Dessert

Hallo,

ich such noch nach einer leckeren Idee für unser Dessert??? Fällt euch da viellleicht irgendetwas ein?? Ich kenn mich in der “Gourmet-Welt” nicht so gut aus, hätte aber schon gerne etwas “Besonderes”…
(Hochzeit ist im Mai)

Vielen Dank schon mal im Vorraus!!!

Hi Gucci,

erstmal Herzlich Willkommen in unseren Reihen und Du wirst hier im Forum ganz sicher viel Freude mit den vielen netten Mädels haben und auf all Deine Fragen tolle Antworten, Tipps und Ratschläge erhalten.

Nun zu Deiner jetzigen Frage:

In welche Richtung soll denn das Dessert gehen - eher etwas mit Obst oder mit Pudding oder was mit leichter Creme?

Hast Du da vielleicht sogar irgendwelche Farbvorstellungen?

Erzähl mal ein bißchen mehr von Deinen Wünschen…

Liebe Grüße
Jana

Hm… laß mal überlegen. Bei “besonderen” Desserts fällt mir ein:
Creme brulé, Mousse au chocolate von dunkler und weißer Schokolade mit
frischen Früchten oder Beeren, Erdbeer-Tiramisu, Joghurt-Limonencreme mit
Fruchtmark, Himbeercharlotte, Baumkuchenparfait, Eclairs verschieden gefüllt, Pfirsich-Himbeer-Biskuit mit süßem Pesto.

Schokoladen-Fontäne mit Früchtespießen!!! Ist ganz toll.
Habe für ein paar Hochzeiten organiesiert ist super angekommen und
ist sehr lecker!

Hoffe, konnte dir etwas helfen.
LG, Naddelchen

Vielen Dank für die herzliche Begrüßung :stuck_out_tongue:
und ich hoffe ich kann auch anderen in Zukunft hilfreich sein!!!

Also ich liebe über alles Schoko und Vanillessoße, aber Schokokpudding mit Vanillesoße als Hochzeits-Dessert?!?
Das Restaurant hat verschiedene Mousse-Sorten vorgeschlagen, was ich auch ganz gut finde, aber ich suche noch etwas…mmh… Ausgefalleneres…

Über Farben habe ich ehrlich gesagt noch nicht nachgedacht…

Bei einem Geschäftsessen in Hamburg hatten wir mal ein tolles Dessert, was sich sicher auch super für ein Hochzeitmahl eignen würde.

Zum einen sah es toll aus und zum anderen war es superleicht und hat kein Völlegefühl erzeugt.

Und zwar ein Sorbet aus verschiedenen Fruchtsorten. Es waren 3 verschiedene Sorten, die auch farblich bestens harmonierten (darum meine Frage nach Deinen Farbwünschen). Dazu hatten die eine fruchtig-leichte Soße und diese wiederum mit farblich passenden Fruchtstückchen garniert.

Und als i-Tüpfelchen hatten die aus solch einem Karamell-Zuckerzeug ein Wabengitter geformt, welchen auf dem Desserteller arrangiert wurde.

Einfach eine Augenweide, super lecker und wirklich empfehlenswert!

Liebe Grüße
Jana

Das hört sich alles ganz lecker an… :stuck_out_tongue:
Ich werde mir mal dafür die Rezepte suchen…

Meint ihr man sollte für die Kinder ein extra Dessert machen?

na das klingt doch schon alles super lecker.
allerdings würde ich kein parfait machen wenn ihr ein buffet habt. das hält sich nicht so lange.
für die kinder würde ich vielleicht noch götterspeise machen. aber meistens essen die doch auch die anderen sachen.

Kinderaugen (und auch meine :wink: ) strahlen bei Eistorten mit Wunderkerzen und allem drum und dran.

Ansonsten machen die kleinen wohl beim Dessert die wenigsten Schwierigkeiten … aber wehe es geht ans Grünzeug

LG Babsi

Hallo,

also wir haben auf unserem Buffet Panna Cotta mit roter Grütze und dann noch eine Eisbombe mit verschiedenen Sorten.

Um 22.00 Uhr gibt es dann aber auch schon wieder ein Riesen Beerenherz :smile:

Ansonsten finde ich Fruchtsorbet auch immer klasse und die Schokofontänen sind einfach super!!! Habe auf einer Hochzeitsmesse die Rosa-Schokolade probiert - einfach genial.

Hat jemand von Euch einen Tipp wo man diese ausleihen kann und wieviel es kostet? Bei Ebay haben sie günstige Fontänen, hatte zwischenzeitlich überlegt ob ich direkt eine kaufe… aber wer weiß wie die sind und ob unser Hotel diese aus Sicherheitsaspekten überhaupt aufstellt.

Habe am Donnerstag noch einmal Besprechung im Restaurant, vielleicht haben sie zum Thema Schokobrunnen noch eine Idee.

Liebe Grüße

Susanne

P.S. Wenn Du ein relativ neutrales Dessert machst, denke ich nicht, dass Du etwas besonderes für die Kids brauchst. Gerade bei Naschkram sind die Kinder doch flexibel (es sei denn es ist zu viel dunkle Schokolade)

Was haltet ihr von den folgenden Desserts?

-Mille feuill, tausendblättriges vom Imkerhonig, Passionsfrucht und Zitronensorbet

-Dreierlei von der Schokolade: Mousse, Souffle und Eis

-Mousse au chocolat von heller und dunkler Schokolade mit Obstpürree(soße) (kiwi,mango)

-Kirsch-Quark-Säkchen an Champagner Sabajone

Welches sagt euch am ehesten zu? Oder welches gar nicht?

Vielen Dank für eure Hilfe :smile: