Digitalfotos

Hallo an alle,

ich bin neu im Forum (habe mich gerade an anderer Stelle vorgestellt).

Ich habe mir schon immer zu meiner Hochzeit Außenaufnahmen im Grünen vorgestellt und habe einen Fotografen gewählt, in dessen Schaufenster ich die Hochzeitsfotos über die Jahre gut fand. Allerdings waren das Analogaufnahmen mit teurem Fotopapier und aufwendigen Retuschierungen. Mittlerweile ist mir aufgefallen, dass die Hochzeitsbilder digital gemacht werden, was mir weniger gut gefällt. Ich fotographiere zwar selbst auch digital, aber finde, dass Bäume und Grün im Allgemeinen nicht so schön geraten und dass die Kanten einfach zu scharf sind. Ich habe den Fotografen, bei dem ich reserviert habe, gefragt, ob er nicht auch analog fotografieren kann, er sagte mir aber, dass mittlerweile die Studios alle digital entwickeln und das Ergebnis dann sehr unschön wird. Deswegen fotografiert er nur noch digital. Ich war sehr enttäuscht deswegen.

Diejenigen, die schon geheiratet haben, wart Ihr zufrieden mit Euren Fotos? Auch bei großen Vergrößerunngen?

Liebe Grüße von Alusra

hallo alusra,

ich kann dich da beruhigen. der profifotograf hat eine digitalkamera die du mit der herkömmlichen digitalkamera wie wir hobbyfotografen sie verwenden überhaupt nicht vergleichen kannst. der profifotograf hat gerade mit digitalfotos sehr viele möglichkeiten diese noch nachzubearbeiten und gestalten, auch was die farben betrifft.

wir haben die fotos für unsere einladungen auch vom fotografen machen lassen, diese wurden auch digital fotografiert.

du wirst auch kaum noch fotografen finden die nicht digital fotografieren.

ich wäre eher enttäuscht, würden keine digitalfotos gemacht werden.

also ich finde digitalfotos sehr praktisch. da kann der fotograf wirklich gut nachbearbeiten und z.b bei schwarz-weiß bilder ein bestimmtes accesoir farbig hervorheben . oder wenn man bei den aufnahmen müll übersieht kann er ihn auch “wegmachen” und hinterher sieht man davon nix mehr.
die profis können damit wirkich sehr gut damit umgehen :wink: und so weiß man auh, dass alle biler schön geworden sind

Hallo Alusra,

also unsere Bilder vom Fotografen sind allesamt sehr schön geworden und ohne harte Kanten…
Allerdings weiß ich nicht, ob er digital oder analog fotografiert hat. Zumindest die s/w-Bilder sind wohl analog, er meinte nämlich, er hätte jetzt mal einen s/w-Film eingelegt. Bis dahin bin ich aber auch von digitalen Bildern ausgegangen.
Ansonsten stimme ich Michy und Schneckerl da vollkommen zu:
zum einen haben die Fotografen “bessere” Digitalkameras (i.d. Regel digitale Spiegelreflex) und zudem können die Bilder später besser bearbeitet werden, wenn man mal etwas besonderes haben möchte (wie z.B. ein s/w-Bild mit farbigem Brautstrauß -hatte unser Fotograf auch in seiner Demo-Mappe).

Liebe Grüße, Ala

Hi Alusra

Also bei uns wird es so sein, das die Fotografin die Potrait aufnahmen analog Fotografieren wird und Die Reportage in Digital!!
Die Fotografen haben natürlich viel bessere Cameras als wir leihen und somit sind die Fotos auch schöner!! Ich würde mir da keine Sorgen machen wenn die Fotos nicht genau so gut sein würden, würde er es bestimmt nicht machen!!
Wir bekommen die fotos dann nach der Hochzeit auch auf einer CD das finde ich auch viel schöner so kann ich sie mir jederzeit ganz einfach nach machen lassen und habe nicht diese Negative rum fliegen!!

Liebe Grüße Andrea

Hallo Alusra,
kann mich meinen Vorrednerinne nur anschließen. Wir haben während unserer kirchlichen Trauung (in Eching ganz in Deiner Nähe) eine Reportage machen lassen. Die Fotografin hat fast 500 Fotos gemacht und das innerhalb von kanpp 2 Stunden. Wir haben alle auf CD bekommen und könne nun so viele nachbestellen und welche wir wollen. Mit analogen Photos hast Du diese Möglichkeit nicht bzw. nur wenn Dein Geldbeutel das hergibt :smile:
Die Qualität der Photos ist einfach Wahnsinn von den Farben ganz zuschweigen. Du musst ja davon ausgehen, dass er Photgraf ein absoluter Profi ist und eine Kamera mit mind 8 oder 9 Mio. Pixel hat und dann noch entsprechendes Zubehör.
Also keine Sorge. Ran an die Digi-Photos.
LG Simone

Hi Alusra, ist ja lustig, wir mussten unseren Fotografen richtig überreden, damit er digital knipst. Er war eben vom klassischen Schlag - aber wir wollten die Fotos irgendwann auf jeden Fall digital haben, um sie selbst nutzen zu können.
Liebe Grüße Magdalene

So Fotos hätte ich gern, schmacht:

die-schoenste-braut-der-welt.de/

Ob die wohl digital sind? Sehen analog aus.

LG Alusra

Hallo Alusra,

ich denke schon, dass die digital sind, schließlich sind sie bearbeitet worden - zumindest in der Kategorie “Brautpaar”, da sind alle Bilder noch einmal in sw hintergehängt worden…

Liebe Grüße, Ala

Liebe Alusra-
bei den Fotos kommt es nicht nur auf die Kamera, sondern auch auf das Objektiv an. (Lichtempfindlichkeit, etc.)
Mach Dir keine Sorgen. Die Fotos, die Du gerne haben möchtest sind einzig und alleine vom Auge des Fotografen abhängig :blush:

Ganz liebe Grüsse

das sind sehr schöne fotos und ich denke auch, dass das digital fotos sind

hallo alursa,

also die foto bekommt dein fotograf bestimmt hin und so wie christine sagt, das ist nicht nur von der kamera abhängig.

wenn du dir so unsicher bist, warum lässt du dir nicht einfach bei deinem fotografen ein paar probefotos machen? soetwas ist möglich, dann kannst du dir die fotos ansehen und siehst eurem fotoshooting mit gelassenheit entgegen.

ich selbst habe mal gemodelt und du kannst mir glauben mit digi od. analog hat die qualität der fotos nicht wirklich viel zu tun, das ist sehr vom fotografen und der anschließenden ausarbeitung abhängig. ich nehme an, dass du den fotograf ausgesucht hast, weil dir seine fotos gefallen. du wirst seh’n, eure werden auch super schön werden!

— Begin quote from "michy2002"

hallo alursa,

also die foto bekommt dein fotograf bestimmt hin und so wie christine sagt, das ist nicht nur von der kamera abhängig.

wenn du dir so unsicher bist, warum lässt du dir nicht einfach bei deinem fotografen ein paar probefotos machen? soetwas ist möglich, dann kannst du dir die fotos ansehen und siehst eurem fotoshooting mit gelassenheit entgegen.

ich selbst habe mal gemodelt und du kannst mir glauben mit digi od. analog hat die qualität der fotos nicht wirklich viel zu tun, das ist sehr vom fotografen und der anschließenden ausarbeitung abhängig. ich nehme an, dass du den fotograf ausgesucht hast, weil dir seine fotos gefallen. du wirst seh’n, eure werden auch super schön werden!

— End quote

Liebe Christine und Michi,

danke für Eure Aufmunterungen!
Ich habe mir den Fotografen ausgesucht, weil ich seine analogen Fotos mochte, die kannte ich von früher aus seinem Schaufenster. Den Vertrag habe ich per e-mail abgeschlossen. Als ich dann später eine Mappe mit den neuen Digitalfotos angesehen habe, ist mir vor Schreck die Kinnlade runtergefallen. Seitdem schaue ich in sämtliche Fotografenschaufenster, und mir fällt jedesmal die Kinnlade runter. Ich habe den Eindruck, es handelt sich um scharfkantige Schwarz-Weiss Fotos, die irgendjemand mit Lebensmittelfarbe nachcoloriert hat. Damit meine ich die großen Porträtfotos, die Reportage will ich natürlich auch digital.
Na ja, genug gejammert, ich muss da jetzt durch. Ich berichte Euch dann über die Ergebnisse, ist ja schon bald (Probeaufnahmen also nicht mehr möglich).

LG Alusra