Eddy K 2006

Guten Morgen Mädels,

naja, der Tipp mit dem Reifrock ist mir auch nicht über Nacht gekommen, das hat man mir bei diversen Brautkleidshoppings erklärt. Aber ich gebs dann ja gerne weiter.

@pebbles Kleid habe ich noch nicht, nur wahrscheinlich. Es wird wahrscheinlich dieses:
sinceritybridal.com/eu_en/co … =704&disc=

Ansonsten habe ich jetzt auch Fotos vom Messebesuch auf meiner Homepage, hihi, die Kleider kann ich echt nicht nehmen, irgendwie passen die nicht zu mir:
www.wellmeier.net/Hochzeit/Extra_Papeterie.htm

LG, Marei

Guten Morgen,

@Marei, also ich will dir nicht zu nahe treten, aber die Kleider auf der Messe stehen dir wirklich nicht soo gut. Da kann ich mir ein Kleid von dem oberen Link vieeeeel besser vorstellen.

Ich kenne das aber, ich hatte auch Kleider an die auf dem Bügel so wunderschön aussahen und dann bei mir, KATASTROPHE!!! Aber gerade das, finde ich auch immer sehr witzig wenn man wirklich zum schreien komisch aussieht. :laughing:

Liebe Grüße

Hallo Pebbles156,

ich habe auch ein Kleid aus der eddy k Kollektion von 2006, mir ging es genauso wie Dir- auf einmal war die Homepage aktualisiert. Da ich aber mein Kleid schon am 19.02. abholen kann, glaube ich, kann ich es so lange noch aushalten :wink: Wenn ich es habe, stelle ich mal ein Photo rein!

Liebe Grüße

Barbara

Hallo Natascha,

nee, damit trittst du mir nicht zu nahe, seh ich ja selber, dass das nichts war. Das eine von Sincerity sollt ich halt anprobieren, weils mit Spitze war und ich ja prinzipiell ein Kleid mit Spitze wollte. Und die von Rembo sind halt irgendwie nichts für mich. Die sind sehr schön, aber passen gar nicht zu mir.

Naja, aber ich habe mich gefreut, dass ich mal Kleider anprobieren konnt, die dann auch fotografiert werden durften.

LG, Marei

Guten Morgen liebe Marei!

Erstmal muss ich sagen, dass ich es super finde, dass Du auf der Messe überhaupt anprobieren durftest, das ist auch nicht üblich…
Als wir letztes Jahr in Januar auf der Messe in Düsseldorf waren, war nur ein einziger Stand, der das überhaupt möglich gemacht hat, und die Damen da hatten einen wahnsinnigen Stress, Braut rein in die Kabine, nächste Braut raus, Corsage zu, Reifrock drüber, quengelnde Trauzeuginnen vor der Kabine, die doch auch mit rein müssen, damit sie helfen können und und und…
Ich habe die Damen echt bewundert, sie sind trotz allem super super nett geblieben und als Belohnung bin ich eben auch in deren Laden und hab dort mein Kleid gekauft ;o) Aber das ist ja jetzt hier gar nicht das Thema…
Also die Kleider von der Messe fand ich jetzt auch nicht soo dolle, aber das von Sincerity ist ja absolut traumhaft!! Da bin ich ja gespannt auf das Foto mit Dir im Kleid!!
Ich hatte eigentlich mein Kleid auch schon auf der Messe letztes Jahr im Januar an, auch Eddy K, Corsage mit leicht rosa bestickt und der Rock hatte vorne so ne “öffnung” , nach unten hin breiter werdend, da war dann nochmal der gleiche Stoff und die Stickerei von der Corsage eingearbeitet.
Mich haben sehr viele Leute auf das Kleid angesprochen und dass es mir doch sooo super steht und auch ich hab mich soo wohl drin gefühlt…Mein Problem war: Mein Schatz war mit auf der Messe…und wollte definitiv nicht, dass ich dieses Kleid nehme, da er es shcon gesehen hatte…aber nun hab ich ja ein anderes schönes gefunden…

@Barbara bei mir wäre es ja auch nur noch bis zum 15.2. aber ich konnte es einfach nicht mehr aushalten…
Hast Du es denn nicht zufällig auch auf der von Sugar angegeben ungarischen Seite gefunden?!?!?
Magst Du es denn vielleicht ein bisschen beschreiben?

Ich finde Du siehst auf Deinem Foto schon aus wie ne Braut, dachte erst, Du wärst schon verheiratet! Sehr schönes Foto!

