Der Hochzeitsplaner Frank - Diskussionsplattform

Hey,

hab es heute auch mal geschafft zu sehen.
Ich war sosehr gerührt das ich mir gleich nochmal zum 100mal die fotos angesehen hab. Mir laufen noch immer die Tränen :unamused: :blush:

Jaaa, ich fand die Beiden, ach die ganze Familie auch so süß…
@Betty: Ich hab gleich mein Kleid nochmal angezogen :laughing:
Gruß, Juli

Au ja, darauf freu ich mich auch.
Ich hatte es seit unserer Hochzeit nicht mehr an.
Es hängt gereinigt bei meinen Schwiegereltern (wir haben kein Platz). Am We fahren wir wieder hin, da werde ich es auch wieder anziehen.

Ich muss mir nochmal die schönen Boxen anschauen. Daort könnte ich dann mein Kleid + Zubehör lagern.

hallo ihr süßen,

ich fand das paar heute auch ganz süß. die idee mit den totenköpfen hat gut zu ihnen gepaßt und es wurde schön dezent gehalten. hätte aber gerne ihr persönliches eheversprechen gehört.
hatte auch schon tränen in den augen, ich glaube ich muss mein kleid auch nochmal anziehen :laughing:
hach ich könnte schon wieder heiraten, natürlich den selben mann.

lg
brina

allein die Besuche hier im Forum stimmen mich shcon ganz wehmütig… der Tag ist so schnell vorbei und ich habe immer noch tausenden Idee zur Vorbereitungen im Kopf :unamused: naja… am liebsten würde ich alle Nase lang mein Mann wieder heiraten…

@Paula

…ach Paula… das würde ich auch gern, denn heiraten ist so schön und schon allein ein traumfaftes Brautkleid zu tragen, ist doch für eine Frau einfach überwältigend.

Mein Schatzl und ich könnten noch eine Freie Trauungszeremonie wählen, da wir “nur” standesamtlich geheiratet hatten. Aber momentan ist das leider nicht drin und bis es soweit ist, können wir uns gedanklich wohl schon auf die Silberhochzeit vorbereiten :laughing:

Liebe Grüße
Jana

Hey,

eben hab ich zum 2 mal (nach Sarah…) Frank in Action erlebt, was soll ich sagen, ich werd bestimmt nie ein Fan von ihm.

Ich finde ihn furchtbar!!

Ich zieh echt den Hut vor den Pärchen die mit ihm zusammen arbeiten. Wenn ich mir Vorstelle das mein mann mit ihm zusammen arbeiten sollte, oje!!

Was ich auch schade finde, das man kaum was von der Hochzeit mitbekommt. Nur das Endergebnis. Aber z.B. die Einladungskarten oder Tischdeko hab ich zumindest noch nie gesehen, aber habs ja noch nicht oft gesehen.

Das 2 Kleid was sie anhatte trieb mir Tränen in die Augen (das mit Spitze).
Hatte leider so ein Kleid nicht anprobiert, aber mir hätte es auch nicht gestanden, ausserdem lieb ich mein Kleid nach wie vor. Aber ihr kennt es ja man könnte gleich 10 Kleider kaufen :unamused:

Fand es auch schön das sie beide Kulturen so schön verbunden haben. Ihn fand ich besonders süß.
Sein abschlusssatz war auch unser innerliches Motto:

Ein Fest für die Liebe an dem alle Spass haben!!

Hallo

konnte heute auch noch einmal schauen.

Na ja mit Fränk muss man wohl nicht warm werden, aber die Location war doch schon sehr schön, oder? Hätte mir auch gefallen können.
Die Idee über eine freie Trauung den christlichen und moslemischen Glauben zu verbinden fand ich super.

Witzig fand ich die Situation, in der sie meinte (beim Anzugkauf in der Türkei), das sie mehr oder weniger immer die Klamotten aussucht … na ich weiß nicht. ER schien sehr genau zu wissen, was er will und hat auch einen sehr guten Geschmack - also auch mal Mut zu außergewöhnlichem, ihr Kleid und Schleier war schön, klassisch - aber etwas ausgefalleneres hätte es ruhig sein dürfen (für meinen Geschmack).

Cool fand ich aber auf alle Fälle die türkische Verlobung. Das schien fast noch prächtiger als die eigentliche Hochzeit :wink:

LG Britta

Hallo,

ich habe es inzwischen geschafft, schon mal die Montagsfolge zu gucken:

Ganz schlimm! Der Dialekt - naja, könnte man sich dran gewöhnen, aber die war auch sonst sehr unsympathisch. Das wirkte alles von ihr aufgedrückt. Auch dass sie den Antrag nach so kurzer Zeit gemacht hat. Da wollte doch jemand hauptsächlich ne Hochzeit…
Das Kleid fand ich auch eher naja, aber das ist ja Geschmackssache.

LG, Marei

Hallo,

diese Woche habe ich endlich frei und dabei auch die Gelegenheit genutzt, die viel diskutierte Frank-Sendung anzuschauen. Das ist ganz nett: Während ich da gucke, bastel ich noch so die letzten Sachen für unsere eigene Hochzeit.
Ich finde Frank auch nicht wirklich toll und bin nicht traurig, dass wir ihn nicht als Weddingplaner haben :smile:
Das Beruhigende an der Sendung ist, dass ich unsere Planungen einfach besser finde!
Was der liebe Frank da macht, das können wir Weddingstyle-Mädels doch schon viel besser!

Trotzdem viel Spaß beim TV-Schauen!

Desideria

hallo ihr süßen,

die heute sendung war ganz nett, oder!?!?
ich fand das kleid sehr schön. hätte aber nicht noch zusätzlich eine kette zum neckholderkleid angezogen und zu dem diadem.
den partybus fand ich auch gelungen aber auf den stripper hätte ich persönlich verzichten können.

was hat euch denn am besten gefallen?

lg
brina

Hallo,

ich habe ein paar Tage frei und konnte also heute Morgen im Bett :smiley: die Folge von gestern nachmittag gesehen. Ich fand die Familien super lieb und alle waren so happy und eine nähende Mutti habe ich auch. Und meine Oma hat auch immer alles selbst gemacht, das hat mich also ein wenig auch an meine Familie erinnert, wie alle mitwerkeln und in letzter Minute noch etwas retten und teilhaben. Ist schon schön, wenn alle in die Vorbereitungen einbezogen werden.

Leider wird es bei uns nicht so sein, denn mein Schatz und ich haben uns entschlossen zunächst nur in sehr kleinem Kreis zu heiraten und das heißt wirklich klein, also die Familien bleiben zunächst außen vor. Erst nach der Trauung wird es erzählt und dann gibt es ein großes Fest. Das ist ein Kompromiss zwischen mir und meinem Schatz, auch wenn da zwei Herzen in mir schlagen und eines davon sagt, die ganze Familie von Anfang an dabei zu haben, ist auch schön. Andererseits wollen wir das Ganze erst einmal zu zweit erleben. Aber inzwischen haben wir uns auf die Trauzeugen geeinigt und das ich meine kleine Schwester dabei habe, habe ich jetzt auch durchgesetzt.

Nunja, eigentlich wollte ich ja von der Sendung schreiben. :smiley: Also Frank finde ich gar nicht so schlimm.- Er hat immer so herrliche Lachfältchen und scheint voll dabei zu sein. :laughing:

Ich würde aber auch gerne mehr von den Vorbereitungen sehen. :laughing:

Liebe Grüße
Kamille

Auch ich finde heute mal wieder die Zeit, mir Fronks Hochzeitstipps anzuschauen!

Gleich ist mir aufgefallen, dass die Braut eine Weddingstyle in der Hand hatte!!

Yippieh, freitags hab ich immer früher frei und so konnte ich gestern nachmittag auch mal schauen. Also ich muss echt sagen, dass die Braut superschön aussah- das Kleid war echt ein Traum und stand ihr supergut wie ich finde. Obwohl ich es sehr, sehr schön finde in einer Kirche sich “richtig” trauen zulassen, hat mir die Zeremonie gestern auch echt gut gefallen, ich fand es sehr rührend. Auch das Fest (was man so sehen konnte) fand ich sehr schön.

