Der Hochzeitsplaner Frank - Diskussionsplattform

Hallo Mädels,

zur gestrigen Folge hat leider niemand von Euch einen Beitrag geschrieben und somit möchte ich Euch jetzt gern fragen, ob Ihr weiterhin gern über diese Soap diskutieren möchtet oder ob ich die täglichen Diskussionsplattform einstellen soll.

Freue mich auf Eure Vorschläge :smiley:

Liebe Grüße
Jana

Ja, also von mir aus gerne…ich konnte mir erst heute früh die Wiederholung von gestern anschauen, werde also gleich den ersten Beitrag schreiben :smiley:

LG
Jana

Hallo,

ich schreib gleich mal was zur heutigen Folge, da ich gleich los muss.

Zum ersten Paar: Schade dass die beiden ihre Hochzeit fürs erste absagen mussten, aber sie haben ja einen süßen Grund dafür :smiley: . Bleibt nur zu hoffen dass es der Ärmsten dann bald besser ging.

Zum zweiten Paar, Rene und Alexandra. Ich habe gerade Zeitung gelesen und dann hörte ich aus dem Fernsehen eine Stimme die ich irgendwo her kannte. Und tatsächlich. Die Trauzeugin-Norma- hat mit mir Abi gemacht bzw. ging in meine Klasse. (hat sie das Abi mit mir gemacht? Sollte mal auf der Liste nachschauen) Auf jeden Fall ging sie in meine Klasse. Sachen gibts. Und sie hat sich null verändert. Ist ja auch noch ned so lange her, 5 bzw. 6 Jahre. Das Paar finde ich irgendwie niedlich. Finde es süß wie er sich um den Kleinen auch kümmert. Mal sehen wie das Fest wird. Muss morgen gleich wieder gucken, mal sehen was Norma trägt…

LG Yvonne

So, konnte heute pünktlich die Folge schauen! Zum ersten Paar aus Hessen: Sie hat mir echt leid getan, ihr ging es ja gar nicht gut. Ich glaube, dass es eine gute Entscheidung war die Hochzeit abzusagen.
Ehrlich gesagt habe ich mich schon auf die Einlage der Schulkinder gefreut. Die war ja so süß, als die das schon einstudiert haben…naja, vielleicht bringt Pro Sieben ihre Hochzeit ja doch noch.
Bei dem zweiten Paar wird man ja alles erst morgen sehen. Das der Bräutigam sich gleich von Anfang an um sie gekümmert hat finde ich sehr lobenswert.
Diese Zeitkapsel fand ich auch wunderschön, ist mal was anderes. Und ich fand es sehr süß, als ihr Sohn gesagt hat, das er die beiden liebt…das war wirklich sehr rührend.

Ich bin schon auf morgen gespannt! Hat noch jemand geschaut?

LG
Jana

Yep, ich. :smile:

Zu der Geschichte mit Paar Nummer 1 habe ich so meine eigene Meinung, sorry. (Ich habe selbst auch Kinder, falls Ihr gleich verbal auf mich einschlagen wollt, und mir ging es jedesmal auch ziemlich bescheiden). Die beiden planen eine megagroße Hochzeit und dann passiert so eine “Überraschung”, von der sie beide nichts geahnt haben?!? Und gleich alles absagen? Kam etwas komisch rüber, ehrlich gesagt. Aber wenn es dem Kindswohl nützt und beide mit der Entscheidung zufrieden sind, ist es ok.
Die Schulkinder waren wirklich süüüß. Hoffentlich waren sie nicht zu sehr enttäuscht. Vielleicht besuchen sie nun ihre Lehrerin, wenn das Baby da ist.

Paar Nummer 2 wirkte sehr stimmig. Mir hat der Junge gut gefallen, er strahlte eine Zufriedenheit über die Hochzeit seiner Eltern aus und war sehr mit eingebunden. Man merkt, dass sich die drei etwas bedeuten.

Bin gespannt, wie sie morgen aussehen.

LG und bitte nicht so doll schimpfen.

Hey Rosie!

Warum sollen wir schimpfen? Du darfst doch deine Meinung äußern :smiley:
Mich hats auch gewundert, also wenn man net verhütet, dann muss man ja auch mit dem Gedanken rechnen, dass man schwanger wird.
Als sie sofort im Bericht sagten, dass ihr schlecht ist, wusste ich bescheid. Kam mir auch merkwürdig vor, dass die Familie sich das gar nicht denken konnte :wink: Auf der anderen Seite muss man aber auch sehen, dass es ihr (laut eigenen Angaben) nicht gerade rosig ging, und ob die Hochzeit dann so schön gewesen wäre, dass sei dahingestellt.

