Die nächste 2008'er Braut stellt sich vor!

Hallo Mädels,

nachdem ich nun schon mehr als ein halbes Jahr als Gast mit lese und auch schon die eine oder andere Idee geklaut habe, möchte ich mich endlich mal vorstellen. Ich (25 Jahre) und mein Schatz (30 Jahre) sind seit 3 Jahren ein Paar. Eigentlich wollten wir schon dieses Jahr heiraten. Hätte mich dann in die Riege der September-Bräute einreihen können. Da wir in Hessen wohnen aber in Thüringen (der Heimat der Braut) feiern war/ist die Organisation schwieriger als gedacht. Nachdem wir die Location im März endlich fest hatten, kam ein paar Wochen später die Nachricht, dass der Pächter wechselt. Nach weiteren organisatorischen Problemen haben wir beschlossen das Jahr 2007 abzuhaken und unsere Hochzeit auf das Jahr 2008 zu verschieben um dann an „unserem Tag“ zu feiern.

Jetzt stürzen wir uns voller Vorfreude in die Planung für 2008 und genießen gemeinsam die Endlos-To-Do-Liste ab zuarbeiten. Einige wichtigen Punkte sind bereits abgearbeitet, da wir für September schon diverse Dienstleister gebucht hatten. Diese konnten glücklicherweise alle problemlos umgebucht werden.

Somit haben wir schon ein Kleid für mich (hoffentlich bekommt das bis Mai keine Motten :wink:), ein Fotografen-Team für eine Ganztagsreportage, einen Videographen, einen DJ und einen Solo-Künstler den wir durch verschieben der Hochzeit jetzt auch buchen konnten. Dieser war für September nämlich schon ausgebucht und da wie ihr ja alle wisst, man so wenig wie möglich Kompromisse eingehen sollte, uns sein Kommen jetzt besonders freut.

Auch mit mir sind schon das eine oder andere Mal die Brauthormone durch gegangen. Mal bezweifelt ich ob das Kleid die richtige Wahl war, der ganze Aufwand überhaupt sein muss…Einladungsentwürfe gibt es bestimmt auch schon an die 10…mal sehe ich überhaupt nicht ein für einen Tag sooooo viel Geld auszugeben und an einem anderen Tag könnte ich einfach alles kaufen was mir so zwischen die Finger kommt. Die Leidtragenden dieser Höhen und Tiefen des angehenden „Brautmonsters“ sind meine Trauzeugin und mein Schatzi. Bis jetzt haben sie es aber immer wieder geschafft mich aus den Tiefen heraus zu holen und vor der einen oder anderen überflüssigen Investition zu bewahren. Bin gespannt was da noch so alles auf mich/uns zu kommt.

Ich freue mich riesig endlich mit Euch die eine oder andere verrückte und detailverliebte Idee auszutauschen.

Liebe Grüße
Reni-Maus

Herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß beim Ideensuchen, -austauschen und gemeinsamen Brauthormonen-Besänftigen. Auch sämtliche Hochs und Tiefs werden hier jederzeit aufgefangen.
Viele liebe Grüße!

hi reni,

von mir auch herzlich willkommen hier :smile:
danke für deine tolle vorstellung!

ich wünsche dir super viel spaß hier im forum und das du noch eine menge tips aufschnappen kannst. hast du schon fotos von deinem kleid?

lg
andrea

Hallo,

vielen Dank für die liebe Begrüßung. Bin schon dabei ein Pixum zu erstellen nur leider kann man die Fotos zur Zeit ja nicht anschauen. :frowning:

Da meine bessere Hälfte die nächsten paar Stunden im Flugzeug auf Geschäftreise verbringt, wäre es der ideale Zeitpunkt Euch die Fotos von meinem Kleid zu zeigen. Bin mir nämlich nicht sicher ob er hier auch mal heimlich rein schaut. Er kennt ja schließlich meine tägliche Sucht, weiß allerdings noch nichts davon, dass ich mich endlich angemeldet habe. :smiley:

lg
Reni

So Mädels,

da man ja nicht so genau weiß wie lange das mit dem Pixum noch dauert habe ich jetzt mal versucht die Bilder über photobucket hochzuladen.

Hier drei Bilder von meinem Kleid.

…jetzt nur noch über pn

Werde diese aber am Ende des Tages wieder löschen müssen, da mein Süßer dann auch wieder Zugang zum Internet hat.

LG
Reni

hi reni,

wow, ein sehr schönes kleid! besonders die corsage ist ja der hammer mit den ganzen details und der schnürung! steht dir ausgezeichnet!
die handschaue sehen auch sehr edel dazu aus. hast du dich schon entschieden ob du sie dazu nimmst?

lg
andrea

hi Andrea,

die Handschuhe sowie eine Stola waren beim Kleidkauf dabei. Kann mich also kurzfristig entscheiden, ob ich sie trage oder nicht. Werde Sie mir aber auf alle Fälle an der Hand öffnen lassen, sonst wird das mit dem Ring ja nichts.

lg,
Reni

Hallo Reni!

Ein Traumkleid!!! Vor allem die Rückansicht hat es mir angetan!!! Die Schnürung ist der Hammer, und dann noch Deine grazile Figur!! :smiley: :wink:

Dein Süßer wird ganz schön schauen!
Wie machst Du ds mit den Handschuhen und dem Ring? War mir immer schon ein Rätsel! Ziehst Du da einen Handschuh für den Ringtausch aus? Und lässt Du sie dann ganz ausgezogen? Sonst sieht man ja den Ring gar nicht… :unamused:

Nochmal Gratulation zu diesem Traumkleid!!!

Liebe Grüße
Sandra

Hallo Sandra,

vielen Dank für das Kompliment.

Mein Traumkleid ist ganz anders ausgefallen als meine Vorstellungen waren bevor ich den Brautladen betreten habe. Wollte eigentlich ein schmales und vorallem schlichtes Kleid. Aber irgendwie sahen die an mir nicht aus oder waren an gewissen Rundungen zu eng :laughing: , so dass ich kaum mehr laufen hätte können.

Und dann kam dieses Kleid. Von der Rückansicht bin ich auch schwer begeistert.

Die Handschuhe wollte ich von der Schneiderin ändern lassen.
So wie das Bild hier.

Dann klappt das auch mit dem Ring. Zudem sind die Handschuhe mit geschlossener Hand gaaaaannnnzzz schön warm.

Ob ich die Handschuhe aber tatsächlich tragen werde, wird spontan nach dem allgemeinen Empfinden entschieden.

LG
Reni

Hallo Reni-Maus,

vielen Dank, dass du Bilder von dir und deinem Kleid zeigst. Wir lieeeeben es einfach Kleider ansehen zu dürfen.
Das Kleid passt super zu dir, und das ist das Wichtigste. Die aufwendigen Stickereien schmeicheln deinem Teint. Kann deine Unsicherheit gut verstehen, ist so ähnlich wie bei mir. Hatte mir auch immer ein schmales, schlichteres Kleid gewünscht. Aber lass dich nicht verunsichern, du hast die richtige Wahl getroffen.

LG Sonnigside

Liebe Reni,

auch ich möchte dich herzich Willkommen heißen. Wie ich gelesen habe kommst du aus Thüringen. Ich komme auch aus Thüringen. Aus welcher Ecke bist du denn und wo wirst du feiern? Ein sehr schönes Brautkleid hast du dir ausgesucht. Steht dir sehr gut. Als ich die Kabinen im Hintergrund gesehen habe, wusste ich doch gleich, die kennst du. Habe auch dort mein Kleid gekauft. Ist doch in Erfurt oder? Ich freu mich, hier eine Thüringerin gefunden zu haben.

Liebe Grüße
Juli

Hallo Ihr Lieben,

da ich ja auch immer fleißig am Pixum schauen bin, konnte ich Euch natürlich nicht meine Brautkleid-Fotos vor enthalten. Muss Sie nur leider in ein paar Stunden wieder raus nehmen, danach gibts die Fotos nur noch über pn bzw. wenn mein Süßer mal wieder über den Wolken ist.

@sonnigside: Vielen lieben Dank das Du das schreibst. Beruhigt mich das es mir nicht alleine so geht…aber wenn man die tollen Kleider immer hier sieht, dann denkt man, man hätte vielleicht auch noch mal das ein oder andere probieren sollen.
Alles alles Liebe und Gute zu Eurer Hochzeit wünsche ich Euch noch. Muss mir gleich noch mal die Fotos anschauen, wenn das Pixum wieder geht.

@Juli: vielen Dank für die Begrüßung. Mir ist letzte Woche auch schon aufgefallen, dass Du aus Thüringen kommst. Hatte mir nämlich die Location in Deinem Pixum angeschaut. Wo ist das?
Ich komme aus dem “Drei Gleichen Gebiet”, d.h. meine Eltern wohnen in einem der Orte direkt unterhalb einer Burg. Wir wollten auch da feiern, nur leider hat das ja für dieses Jahr nicht richtig geklappt. Jetzt starten wir einen neuen Versuch. Sind aber für alle Vorschläge offen.
Ja, ja das Kleid habe ich mit Mama und Trauzeugin in Erfurt gekauft. War erst in dem Laden an der Langenbrücke (?), aber da hat mich keins so richtig überzeugt und dann sind wir nur noch mal schnell da rein. Ganz ohne Termin, an einem Samstag und es hat einfach alles gepaßt. Ich war noch nie so Entschlossen wie an diesem Tag (und das obwohl ich mein Budget dafür überschritten habe :frowning: ). Dafür um so unsicher am Nächsten. Normalerweise brauche ich eine halbe Ewigkeit um mich bei gewissen Dingen zu entscheiden. Schlimm… :unamused:
Somit hatten wir innerhalb 3,5 h das Brautkleidshopping vollendet gehabt. Würde ich niiiiiieeeee wieder so machen. Lieber genießen und gaaannnnzzzz viel probieren…

Reni

Hi Reni!
Ich heiße dich auch ganz herzlich willkommen!