LG, Barbara

ich fand es gestern auch sehr schön. Bin im Moment so rührig, dass ich glatt ein paar Tränen vergossen habe als ihre Mutter redete und alle am Weinen waren. Die Zeremonie war mir zwar etwas zu viel, aber zu den beiden passte es irgendwie - zumindest wirkte es für meinen Eindruck nicht aufgesetzt sondern so, als würden sich die beiden damit hundertprozentig wohl fühlen. Da hat also wieder jemand etwas gefunden, was auch zum Typ passte. Das Kleid war ein Traum.

Hallo,

ich bin gerade dabei, die Folgen dieser Woche am Stück zu gucken (das ist anstrengend!) und habe eben die deutsch/türkische Hochzeit gesehen. Da hat ja anscheinend Frank alles gemacht - Respekt, das hat er gut hingekriegt.

LG, Marei

Hallo,

da ich diese Woche mehrere Tage krank war, konnte ich nun auch mal den berühmten Weddingplanner anschauen. Ich fand’s: naja. :confused: Von der eigentlichen Vorbereitung und Planung kriegt man wenig mit. Wirklich nett fand ich nur die deutsch-türkische Hochzeit. Wobei ich gleich zugeben muss, dass ich da voreingenommen bin, schließlich ist Würzburg bei mir ein bisschen ehemalige Heimat. Ich habe deshalb auch auf den Dialekt geachtet und musste grinsen: Je aufgeregter die Braut war, desto mehr kam der fränkische Dialekt durch… (“Drauung”) :smiley:

Grüße, Waldrandfee.

Hallo,

habe heute noch frei und beim späten Frühstück die Folge heute morgen um 10.00 Uhr gesehen. Sie waren ganz süß miteinander und ich fand es auch bewegend, wie sie nach seinem Unfall zusammen gehalten haben. Aber ich finde, es gibt dennoch Dinge, die gehen gar nicht. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was daran schön ist ein Lied zu singen, wenn man es einfach nicht kann. Das mag unter vier Augen noch süß sein, aber mit einem Mikro in der Hand vor der gesamten Gästeschar finde ich es nur peinlich. Da schossen mir glatt die Tränen in die Augen aber weniger vor Rührung. Und ich möchte auch nicht sehen, wie die Braut mit Ihrer Mutter im Nagelstudio um das Nageloutfit streitet.

Heute nachmittag kann ich mir nooch eine Folge ansehen, aber ich denke, ich verpasse auch nichts, wenn ich ab morgen nicht mehr alle sehen kann. :smiley: Das wird auch ganz schön anstrengend.

Lieben Gruß
Kamille

Hallo Ihr Lieben,

bisher hab ich doch tatsächlich alle Folgen gesehen, wenn auch nicht unbedingt im am entsprechenden Tag. Und ich denke, ich werde mir auch weiterhin alle Folgen anschauen - hat wohl aber vorrangig auch berufliche Gründe :wink:

Bei allen bisher ausgestrahlten Folgen gab es aber tatsächlich nur 2 Hochzeiten, die mir wirklich gut gefallen haben - vom Brautpaar bis zum Ambiente.

Ansonsten gibt es wohl immer irgendwas auszusetzen, denn vieles ist ja auch Geschmackssache. Aber bei manchen Folgen ist Frank wohl vollends überflüssig und was mir ganz besonders ins Auge springt ist, daß sich ein professioneller Weddingplanner niemals so extrem in den Vordergrund spielt… Auch nicht für eine Fernsehserie…

Das Pärchen vom Montag fand ich an sich auch ganz süß - nur dieses Theater mit den Fingernägeln (keine Ahnung, warum daraus jedesmal eine Zeremonie gemacht wird) war völlig überflüssig und das Singen hätte man auch jemand anderem überlassen sollen :confused: :confused: :confused:

Gibt es denn unter Euch inzwischen doch sowas wie Frank-Fans???

Liebe Grüße
Jana

Hallo,

ich bin inzwischen (fast) ein Frank-Fan. Die Folge von Montag habe ich heute auch endlich gesehen, fand ich ganz schön (okay, diese Fingernägel-Diskussionen kann ich auch nicht nachvollziehen).

  • Aber ich habe nur die Folge sehen können, weil der DVD-Recorder voll war! Und ich habs erst am Freitag gemerkt. So ein Mist. Jetzt musste ich Platz schaffen, aber nächste Woche, nimmt er hoffentlich wieder alles auf.

LG, Marei