Liebe Grüsse
Saskia

Saskia, wie lieb von Dir, danke für das nette Kompliment (das Foto ist auf unserer Verlobungsparty entstanden, ich hatte da ein weißes Sommerkleid an). Leider ist mein Kleid weder auf der ungarischen Seite noch auf der anderen von Jenny gefundenen Seite - auch sonst hab ich nix im Netz gefunden. Mein Kleid ist ein zweiteiler, Corsage ähnlich wie bei Dir (Dein Kleid ist übrigens auch voll schön- leider sieht man den unteren Teil etwas schlechter, bin schon gespannt,w enn Du es hast!) auch so bestickt mit ganz vielen kleinem Zeugs drauf und der Rock ist ganz hell apricot, ziemlich weit und mit Schleppe dazu ein schöner Schleier auch mit Schleppe (ohne Spitze nur aus Tüll). Ich stelle auf jeden Fall ein Photo rein, wenn ich bei der letzten Anprobe war und es endlich mitnehmen darf!!! muss jetzt leider noch was weiter arbeiten… :confused:

Schönes WE, liebe Grüße

Oh, apricot hört sich ja mal gut an und vor allem ist das ja eine recht seltene Farbe für ein Brautkleid!

Na dann warten wir mal gaaanz ungeduldig mit Dir zusammen den 19. Februar ab, freue mich auf Dein Foto!

Dir auch noch ein schönes WOchenende!

VLG Saskia

hallo marei,

ich finde das kleid mit spitze gar nicht so schlecht könnte mir das kleid casandra von noviadart.com/ gut vorstellen.

das andere gefällt mir auch nicht so an dir

ich hab ne gute freundin, die ist vom typ dir sehr ähnlich und die sehe ich immer in diesem kleid von modeca, wenn man auf die website geht begrüsst es einen und es ist auch in vielen magazinen abgebildet.

ich hoffe ich trete hier keinem zu nahe, ich finde aber bräute die etwas kräftiger sind in kleidern mit neckholder oder ärmchen bzw. träger die etwas über die schulter oder an der schulter liegen viel schöner, das betont das Dekolleté so schön.

ich hoffe ich hab mir jetzt keine feinde gemacht, ist halt meine meinung :wink:

grüssle

Hallo Pixelhase,

das Kleid von Novia d’Art kenne ich und finde ich auch sehr schön. Allerdings liegt das dann doch über meinem Budget. Das soll bei uns im Geschäft 1800 kosten, deshalb habe ich nach den Kleidern gar nicht weiter gefragt. Wegen solcher Kleider warte ich ja noch in dem anderen Geschäft auf die Pronovias Kollektion.

Das Kleid von Modeca kenn ich auch. Das finde ich auch sehr schön, aber leider hat mein Mann eine Aversion gegen so ganz hohe Neckholderkragen. Da ist das Kleid von Sincerity schon hart an der Grenze würde ich tippen.

Du trittst mir übrigens nicht zu nahe :wink:, es hat in manchen Kleidern auch seine guten Seiten, wenn man kurviger gebaut ist, die muss man halt einfach suchen und die Rembokleider, die ich anhatte gehören nicht dazu.

Danke für eure ehrlichen Meinungen.

LG, Marei

Hallöle,
ich muss der Marei da recht geben… Rembo ist sehr schön und vor allem leicht im Vergleich z.B. zu Pronovias und deren Schwesterfirmen.
Und Rembo hat oft einen sehr geraden Schnitt, der einem bei einem kurvigen Körper mit Busen und Po nicht sehr gut steht. Musste da die ganz gleiche Erfahrung machen.
Dagegen gibt es eben auch Schnitte, die, ich nenn uns mal “gut gebauten” Damen sehr gut stehen und in die einfach eine richtige Oberweite und sowas alles reingehören…
… und daruaf kommt man halt erst durchs probieren…

GLG, Lucie

hallo marei,

da bin ich ja froh, dachte schön ich hätte diesen kommentar lieber gelassen, aber das ist ja das schöne in diesem forum, lauter nette bräute, die ehrliche meinungen schätzen :wink:

ja, die pronovias kollektion hats mir auch angetan, hab mich allerdings für ein pronovias kleid entschieden, dass ich im internet gar nicht in betracht zog, deshalb der tipp von mir, versteif dich nicht zu sehr.

grüssle

Hallo Pebbles,

Deine Karten sind wirklich suuuuuperschön geworden, sowohl Farben, als auch Layout gefallen mir wahnsinnig gut, Kompliment!!!

LG

Jenny

Hallo liebe Jenny !

Dankeschön für das Kompliment, ich habe mich auch direkt in die Karten verliebt, aber nur um das nochmal zu sagen, die sind gekauft, nicht selber gemacht, will mich ja hier nicht mit fremden Federn schmücken.
Das Einzige was wir gemacht haben, sind der Druck (unsere Namen) vorne drauf und dann eben innen der Druck…

Liebe Grüsse