŒr die Erinnerung)! Sag mal
wird eure Hochzeit bei weddingstyle veröffentlicht??? Sollte sie
wirklich
so schöne Bilder
wĂŒrde mich jedenfalls freuen
euch in einer der nĂ€chsten Ausgaben bestaunen zu können.

PS: Hoffe nichts was ich ich schreibe ist zu kitschig
alles ist ernst gemeint!!!
PPS: So Berichte wie diese
machen mir es doch verdammt schwer
noch soo lange auf meine Hochzeit warten zu mĂŒssen :wink:))))!!!

TOLL, TOLL, TOLL! Ihr, die Fotos, die Deko, die AtmosphĂ€re - einfach alles, ur schön. :smile: Herzlichen GlĂŒckwunsch zur gelungenen Traumhochzeit!!!

— Begin quote from ____

Klar, wir heiraten im September, weil da es ist nicht mehr ganz so heiss-soweit die Theorie.

— End quote

Tja, und bei uns hieß es “Warum heiratet ihr nicht im September? Im Juli ist es doch viel zu heiß!” :unamused: :laughing:

Ganz besonders schön finde ich auch, was eure Freunde und Familie organisiert haben - angefangen beim Polterabend ĂŒber das ZIB-Video bis hin zum Hochzeitstag. Das hĂ€tte ich mir auch gewunschen, deshalb finde ich es bei dir/euch umso schöner und man sollte sich ĂŒber sowas doppelt und dreifach freuen, weil es nicht selbstverstĂ€ndlich ist.

Also, alles Gute fĂŒr euch und ich freue mich schon auf deinen Live-Bericht!

Liebe GrĂŒĂŸe,
sonja

Alles alles Liebe fĂŒr Euch!!

Der Bericht ist absolut genial und die Fotos wunderschön. Vielen Dank

LIEBE BRAUTZILLA!

Juhuuuu auf Deinen Bericht hab ich mich schon gefreut!
Supersupertoll, ich bin megabegeistert von euren Fotos - ein Traum!

Hihi auf den obersten Bildern seids ihr gleich um die Ecke bei meiner Arbeit - ich schau von meinem BĂŒro aus auf die Hinterseite vom Le Meridien drauf :smile: Wie habts ihr es denn geschafft dass der Ring so leer ist? :smile:

Aber nun zum Wichtigen:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Euer Tag klingt super, ihr habt tolle Ideen gehabt, du warst eine wunderschöne Braut und es freut mich dass euer Eröffnungstanz gelungen ist und ihr so viel positives Feedback erhalten habt!

Ganz liebe GrĂŒĂŸe!!

danke, fĂŒr den tollen bericht und die schönen fotos!

alles liebe fĂŒr euch!

[size=200]Wahnsinn! [/size] Was fĂŒr ein tolles Brautpaar! :laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing:

Ihr seht wirklich toll aus, das ist so sĂŒĂŸ, dass Dein Mann auch weinen kann.

Alles, alles Gute fĂŒr Euch und danke fĂŒr die wundervollen Bilder!

Liebe GrĂŒĂŸe
Sunnybride




— Begin quote from ____

Wenn es dich tröstet, liebe Sonja, auch fĂŒr uns hat sich niemand was einfallen lassen, weder vorher noch nachher - sondern eher passiv der Feier beigewohnt. Es ist sehr schade und wirft dementsprechend einen Schatten auf dieses “Event”, weil man sich insgeheim schon a bisl was erhofft.

— End quote

@shamrock: Danke!! Das gibt mir ein bisschen Zuversicht (auch wenn es mir natĂŒrlich fĂŒr euch genauso Leid tut). Naja, wenigstens sind (fast) alle gekommen und einige haben sich pinktechnisch echt tolle Sachen einfallen lassen, ich will wirklich nicht undankbar sein. Aber wenn man so bei anderen liest, drĂŒckts einen halt schon - das Leben geht aber schließlich weiter. :wink:

So, und bevor ich diesen Thread noch mehr missbrauche: Liebe Brautzilla, nochmal herzlichen GlĂŒckwunsch zu diesen tollen Freunden/Familie. :smile: (Auch wenn deine Mama wegen des Kleides komisch war, aber ich denke, das hat sie wieder gut gemacht, oder?)

