Doch ein gekauftes Kleid?

Hallo ihr Lieben,

ich muss sagen, ich bin momentan ziemlich durcheiander, aber ich fange am besten mal von vorne an.
Also, es war geplant, dass meine Oma mir mein Kleid näht, ich habe auch schon ein Schnittmuster dafür. Jetzt bin ich zu Besuch bei meiner Mama und gestern sind wir in einen Brautladen gefahren, eigentlich um mal zu schauen, wie mir der Schnitt steht.
So jetzt zu meinem Problem, ich habe mich unheimlich in ein Kleid verliebt, dass hat natrülich einen anderen Schnitt, ist aber wirklich ein Traum! Allerdings sprengt es alle preislichen Vorstellungen die ich so hatte.
Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll, meiner Mama hat das Kleid auch super gefallen und sie hat mir angeboten es mir zu schenken, allerdings wollten wir uns eigentlich die Eheringe schenken lassen.
Ich habe jetzt einfach die Befürchtung, dass mir dass selbstgenähte Kleid nicht gefallen wird, wenn ich es anhabe, auch wenn ich die Symbolik natrülich viel schöner finde.
Dazu kommt noch, dass ich mich recht schnell entscheiden muss, da dass Kleid eine Lieferzeit von 6Monaten hat. Hilfe. Ich bin total verunsichert und kann es noch nicht mal mit meinem Süßen besprechen. Was soll ich jetzt nur machen?

Ich kann euch ja mal ein Link von dem Kleid einfügen:
maggiesotterobridal.com/dress.as … le=ASM3040

Ohje, konnte letzte Nacht schon fast nicht schlafen, blöde Brauthormone und ich hab immer drüber gelacht
Danke fürs “zuhören”, ich hoffe es ist nicht zu drucheinander.

Liebe Grüße
Conny

hallo conny,

wenn du die möglichkeit hast, dann nimm es! ich fürchte du wirst dich wirklich in dem anderen dann nicht wohlfühlen. hat man sich erst in ein kleid verliebt, kann so schnell nichts mehr mithalten.

deine mutter ist ja vom kleid auch total begeistert und würde dich sogar unterstützen, das sagt schon eine menge aus.
das mit den eheringen bekommt ihr doch auch so hin, oder?

ich kann mir deine situation schon total gut vorstellen, das ist echt nicht leicht.

oh je! Du Arme!
Ich kann dich gut verstehen, denn das Kleid ist wirklich ein Traum! Hätte mir auch gefallen :smiley:
Deswegen ist es auch eine ganz schwierige Entscheidung, die du da treffen mußt. Ich selber wollte ja eigentlich auch Geld sparen und ein reduziertes Kleid kaufen… habe es dann natürlich promt geschafft, mir aus den reduzierten Kleider das auszusuchen, was reduziert soviel wie ein neues gekostet hat… Und wenn ich das nicht bekommen hätte… grausam.
Wenn bei Dir allerdings die Lage so ist, dass Ihr dann nicht mehr Eure Traumringe kaufen könnt, weil deine Mutter ja vermutlich nur eines von beiden (Kleid oder Ringe) sponsert, würde ich mich glaube ich für die Ringe entscheiden. Das ist aber eine reine Vernunftsentscheidung, denn die Ringe werde Ihr Euer ganzes restliches Eheleben haben. Das Kleid wirst du vermutlich nie wieder anziehen… Wenn ich aber mein Herz sprechen lasse: Nimm das Kleid! Denn kein anders wird für dich so wunderbar sein, wie dieses!
Vielleicht kann man es ja gebraucht bei Ebay finden? Oder Deine Oma näht eines, das ähnlich ist?
Abgesehen davon, wäre deine Oma beleidigt,wenn sie das Kleid jetzt doch nicht nähen soll?

Ich hoffe, meine wirren Gedanken können Dir ein bißchen helfen…

Liebe Grüße Claudi

Hallo ihr beiden,

danke für die schnellen Antworten.
@Claudi, ich denke nicht, dass meine Oma beleidigt wäre, da es meinem Opa momentan auch nicht gut geht. Vielleicht würde sie auch etwas dazu tun, das sie mir das selbstgenähte auch schenken würde. Ich glaube, da werde ich aber meine Mama vorschicken, ich kann sie ja schlecht fragen, was sie so ausgeben wollte.

Es ist halt echt schwer, aber das Kleid ist so schön! Meine Mama meinte, dass es so einen Stoff halt auch nicht zu kaufen gäbe.

Liebe Grüße
Conny

hallo conny,

weißt du denn schon, wie teuer eure ringe werden?
ich würde mal einen kassensturz machen.
wenn deine oma evtl. anstatt des kleides (habe ich richtig verstanden, dass sie den stoff gezahlt hätte?) etwas für die ringe dazu gibt?
ist doch dann auch eine schöne geste, eheringe von der großmutter der braut geschenkt zu bekommen.
und das kleid von deiner mutter.

wenn es finanziell allerdings nicht geht, oder ihr dafür andere wichtige dinge weglassen müsstet (wie z.B. das essen… g) wäre ich aber auch für claudis vorschlag und würde den kopf entscheiden lassen…

schwere entscheidung!
gruß
juli

Das Kleid ist wirklich wunderschön! Kaqnn deine liebe zu ihn verstehen.

