Der nächste Schritt im Juni 2009

Hallo Mädels,

seit Wochen lese ich im Forum und gehöre zu den Sammlern der Ideen und muß mich vom Schwarzlesen endlich zum Mitglied outen.
Hier also eine kurze Beschreibung unserer Hochzeitsabsicht:

wir sind seit über 6 Jahren verliebt und wohnen seit 7 Jahren zusammen (sind wg-liebe aus Studi-zeiten) und da wir in dieser Zeit auf zig hochzeiten gefeiert haben, beginnen wir unsere eigene Hochzeit für Juni 2009 zu planen.
Eigentlich war meine ursprüngliche Idee nur die, wie ich mir meine perfekte Hochzeit vorstelle.
Also habe ich begonnen, ein Heft zu bekritzeln und einzukleben mit spontanen Ideen, einer vorläufigen Einladungsliste usw.
Irgendwann hat mein Liebster das Heft in die Hand bekommen und meinte, das es wohl an der Zeit wäre, damit ernst zu machen.
Nicht daß das der Antrag war. Auf den warte ich noch heute, aber ich bin guter Hoffnung, daß er sich was einfallen läßt :wink:
Oder ich muß zur Tat schreiten :question:
Seitdem bin ich in meiner Freizeit nur im Bastelladen oder in diesem Forum. Mein Lieber bekommt mich fast nicht mehr zu sehen, geschweige denn zum Essen oder schlafen, putzen geht gar nicht mehr (auf Arbeit bin ich dann doch noch rechtzeitig), da ich die Beiträge hier stundenlang verschlinge.
Ich bin begeistert!!!
Danke nochmals an alle, die so frei sind, ihre Bilder und Beiträge, ihre Ideen und Vorlagen zu teilen. Tolle Sache!!!

Jetzt habe ich so viele neue Eindrücke und Ideen gesammelt und freue mich schon auf die Umsetzung, nur leider fehlt uns noch die Location, und das raubt mir fast den letzten Nerv. Bevor ich richtig durchstarte, euch mit
Hilferufe zumaile oder mich über fertiges freue, brauche ich die Gewissheit, daß die Location steht.
Es muß halt die richtige sein für mich.
Er liebt es pragmatisch in einem Hotel mit Unterkunft für alle Gäste, nur daß dieses Jahr genau da eine Freundin geheiratet hat.
Ich lieber ein Schloß, Gut oder Ähnliches, wo wir allein feiern könnten, ohne Tagesgäste dabei zu haben.
Leider haben wir noch nichts gefunden, was uns beiden paßt.
Schon die ersten Startschwierigkeiten, die meinen Traum von der perfekten Hochzeit im Keim ersticken soll???
Ich will mich nicht unterkriegen lassen.
Also hab ich schon eine Anfrage an euch da draußen.

Ich bin froh, dieses Forum gefunden zu haben!!
Ihr seid spitze. Macht bitte weiter so und nochmals Danke!!!

Grüße
susiliebe

herzlich willkommen im besten hochzeitsforum der welt!

viel spaß hier und eine wunderschöne vorbereitungszeit!!!

LG

Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum! :smiley:

Schreib doch, in welchem Raum Du eine Location suchst. Dann bekommst Du hier sicher viele Tipps. Irgendwo gibt’s auch eine “Locationliste” von Liddy. Meine ich zumindest mal gelesen zu haben…

Hallo und Herzlich Willkommen auch von mir!!!

Wünsche Dir ganz viel Spaß hier bei uns!!!

LG
Miriam

HalliHallo und Herzlich Willkommen hier bei uns Forumshühnern :wink:

Herzlich Willokommen und viel Spass bei deinen Vorbereitungen!!!

Hallo!!

Viel Spaß bei deinen Vorbereitungen, hier gibt es immer Hilfe und tolle Ideen. Einfach mal durch schauen.

LG
Tina

Herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß bei der Vorbereitungszeit.

GLG

Mädels,

Danke für ein warmes Willkommen, aber Tinsche ich bin der Sucht des Forums total erlegen.
Ich habe nie geglaubt, daß so ein reger Austausch so viel Spaß bringt und macht.

also schönen Tag

gruß

Liebe Susiliebe,
auch von mir ein Herzliches Willkommen! Irgendwie erkenne ich mich in deiner Darstellung wieder :wink:
Merawit

Liebes @Tinsche,

ich habe mir gerade deine Pixum papeterie angeschaut und bin hellauf begeistert von diesen Steckkarten.
Hast du die aus Deutschland oder auch aus Übersee wie ich glaube christine oder war es doch stefferl?

Liebe @merawit,

tolle Einladung mit dieser Doppelschrift. Ist das hebräisch auf der linken Seite? habt ihr dann so richtig mit baldachin und rabbi geheiratet?
So eine jüdische Hochzeit stell ich mir sehr fröhlich und ausgelassen vor.
vor nichts mehr fürchte ich mich als vor einer langweiligen Stimmung.

gruß :smiley:

@susiliebe: nein, bei der Schrift handelt es sich um eine eritreische Sprache, die aber mit dem herbräischen verwandt ist. Wir hatten auch “nur” einen ganz normalen Pfarrer. Aber unsere Gäste waren eine interessante Mischung.

Schön noch mehr " Hochzeitswahnsinnige " kennen zu lernen.
Ich dachte ich wäre die einzige die so bekloppt ist und sich die ganze Freizeit mit Hochzeitsvorbereitungen um die Ohren schlägt. Meine Familie sagt immer, " Mensch ihr habt doch noch ein ganzes Jahr Zeit, " ja eben nur noch ein Jahr. So viel Zeit ist das gar nicht mehr. Und ich mache ganz viel selbst.

Also wenn ich dir mal helfen kann, immer gerne.
BEstimmt hast du auch noch tolle Tipp´s.

Liebe Grüße.