Dein Kleid ist wirklich sehr, sehr schön!!! Passt total gut zu dir!!

Mir ging es beim Kleiderkauf ählich wie dir, ich wollte eigentlich auch eine ganz andere Richtung, Rembo und Linea Raffaelli haben mir sooo gut gefallen, darin sah ich aber einfach nicht so toll aus, aber dann kam ,mein Kleid’’!!!

Wünsche dir ganz viel Spaß bei den Vorbereitungen!!! Die Zeit geht schneller vorbei als man denkt :cry: !!

Liebe Grüße
Samira

Hallo Reni,

herzlich Willkommen und gleich ein großes Kompliment für Dein Kleid! Steht Dir ausgezeichnet. Ich persönlich finde das ja schön, wieder mal eine Braut in einem richtigen Prinzessinenkleid hier zu sehen. Nichts gegen die Rembo-Bräute - die Kleider sind wirklich schick und total stylish - aber so ein richtiges “Kitschkleid” hat doch auch was!

LG Nina

Hallo Reni,

auch von mir noch ein herzliches Willkommen. Nachdem du so viele Komplimente für dein Kleid bekommen hast bin ich echt neugierig geworden. Schade, dass ich gestern nicht reingeschaut hab :cry:
Ich bin auch auf der Suche nach so einem richtigen “Prinzessinenkleid”.

Übrigens hab ich das gleiche “Problem” wie du. Mein Zukünftiger liest hier auch ab und zu mit. Ich muss mir also auch gut überlegen, was ich schreiben kann und welche Fotos ich vielleicht lieber nicht zeigen werde.

Ich freu mich auf einen regen Ideenaustausch, unsere Termine liegen nämlich gar nicht so weit auseinander.

Liebe Grüße,
Luna

Liebe Reni,

die Location in meinem Pixum ist in Weimar. Da wohnen wir auch. Und zwar heißt das Herrenhaus. Wir wohnen gleich nebenan und haben es nicht weit nach Hause. Und es ist sehr schön dort. Mit einem kleinen Park dran und einem Springbrunnen. Sehr idyllisch. Das “Drei Gleichen Gebiet” ist ja auch eine sehr schöne Ecke. Habt ihr schon eine Idee wo ihr eventuell feiern wollt? Auf welcher Burg wolltet ihr denn ursprünglich feiern? Und werdet ihr nur standesamtlich oder auch kirchlich heiraten? Wie viel Gäste werdet ihr ca. haben. Bin ganz neugierig.:laughing: Ich habe mein Kleid auch mit meiner Mama ausgesucht. Das zweite Mal war dann meine Trauzeugin mit. Sie war total begeistert. In dem Laden an der Langenbrücke war ich nicht. Bin gleich bei K… rein. Ich bin sehr zu frieden dort. Der Service stimmt einfach. Kann ich nur empfehlen.

Grüße
Juli

Hallo Juli,

Weimar! Das ist ja cool. Ich war vor 4 Wochen dort zu einer Hochzeit. Das Paar hat im Residenz Cafe gefeiert, weil es an dem Tag vor genau 10 Jahren dort ihr erstes Date hatten. Ach, wie romantisch. :laughing:

Das mit der Burg habe ich wohl ein bißchen unglücklich geschrieben. Meine Eltern (vor ein paar Jahren auch noch ich) wohnen unterhalb der einen Burg. Wir wollten auf dem nahegelegenen Gut feiern. Ist ein Stück ausserhalb vom Ort und recht schön. Zudem gehören zu dem Restaurant ein Festzelt und eine Pension. Ist für uns sehr wichtig, da die Verwandtschaft von meinem Schatz von der Ostsee kommt. Das war bis März/April auch soweit klar, nur dann hat der Besitzer gewechselt… :cry:

Wir feiern standesamtlich. Hätte jetzt beinahe “nur” geschrieben, aber da wir beide nicht mal getauft sind, war das auch kein Thema. Vielleicht entschließen wir uns ja noch im Laufe der Planung für eine Freie Trauung. Mal sehen…haben ja jetzt wieder Zeit gewonnen. :laughing: Gästezahl wird so 80-100 Personen betragen.

Ja über den Service in dem Laden kann ich mich auch nicht beschweren. Weiß allerdings auch noch nicht was für Kosten auf mich wegen Änderungen der Länge zukommen. Habe ich vor lauter Euphorie vergessen zu fragen.

Schreibe Dir auch gleich noch mal ein PN!

Gruß,
Reni

pixum.de/viewalbum/?id=2558607
(Ich glaube meins funktioniert noch nicht!)