Und die Idee mit den Äpfeln finde ich GENIAL!

lg
sonja

Ach genial!

Freu mich auf unser nÀchstes Treffen!!!

Alles Liebe
Bix

Danke, dass ihr mich daran erinnert, dass es nicht selbstverstĂ€ndlich ist. Wir waren auch ĂŒberwĂ€ltigt, wie viel Zeit, Geld und MĂŒhe manche unserer GĂ€ste investiert hatten. Ich habe fast ein schlechtes Gewissen zu erwĂ€hnen, dass ich sogar 2 Sachen vergessen habe zu erzĂ€hlen. Bernds Schwester hat uns noch mit den rosa Brillen, wo man statt Feuer Herzen sieht, ĂŒberrascht und dazu eines unserer absoluten Liebelingslieder ausgewĂ€hlt. Und nach der Hochzeit haben uns unsere Freunde noch ein sehr liebes GĂ€stebuch ĂŒberreicht.

Es tut mir leid, dass nicht alle so ĂŒberrascht wurden, ich denke die GĂ€ste haben es nicht böse gemeint, sondern wohl nicht darĂŒber nachgedacht, dass man auf so etwas hofft und dann enttĂ€uscht sein könnte.

Liebe Brautzilla, du machst deinem Namen alle Ehre! lach Und zwar im Besten Sinne!

Danke fĂŒr den schönen Bericht, eure Fotos sind der Hit! S U P E R S C H Ö N !!

Mir gefĂ€llt besonders die Fahrt in der Straßenbahn. Was’n das fĂŒr eine geile Idee!?! Und die Bilder vor eurem Einzug! Das ist ja auch toll. Das sollte ab jetzt Pflicht und Maßstab fĂŒr alle folgenden Hochzeiten sein, wenn du mich fragst!

Und (nebenbeibemerkt) bist du eine super hĂŒbsche Braut gewesen! Und dein BrĂ€utigam ist auch ein Schnuckel. - Darf ich ja jetzt sagen. Bin ja verheiratet. :wink:
Nicht bös sein. Mir steckt heut der Schalk im Nacken


Wieso sollte ich bös sein, Komplimente sind immer willkommen! :smiley:

Ich bin beeindruckt! Das war wirklich eine TRAUMHOCHZEIT!
Schade, dass meine Hochzeit schon vorbei ist,
sonst hÀtte ich mal die Initiative ergriffen, und deinen Bericht an meine GÀste geschickt.
(Anm. kurz vor meiner Hochzeit machten bösartige, verleumnerische Mails die Runde, in denen Fragmente aus meinen ForumsbeitrÀgen verwendet wurden.) - warum lesen solche Leute nicht auch so tolle BeitrÀge wie deinen Hochzeitsbericht!

Die Fotos sind wirklich ein Traum! Das Hotelfoyer, der Ring 
 wirklich toll!

Und die ganzen lieben Gedanken und Geschenke! Das sind die wirklich schönen Sachen, die noch lange in Erinnerung bleiben!

Ich beneide dich!

Ad: GÄSTE, die nichts machen:
wir hatten auch nichts. Also wirklich nichts. Richtig eine leere Stunde, die ich fĂŒr solche Sachen reserviert habe, in der ich herumgelaufen bin, um noch was auf die Beine zu stellen, damit nicht alle in die Luft schauen.
In Anbetracht dessen, was WIR bei anderen Hochzeiten aufgefĂŒhrt haben, kann ich bei uns nicht von Undankbarkeit sprechen sondern von purer EnttĂ€uschung, Ignoranz und Egoismus unser sog. Freunde.

So genug After-Wedding-Blues. ( :wink:) - Solche Hochzeiten wie deine sind der Grund, dass man soviel davon TrĂ€umt und so viel auf sich nimmt fĂŒr die Vorbereitungen und das Verwöhnen der GĂ€ste!

ALLES GUTE, damit auch die Ehe so schön und abwechslungsreich, voller Überraschungen und netter Gesten und Gedanken verlĂ€uft!