Ich bin auch der Meinung, dass wenn du dich in das Kleid verliebt, es dir nicht mehr aus dem Kopf geht, egal was Oma zaubern kann.

Setz dir am besten eine Frist bis ende der Woche. Bis dahin kannst du überlegen wie ihr das mit den Ringen realisieren könnt.

Lass uns deine Entscheidung wissen.
Vorallem wenn du das Kleid nimmst, mach bitte Fotos :smiley:

Hallo ihr Lieben,

Fotos mit mir in dem Kleid durften wir schon machen, die bekomme ich aber erst am WOE. Ich stelle sie dann auf jeden Fall ins Pixum.
Ich glaub ich muss doch mal mit meinem Süßen überlegen (muss ihm ja nicht sagen wie es aussieht ) und nachher meine Mama mal mit meiner Oma telefonieren lassen.
Vielleicht klärt es sich dann.
Natürlich lasse ich euch wissen was passiert.

Liebe Grüße
Conny

welches ist denn der schnitt von dem anderen kleid, findest du den irgendwo? Nur so zum vergleich…

Das Kleid ist wunderwunderschön…nimm das! Wenn Du Dich schon darin verliebt hast…und die Fotos von Dir wollen wir natürlich unbedingt sehen…

hoffe so für dich, dass du dein taumkleid bekommst!!

Hallo Conny,

gibt’s schon was neues?

Ich wollte dir nur sagen, dass ich mich auch für das Kleid entscheiden würde, es ist wirklich ganz wundervoll!!! Oh man, du arme…
Aber deine Oma hat doch bestimmt Verständnis dafür!

Ihr habt doch auch ganz tolle Verlobungsringe im Pixum, aber die wollt ihr wahrscheinlich nicht als Eheringe nehmen, oder? Und dein Liebster fänd diesen Vorschlag wahrscheinlich auch blöd… :unamused:
Meine Ma sagt immer, dass man früher die Verlobungsringe dann als Eheringe genommen hat… Aber das ist wahrscheinlich keine Hilfe, :wink:

Schwierig schwierig…

Hör auf dein Herz, sonst bist du nachher noch total unglücklich! Meistens klappt das doch mit der Finanzierung…

Ich drück dir jedenfalls ganz fest die Daumen!

LG, Summer

Hallo,
ihr seid alle so lieb, danke!
Hab heute nochmal ganz lange mit meiner Mama gesprochen, das Schnittmuster ist durch, das werden wir auf keinen Fall nehmen.
Sie wird mit meiner Oma telefonieren und mal schauen, wieviel die Oma dazugeben würde. Dann haben wir in zwei Wochen noch einen Termin in einem anderen Brautgeschäft (uff nochmall 600km fahren).
Sollte ich da dann kein anderes finden meinte meine Mama, werden wir das mt dem Kleid schon irgendwie hinkriegen.

Mein Süßer war auch total lieb, hab ja eher mit Verständislosigkeit gerechnet, aber er meinte auch wenn es halt mein Kleid wäre (es kommt nämlich nicht wirklich oft vor, dass ich mich wirklich schön finde).

Also mal sehen, noch ist alles offen, aber mir geht es schon ein bisschen bsser jetzt, danke!
Werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten versprochen!

Ach ja unsere Ringe werden nicht ganz so teuer, die wollen wir selbermachen und haben auch schon einen verbindlichen Kostenvoranschalg. Nur war der Posten jetzt halt so garnicht eingeplant.

Liebe Grüße
Conny

bin schon ganz gespannt…

Drücke die Daumen, dass du Dein Traumkleid kriegst!!!

Hallo Conny,

das Kleid ist sooo schön, ich kann verstehen, dass Du Dich sofort verliebt hast!
Wenn Ihr das irgendwie hinbekommt, dann nimm das Kleid. Meiner Erfahrung nach bekommt man DAS Kleid sowieso nicht mehr aus dem Kopf, jedes andere wäre dann zweitklassig.

Und Fotos würde ich auch gerne sehen…

LG Nina

Hallo,

wow, das Kleid ist wunderschön!

Ich kenn das. wenn man sich in ein Kleid verliebt hat, man bekommt es einfach nicht mehr aus dem Kopf und kein anderes Kleid kommt dagegen an.

Hör auf deinen Bauchgefühl.

Ich drück dir die Däumchen.

Liebe Grüße
Pebbles

Hile,

ich kann es nicht sehen…

Grüße

Ich kann es leider auch nicht sehen, dabei bin ich sooo gespannt…

Hallo Trausli und Traumkleid,

irgendwie hat die Seite einen Fehler, kann sie auch nicht mehr aufrufen :cry: . Hoffentlich wird das wieder.

Liebe Grüße
Conny

Hallo,

dann warten wir eben auf dein Pixum Bild, an dir sieht es vermutlich eh ganz anders aus, natürlich besser :wink: