Der Hochzeitsplaner Frank - Folge 31.08.2006

Na dann auf ein neues :smiley:

Ich glaubs ja nicht, ein Bundeswehrsoldat der sich rundum verwöhnen lässt :smiley:

Mal kurz ne Frage: wieso läuft das immer unter Ankündigung? ich finde das immer sehr unübersichtlich, wenn ich dann am nächsten tag wieder reinschaue. weil die ja immer oben bleiben.

Hallo,

mensch Jana, ich glaub, wir beiden sind die einzigen, die das mit dem gucken so richtig durchziehen.

Also so langsam gewöhn ich mich an den Frank. Ich zuck nicht mehr zusammen, wenn er sich hinsetzt und erzählt, was er alles gemacht hat und wie er alles sieht und einschätzt.

Oh, die Schwiegermama hat ja mal ne Andeutung gemacht, von wegen die zukünftige Braut würde ihren Sohn verletzten. Da muss man aber nochmal drüber reden. Ja, sonst sind die ganz okay.

Das Pärchen von morgen find ich sehr sympathisch. Da bin ich ja mal gespannt, wie die feiern.

LG, Marei

Hi, Mädels,

ich hab es auch getan und wieder hingeschaut. :unamused:
Ich glaube, die Sache mit der SchwieMa sollte man ein bisschen relativieren, sie war schon ein resolutes Weib und Sohni der einzige Sohn, den sie über alles lieben… Ich hab ja nix gegen Rührung, aber sie ist ja wirklich ständig in Tränen ausgebrauchen. :cry: :cry: :cry:

So ein Monster war ja die Braut nun wirklich nicht, eher eine, die der SchwieMa nix recht machen kann. Die Deko und Lokation war ok, wenn auch nicht so mein Ding, die Kleidung der beiden auch, auch wenn mir ihr Standesamt-Outfit nicht so gefallen hat. Den Eröffnungstanz fand ich superklasse. Das hat das Paar wirklich mal anders und individuell gemacht.

Wenn die beiden ihr eigenes Ding machen, kommen die schon klar.

Paar von morgen: Oh, die Braut ist eine sehr resolute - ich schreibs schon wieder, das Wort - Frau, bei der der Mann ganz schön unter dem Pantoffel steht. Bei dem Wein hat sie einfach doch die Entscheidung getroffen und dann als Kompromiss verkauft. UND: Er hat den brautstrauß vergessen — noch mitbekommen? Man darf gespannt sein, was die Braut sagt, wenn sie es merkt… :smiling_imp: :smiling_imp: :smiling_imp:

Frank wird es schon richten.

LG

Ich würd mir ja auch mal gern den Froonk anschauen. Wo ich mir ja sonst keine Sendung in der es nur annähernd um Hochzeit geht entgehen lasse.
Aber nein, hier auf Arbeit ist es ja auch ganz nett :frowning:

Hallo Ihr Lieben,

Ihr seid nicht die einzigen, diese Woche habe ich wenig zu tun und habe von Dienstag bis heute fleissig geguckt.
Heute habe ich es sogar aufgenommen, weil mein Mann das auch mal sehen möchte. Leider sind wir ja schon verheiratet, aber mein Mann schlug vor, daß Frank vielleicht unseren ersten Hochzeitstag planen könnte! :mrgreen:
Ich finde ja Frank nach wie vor total süß.
Ich denke mal, Deko ist Franks Kernkompetenz, die anderen Sachen macht er nicht selber, sondern begleitet nur. Deswegen wird eben nicht gezeigt, wie jemand anderes die Einladungen macht oder das Paar stundenlang im Standesamt auf die Anmeldung wartet, det is ja ooch total langweilich! :wink:
Ich würde mir trotzdem mal eine ungewöhnliche Hochzeit wünschen, bisher ist alles doch irgendwie immer gleich. Und sogar das Klischee des Schwiegermonsters wurde bedient.
Ich warte immer noch auf die 50 Blumenmädchen in pinkfarbenen Kleidern… :mrgreen:

LG,
Katharina

@Frollein: Hm, Videorekorder, sowas hab ich doch auch :bulb: Dass ich da nicht drauf gekommen bin!

Hi Mädels,

hab heute auch wieder mal den Frank angeschaut und muß sagen, daß mir die kleine Braut des Bundeswehrtrainers ganz gut gefallen hat. Das Outfit vom Standesamt war für ihren Typ nicht geeignet, doch das Outfit für die kirchliche Hochzeit hat mir persönlich sehr gut gefallen.
Allerdings fand ich Ihren jetzigen Mann etwas zu eitel - obwohl ich gepflegte Männer sehr mag. Aber wenn sich ein Mann die Augenbrauen und Wimpern färben läßt, find ich das schon etwas zuviel des Guten.

Von den Hochzeiten selbst hat man ja nicht so viel mitbekommen und so bin ich natürlich schon auf das Pärchen von morgen neugierig. Leider erweckt sich auch hier der Eindruck, daß der Mann unterm Pantoffel der Braut steht.
Ich find’s nur schon sehr merkwürdig, daß man stundenlang über die Entscheidung der Getränke diskutieren kann, denn nach meinem Empfinden gibt es doch noch andere Dinge, über die man diskutieren sollte.

Frank selbst wird einem so langsam auf eine bestimmte Art sympathisch, obwohl ich ihn immer noch viel zu hippelig und überdreht finde. Ich fand’s auch mal außerordentlich toll, daß er mal kein rosa- oder pinkfarbenes Hemd, sondern in schwarz erschienen ist. Sogar die Tanzstunde hat er bestens gemeistert…

@Temptation
Die Ankündigungen stehen absichtlich immer ganz oben, damit die Informationen aktuell gehalten werden und die Mitglieder über aktuelle Termine informiert werden.
Wir Moderatoren versuchen, die Ankündigungen stets zu aktualisieren, damit niemand durcheinander kommt und immer das Neueste aktuell ist.

Liebe Grüße
Jana

Huhu,
ich hab’s jetzt auch gesehen! Mein Mann hat mir extra unseren Videorekorder so programmiert, dass er die Folgen jetzt jeden Tag automatisch aufnimmt… Sehr praktisch, weil man ja als normal arbeitender Mensch sonst keine Chance hat und ich hier gar net mitreden könnte.
Ich finde den Frank noch etwas gewöhungsbedürftig - er zappelt immer so rum und läuft auch so eckig - aber irgendwie auch drollig (er erinnert mich stark an meinen Friseur…)
Die Deko-Sachen finde ich interessant - v.a. die Sache mit den Länderdingen von dem Paar auf dem Schloss war schön - schade, dass sie doch die Bilderrahmen genommen haben.
Ich finde auch das türkische Pärchen ganz süß und sympathisch - bin mal gespannt, wie es weitergeht…
LG, Carrie.
PS: Schade, dass man heute diese Windlichtdinger hinter Gittern nicht gesehen hat… auf die hatte ich mich gefreut…

So, nun habe ich endlich Zeit mich zu äußern. Also mich hat es sehr überrascht, dass der Sebastian quasi zu einer “Schönheitsfarm” gegangen ist. Ich begrüße es sehr, dass auch Männer sich heutzutage pflegen. Aber gleich Augenbrauen färben?? Naja bleibt jedem selbst überlassen.
Von ihr fand ich den Haarschmuck gar nicht toll, sah so “alt” aus (sorry), und das Standesamt-Outfit fand ich auch nicht angebracht. Machte sie blass. Ich finde es ja schön, dass die Eltern ihrem Sohn den Anzug zur Hochzeit geschenkt haben, aber ich finde das egoistisch…Also nicht falsch verstehen, aber sie hat ja quasi mal nichts von dem Geschenk der Schwiegereltern, sondern nur der Bräutigam. Und wie sie es geschenkt haben - ne ne ne…
Ansonsten bin ich morgen auf das türkische Pärchen gespannt. Das man so lange Diskussionen über die Getränke abhalten kann :smiley:

LG
Jana

@marei: wir sind doch nicht die einzigsten die das schauen :smiley:

Ne, ich muss mich auch outen :blush:

Hab bis jetztdank der WIederholung am Vormittag noch keine Folge verpasst :wink:

Na Gott sei Dank!

Ich dachte schon, ich wär ganz allein mit dem regelmäßigen Gucken. Habe auch schon immer ein schlechtes Gewissen, dass ich das überhaupt gucken kann.

Dann mal auf ein Neues, heute zum letzen Mal die Woche.

LG, Marei

Hallo Marei,

nein nein, Du bist nicht allein, denn auch ich schau mir die Folgen täglich an - nur halt nicht ständig zwischen 15 und 16 Uhr. Meinen Videorecorder habe ich für die ganze Woche vorprogrammiert, so daß ich mir die Folgen anschaue, wenn gerade Zeit ist :smile:

Auch wenn ich persönlich mit vielen Dingen der Sendung nicht so einverstanden bin, so schau ich es mir doch ganz gern an, denn es gibt ja doch viele neue Ideen und man kann auch das Eine oder Andere noch dazulernen…

Also, noch 1 Stunde und dann wieder “geweddingplant” :wink: :wink: :wink:

Für die Meinungen zur heutigen Folge steht dann auch wieder ein neuer Thread zur Verfügung.

Liebe Grüße
Jana