Eifersucht - Nach der Hochzeit geringer ?

Hallo zusammen :slight_smile:

Würde gern mal nachfragen, ob und wie bestimmte Gefühle und Emotionen sich durch eine Hochzeit bei euch geändert haben. Ich bin eine sehr eifersüchtige Person und mein Verlobter hatte es nie einfach mit mir :smiley:
Nach der Verlobung hat sich bei mir kaum etwas geändert, im Gegenteil…ich klammere seitdem noch mehr, versuche aber so oft es geht meine Eifersucht einfach “runterzuschlucken”.

Bei einer Freundin von mir, die seit 7 Jahren mit Ihrem Freund zusammen war und welche auch vor kurzem geheiratet hat, scheint die Eifersucht völlig verflogen zu sein. Manchmal beneide ich sie darum, wobei es auch oft sehr komisch ist. Er macht manchmal sehr geschmacklose Witze über andere Frauen, wo ich schon längst an die Decke gegangen wäre, sie aber total gelassen und gelangweilt bleibt. Manchmal glaub ich,er will seine Frau eifersüchtig machen und hat Spaß daran. Ich würde ausrasten !

Wie war das ganze bei euch ? Seid ihr nach der Verlobung oder hochzeit was entspannter geworden, was das Thema Eifersucht angeht ?

Hallo Du,

eine sehr interessante Frage, darüber habe ich noch nie so wirklich nachgedacht. Vermutlich deshalb, weil das Thema bei uns nicht so wirklich präsent ist.

Könnte es mir nur so erklären, dass man ja dann verheiratet ist und sozusagen fester verbunden ist miteinander. Wenn man “nur” zusammen ist, ist das ja relativ schnell beendet ohne große Förmlichkeiten (finanzielle Dinge mal komplett außen vor), man braucht keine Behörden etc.
Vielleicht ist bei einer Ehe einfach das Bewusstsein größer, dass es zumindest für immer angedacht ist und man einfach nochmal deutlicher ein Zeichen hat, dass man die Richtige für ihn ist. Quasi die Eine, für die er sich endgültig entschieden hat?

Hoffe sehr für Dich, dass Du dieses Gefühl irgendwie “loswerden” kannst oder dass es zumindest leichter wird für Dich!! Da es bestimmt sehr belastend sein kann, wenn immer so fiese Gedanken im Kopf rumschwirren, die man selbst vielleicht gar nicht unbedingt haben möchte…

Liebe Grüße, Rebecca

Hi!
nunja, der Zustand der Verlobung ist zwar schon etwas fester, aber die Hochzeit macht das dann erst zu einem festen Bund. Vielleicht fällt es dir dann leichter, dich etwas zu entspannen und die Dinge nicht immer so eifersüchtig zu betrachten.
Ich denke, zu so etwas wie Eifersucht gehört aber auch viel Arbeit und Selbstdisziplin dazu und das Gefühl wird nicht einfach verschwinden nach der Hochzeit. Entweder man ist so oder eben nicht :wink:
Mach dir nicht so viele Gedanken (auch wenn das immer leicht gesagt ist)
Liebe Grüße

Ich denke das ist von Paar zu Paar immer unterschiedlich =) Das kann man so allgemein nicht sagen. Aber im Prinzip indem man sich fest gebunden hat, lässt die Eifersucht mit der Zeit nach

wenn er dich nicht wirklich liebt, würde er dich ja wohl nicht heiraten

Und wie ist es ? Ich denke dass es vorher schon gut sein muss

Also bei mir hat sich nichts geändert. Ich liebe meinen Mann immer noch genauso, wie vor der Hochzeit. Und eifersüchtig bin ich immer noch! :heart_eyes:

Ein bisschen Eifersucht ist ja nie verkehrt (man muss sie ja auch nicht immer zeigen) :wink: manchmal freut man sich ja auch selbst ein bisschen, wenn man merkt, dass der Partner ein wenig eifersüchtig ist

Ich glaube Eifersucht hat nichts mit Ehe zu tun. Schließlich gehen verheiratet Männer ebenso oft fremd wie unverheiratete. Da muss man an sich arbeiten und dem anderen Vertrauen schenken.

Ich denke um so länger man zusammen ist, desto mehr vertraut man sich, wenn nicht etwas schief läuft. Klar, so eine Hochzeit kann da durchaus dazu beitragen, schließlich verspricht man sich auch vor anderen seine Treue und befestigt das Vertrauen damit noch einmal.

Ich denke nicht, dass das was mit dem Heiraten zutun hat.

Ich bin auch der etwas eifersüchtige Typ. Bei mir lässt es aber immer mehr nach. Wenn nich nur daran denke wie schlimm es in der ersten Monaten war, da bin ich jetzt, nach 4 Jahren, schon sehr viel gelassener. Das liegt bestimmt daran dass auch das Vertrauen in den Partner wächst. Eine Freundin von mir ist auch eifersüchtig, aber das liegt auch daran dass er das provoziert. Wenn das bei dir auch so ist kannst du ihn ja mal darauf ansprechen.

Bei uns war es eher so, dass wir vor der Hochzeit total eifersüchtig waren.
Wir haben echt so einige Szenen gehabt wo wir uns jetzt darüber kaputt lachen :smile:

Aber momentan haben wir keine Eifersucht.
Wir genießen die schönen Tage und mehr nicht.
Machen uns auch so einige Gedanken zum Sexleben, wenn das stimmt dann ist alles gut.

Zudem haben wir einfachporno gefunden. Das heizt richtig ein und vor allem macht es das vorspielt perfekt :slight_smile:

Aber jeder hat andere Probleme :slight_smile: