Die aufregung klopft an…

hallo liebe mitbräute,

ich fürchte die aufregung und der stress klopfen langsam an die tür.
eigentlich bin ich noch relativ ruhig und lass mich bewusst nicht stressen, mein körper scheint aber ganz andere signale zu senden:
null appetit, folge ich nehm unfreiwillig ab
extrem trockene haut, ich kann am dekolette die haut wie bei einem sonnenbrabd abziehen, trotz cremen :open_mouth:

wie geht´s denn euch so? der ticker zeigt aj jetzt 2 monate an, das sind nur noch 8 wochen :open_mouth:

grüssle;)

tiiiiiiiiiiiiiiiiiiief durchatmen, das sind immerhin 62 Tage :laughing: :laughing: :laughing:

Du Arme… bin momentan noch total ruhig… hab ja aber auch noch nen Monat mehr Zeit… Ich würde versuchen, Entspannungstage einzulegen… und ganz viel cremen – hast du schon mal Bepanthol probiert?

@ Pixelhase: Du heiratest auch am 2. Juni? Ich auch :smile:

Und bei mir setzt der unbewusste Stress auch ein… Alles, was noch zu erledigen ist, ist zu schaffen, zumal ich im Moment nicht arbeite. Aber wenn ich abends ins Bett gehe, fangen die Gedanken an zu rasen und ich kann nicht einschlafen. Ist schon interessant, welch unterschiedlichen Signale der Körper aussendet… Bei mir wird der Appetit sicher auch noch ausbleiben, dafür kenn ich mich gut genug :wink:

Da hilft nur: Sich immer wieder Ruhe-Oasen schaffen und sich gut pflegen!!

das verrückte daran ist, eigentlich bin ich ganz ruhig!
das sind glaube ich symptome meines unterbewusstseins :question:

ich creme ja mit bepanthol und eucerin urea 10%!!! plus ölbäder!
vielleict liegt´s aber auch daran dass es zuviel pflege ist?

übrigens hab ich gerade nen erdbeerkuchen verdrückt und es hat mir gar nicht geschmeckt, so geht´s mir schon die ganze woche mit dem essen :confused:

Wenn Du offensichtlich unruhig wärst, würde Dich Dein Körper vermutlich in Ruhe lassen, da Du ja dann ein Ventil hättest (rumhampeln, oder was auch immer)…
Wirst Du denn gut unterstützt bei den Vorbereitungen? Ich mache das meiste alleine, da lastet dann halt auch die ganze Verantwortung auf einem. Wobei mir das wirklich Spaß macht und ich ganz froh bin, dass ich die meisten Entscheidungen einfach alleine treffen kann :wink:

Seltsamerweise werde ich immer ruhiger. Das Gefühl der Sicherheit, alles bis dahin erledigen zu können und an alles gedacht zu haben ist sehr angenehm. Am Anfang der Planung war das viel schlimmer, als noch nicht absehbar war ob unser Zeitplan hinhaut. Aber irgendwie klappt das immer alles.

Die Aufregung flackert nur manchmal durch, aber das kann ja auch ganz schön sein! :wink:

Tanja

Hallo Pixel,

ich kann Dich so gut verstehen… :wink:
Ich bin eigentlich auch noch relativ ruhig, aber ich sehe momentan einfach nur grässlich aus…Pickel und gerötete Haut :frowning: , total trockene Haare und ich habe nur noch Nackschmerzen und schlafe derzeit wirklich nicht gut. Ich habe jetzt erstmal ein paar Massagetermine vereinbart und ab dieser Woche gehts ins Solarium…sehe ja noch aus wie eine weiße Wand… :confused:

Du bist doch schon so weit und soviel müsst Ihr doch auch gar nciht mehr machen, oder?!?! Genieß mal die zwei Wochen Ferien und mach vielleicht auch mal was ohne Hochzeit - vielleicht entspannt das schon genug!! :wink:
Und wenn Du mal ein schönes Peeling machst, damit die trockenen Hautschübchen abfallen? Und dann eine dicke Pflegemaske?

Irgendwie schaffen wir das alle!!! :wink:

Liebe Grüße

Steffi

Ach du Arme!
Kann mich den Mädels nur anschließen, da hilft nur Ablenkung.
Du kannst ja mal Aloecreme versuchen, die hält die Haut auch schön gescheidig. Ansonsten hilft wohl nur noch Augen zu und durch!

LG carisma

He du,

kann schon sein, dass dein Unterbewusstsein arbeitet…
… aber kann mich den anderen nur anschließen: relax!

Das wird alles wunderbar werden, auf jeden Fall.

Mit der Haut würde ich schon aufpassen. Vielleicht hast du sie ja wirklich ein bisschen überpflegt.

Grüßle Kate

Hallo, mir geht es genauso!

Bin eigentlich sonst immer ein sehr ruhiger Mensch, doch so langsam steigt bei mir auch die innerliche Unruhe! 8)
Doch tiiiieeefffff durchatmen! Alles wird schon laufen!

Bei mir fängt das große kribbeln auch so langsam an. Jetzt wo die Einladungen fertig sind, ist ja auch wieder ein großer Schritt getan. Aber die Zeit schreitet stetig vor.

aber ich freu mich schon soooo…

Hallo Pixelchen,

tut mir leid zu hören, dass es dir nicht gut geht. Lass dich mal drücken :laughing:

Gönn dir in deinem Urlaub einfach mal ein bisschen hochzeitsfreie Zeit und lass dich verwöhnen, vielleicht ein Besuch bei der Kosmetikerin?

Mir geht es aber so ähnlich wie dir. Ich zwinge mich zur Ruhe, aber wenn ich den Ticker so anschaue, dann gerate ich innerlich in Panik.

Du bist nicht allein!

Liebe Grüsse
Andrea

Hallo Pixelhase,

bei mir sind es nur noch 7 Wochen und eigentlich bin ich auch noch relativ entspannt.
Ich habe aber zur Zeit einen Punkt, wo ich mich sehr müde und abgekämpft und auch leicht reizbar fühle. Zudem habe ich noch seit ein paar Tagen einen Schnupfen.
Komischerweise nerven mich nicht die Hochzeitssachen an, sondern alles andere. Versuche jetzt einfach alles andere stressige zu vermeiden und mir ein paar schöne Sachen einzubauen (nette Treffen mit Freunden, Kosmetikbesuch usw.). Mal gucken ob das klappt.

Wegen deiner Haut (habe auch super trockene und empfindliche Haut) würde ich Dir empfehlen mal zur Kosmetikerin zu gehen, die machen ja auch Dekolteebehandlungen. Die können den Zustand der Haut meist besser einschätzen als man selber. Meine Gesichtshaut hat meine Kosmetikerin ganz toll hinbekommen, fast keine trockenen Stellen mehr.

Drüke Dir die Daumen, dass Du dich bald wohler fühlst.

Liebe Grüße
Rosi

Hallo Pixel, ich muss Dich mal loben, für diesen tollen Titel. :wink:

Ich kann mich nur meinen Vorrednerinnen anschließen, versuch Dich abzulenken und schön zu relaxen :smiley:

Ich habe auch so wahnsinnig trokene Haut, da hilft eigentlich nur Melkfett, aber dass kann man sich ja schlecht ins Gesicht schmieren… :wink:

LG nina