LG
Jana

Hi, Jana,

so sehe ich das auch — ein übler Planungsfehler! Das hätten sie doch wirklich verhindern können — noch eine Woche bis zum Termin… :open_mouth:

Ich habe ja schon lustige Stories gelesen: Bei Weddingdress verkaufte neulich eine Braut zwei Rembo-Kleider in verschiedenen Größen. Das erste, weil sie beim Kauf noch nicht wusste, dass sie schwanger ist. Noch verständlich, kann passieren. :wink: Das zweite, weil das Baby im Bauch gewachsen war (welches Wunder!) und das Kleid auch nicht mehr passte. Bei Kleider ungetragen! Nagelneu! :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth:

LG

Hallo ihr Lieben,

auch ich konnte heute die Sendung fast vollständig sehen und fand beide Paare recht sympathisch. Vielleicht haben die beiden nicht damit gerechnet schwanger zu werden, meiner Tante wurde z.B. gesagt, sie würde wohl nie schwanger werden können, sie könnte es probieren, aber es sei sehr unwahrscheinlich. Kurz darauf war sie dann unvermutet schwanger- mit Zwillingen :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth:
Außerdem geht man ja nun auch nicht davon aus, dass es einem in der Schwangerschaft schlecht geht. Mir wäre da auch nicht zum heiraten zu Mute gewesen.
Oder sie haben es als Ausrede benutzt, weil sie entsetzt waren was Frank mit den Pferden vernstaltet hat :wink:

Das zweite Paar ist wirklich sehr süß, bin schonm auf morgen gespannt!

LG Sahara

Ich glaubs ja nicht! Ich bin gerade auf der Homepage von Pro 7, und da gibts Frank sogar als Desktophintergrund…werd ich mir gleich mal draufmachen :wink:

Als Desktophintergrund? Oh Gott, nee soweit bin ich noch nicht.

Also ich fands auch etwas enttäuschend, dass die Hochzeit abgesagt wurde. Vor allem ist das doch für ihre Schulklasse blöd, wo die sich extra was für sie ausgedacht haben. Aber es scheinen ja eh nicht die Heiratwilligsten zu sein, wenn es von Verlobung bis Hochzeit schon neun Jahre gedauert hat.

Dafür wurde ja das Paar von heute ausgiebig vorgestellt. Der Junge beim Suppe essen war ja ganz süß, als er meinte, die Tomatensuppe schmeckt leider nicht. Und ein Hoch auf Frank - Pilzsuppe mag ja wirklich keiner!
Ansonsten weiß ich nicht, was sie an dem Saal gestört hat und wie man den großartig verändern soll. Ich fand den Saal klasse. Bin gespannt wies weiter geht.

LG, Marei

Hallo Mädels,

ich freu mich sehr, daß Ihr doch noch Eure Meinungen zum “Frank” so rege schreibt und somit werden wir die aktuellen Diskussionsmöglichkeit beibehalten.

Leider fehlt mir momentan ausreichend Zeit, um mir die Folgen anzuschauen. Habe sie aber alle auf Video und werden bei nächster Gelegenheit natürlich auch alles ansehen und Euch dann wieder kurz meine Meinung dazu mitteilen.

Ab morgen werde ich dann wieder Threads zur aktuellen Folge zur Verfügung stellen :smiley:

Liebe Grüße
Jana

Liebe Jana,

schön, dass Du das so machst. Ich habe einen Vorschlag oder eine Frage an die anderen Mitglieder…

Natürlich ist es sehr schön, zu jeder Folge übersichtlich einen eigenen Strang zu haben. Aber: Nach einigen Tagen werden die alten Threads nicht mehr angeschaut. Die meisten beschäftigen sich ja mit der aktuellen Folge.

Vielleicht schreibseln wir alle hier in dem Strang weiter? Das spart Dir etwas Arbeit und hält unser Forum ein wenig übersichtlicher?

Was haltet Ihr davon???

LG

Hallo,

die Idee von Rosie finde ich nciht schlecht. Wenn alle Folgen vielleicht zuviel sind, dann ein Thread pro Woche? Denn manchmal guckt man eine Folge ja auch erst Tage später.

LG, Marei

Liebe Rosie & liebe Marei,

vielen Dank für Euren tollen Vorschlag und genau so machen wir es. Ich lasse den Thread jetzt so stehen und sollte es in einiger Zeit doch zu unübersichtlich werden, werde ich dann eine Möglichkeit für die wöchentliche Diskussion zur Verfügung stellen.

Mädels - Ihr habt immer wieder tolle Vorschläge und es ist so schön, daß Ihr Euch so rege an der Gestaltung des Forums beteiligt :smiley: :smiley: :smiley:

Liebe Grüße
Jana

also…ich habe mir einige Folgen angesehen…
was sol ich sagen? die meisten Vorschläge von Frank gefallen mir nicht, auch finde ich seine Arbeit nicht besonders hilfreich und professionel. Von solch einer Person, die Hochzeitsvorbereitungen beruflicch duchführt, hätte ich mehr erwartet.

Hallo!

Ach das war ja heute rührend. Die Trauung von den beiden war total emotional, das einzige was sie, glaub ich, “versaut” hat, war der Einzug ins Standesamt. Total schnell, hektisch, keine Regung im Gesicht. (ich weiß, war die Nervosität), das war schade.
Das Malheur mit den Ringen fand ich witzig…ich glaube sowas wünscht man sich echt nicht :smiley:
Ich finde, sie hätten Frank überhaupt nicht arrangieren müssen. Was soll denn eine Feng-Shui-Beraterin noch aus diesem Raum machen?
Ok, das mit dem Licht ist eine gute Idee, aber darauf hätte Frank doch selbst drauf kommen müssen. (Da sieht man mal wieder, das er anscheinend doch nicht soviel Ahnung hat) Die Tischdeko ist aber wieder hervorragend, gefällt mir sehr.
Bei dem anderen “Brautpaar” hatte ich sofort Hintergedanken sorry, die ich hier aber nicht weiter aussprechen werde g
Ich finde ihre Hochzeit sehr übereilt, aber das muss jeder für sich wissen!

LG
Jana

Der heutige “Frank”:

Das Hauptpaar war sehr, sehr anrührend. Der emotionale Stress der Braut war physisch beinahe zu spüren. Gab es jemand unter den Gästen, der bei dieser Hochzeit nicht geweint hat?

Was mir auffällt, dass hier Paare aller Coleur vorgestellt werden. Immer jedoch ist etwas besonders Auffälliges dabei: Mal unterschiedliches Alter, mal eine böse Schiwegermutter, Pantoffelheld oder herrschsüchtige Braut, das gleichgeschlechtige Paar von morgen :wink:

Insofern ist das schon ein buntes Kaleidoskop, das unterschiedlichste Paare mit unterschiedlichsten Geschmäckern zeigt…

LG

Hallo,

die Hochzeit heute fand ich ganz gut. Allerdings frage ich mich, warum der Bräutigam sich taufen lassen musste? Wenn einer evangelisch ist, reicht das doch zum heiraten in der Kirche. Und wenn sie unbedingt in der Kirche heiraten will, sollte doch vielleicht sie sich taufen lassen… Außerdem ist die Taufe kein Liebesbeweis für jemand anderen, das tut man aus Glauben! (Musste ich mal loswerden, ich fand das ganz ganz schlimm!)

Wie lange sind die beiden von morgen denn zusammen? Das habe ich irgendwie nicht mitgekriegt. Mal gucken, wie das wird. Frank passt da ja mal gut rein. :wink:

LG, Marei

Also ich fand die Folge heute auch schön, und Frank bei dem Männerpärchen war natürlich der Brüller!!!

Ich habe auch nicht mitbekommen wie lange sie genau zusammen sind, aber wenn die beiden schon die Krebserkrankung des einen Partners überstanden haben, sind sie sich sicher sicher, dass sie zusammengehören!

Übrigens fand ich die Deko von dem Polterabend sehr gelungen, die Luftballons auf den langen Stöckern waren sehr schön.

Bin auf jeden Fall gespannt auf morgen!

LG Sahara

Was macht den Frank mit den armen Hunden? Meine Süße würde durchdrehen mit einem Diadem oder einem Hut auf dem Kopf…
Ein Hund ist doch kein schmückendes Beiwerk… :unamused: :unamused: :unamused: