Die Braut die alles hat

Hallo, alle zusammen!
Ich bin ein bisschen verzweifelt… Was kann man einer Braut geben, wenn sie schon alles hat? Sie hat sogar darum gebeten, nichts zu ihrer Hochzeit zu schenken… Aber irgendwie finde ich das total schade, ich will nicht mit leeren Händen kommen!
Was haltet ihr von handgemachten Geschenken zur Hochzeit? Oder findet ihr Geld am “angemessensten” sage ich mal?

Huiii… Das ist natürlich ein schwieriges Thema. Wenn die Braut explizit sagt sie möchte definitiv nichts haben, ist es zwar schwer aber den Wunsch sollte man respektieren. Vielleicht könnt ihr, Du das Geld was ihr für Sie ausgeben wollt spenden, und davon was basteln mit einem süßem Spruch und zeigen…das ihr was habt, den Wunsch respektiert und trotzdem was bewegt… Also, war jetzt nur eine Idee

@Sally Coole Idee!

Ich finde auch, dass man den Wunsch des Brautpaares respektieren sollte.

Aber wir haben ganz viele Ideen für Dich, mit denen Du dem Brautpaar trotzdem eine ganz große Freude bereiten kannst:

Ursprünglich wurde der Artikel für Ideen zum Geldgeschenk geschrieben, aber ich denke, das hilft Dir in dieser Situation ebenso.

Hallo StarRingo,

in diesem Fall würde das Handmade Geschenk das Beste sein. Google hat viele Ideen. Du kannst sowohl etwas selbst machen als auch kaufen.

Eine Spende ist wirklich eine tolle Idee, das werde ich mir merken!

Das kann man dann tatsächlich ganz schön verpacken, einfach als Geste. So zauberst du dem Brautpaar trotzdem ein Lächeln ins Gesicht :slight_smile: