Ein ganz ungewöhnliches Posting !

Ich muss Euch heut mal mein Gefühlschaos weitergeben … mein POSITIVES Gefühlchaos, …
Mein Schatz und ich habe eine ziemlich schwierig Zeit hinter uns, sowohl beide beruflich, teilweise gesundheitlich, familär. Beziehungstechnisch läuft seit dem ersten Tag alles wunderbar, okay ein paar Kleinigkeit gibt es in jeder Beziehung, aber wie gesagt sonst lief alles super gut, seit sieben Jahren.
In letzter Zeit ist soviel passiert in unserem Leben, wie schon erwähnt, soviele Tiefschläge, dass man vermeint keinen weiteren mehr zu verkraften , dass ich mir dacht,r das hätl unsere Beziehung nun aber wirklich nicht mehr aus … sie hat auch das alles ausgehalten. Gestern ist eines der Probleme wieder ganz, ganz akut geworden und ich hab mit meinem Schatz ein super Gespräch gehabt, das mich wieder wirklich weiter gebracht hat, schon alleine wegen der Tatsache, dass er für mich da ist, auch wenn er meilenweit entfernt sitzt.
Ich hab mir gestern einige Mal gedacht, “ja ich weiß warum ich ihn heirate” und heute wieder zig Mal “ja -der oder keiner”. Das ist ein sooooooooooooooo wuuuuuuuunderschööööönes Gefühl, das ich unbedingt mit Euch teilen möchte. Und noch was: Dass Verliebtsein vergeht, das stimmt nur bedingt. Ich bin es noch immer oder schon wieder. Kribbeln im Bauch hat kein Ablaufdatum, …

So eine Liebe wünsch ich jedem. Ich weiß, dass es keine Garantie gibt und dass so ein Glück schnell vorbei sein kann, bzw. auch wieder dunkle Wolken aufziehen können. Aber jeder sollte die Liebe mal soooooooo gefühlt haben, wie ich sie derzeit fühle. Wenn man sie bloß festhalten könnte oder “haltbar machen”. …

Ich wünsch Euch allen draußen dass es Euch genauso geht,
würd mich freuen !!!

Ganz liebe Grüße
von einer endlich wieder glücklichen Nina

Hallo Nina,

danke, dass du dieses tolle Gefühl mit uns teilst! Ich finde, mit das wichtigste an der Ehe ist, dass man in jeder Situation zu einander steht. Es kann npch viel passieren im Leben-wir haben das in der Familie meines Verlobten und in meiner leider schon erlebt, gerade was schwere Krankheiten angeht. Verheiratet sein, bedeutet, in diesen schweren Zeiten zusammenzuhalten. So wie du es beschreibst, habt ihr ja auch schon eine Menge zusammen durchgestanden. Und das ist doch die beste Basis für die Ehe! Ihr seid nicht “nur” verliebt, sondern ihr versteht euch auch in schweren Zeiten. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Liebe! Dein Glücksgefühl im Moment kannst du nicht auf Dauer haltbar machen-dann wär es ja auch nichts mehr besonderes, so glücklich zu sein!! Aber das tiefe Gefühl, den richtigen gefundnen zu haben, wird dir bestimmt erhalten bleiben. Ich wünsch es dir jedenfalls.

Viele Grüße,
Terry

PS: Morgen melden wir unsere standesamtliche Trauung an. Ich freu mich schon so!!

Hi Nina,

ich weiß genau, was du meinst! Ich ziemlich lange ganz schön krank und er hat in dieser Zeit so zu mir gehalten und war so unendlich lieb und geduldig mit mir, dass er nicht nur meine Liebe sondern auch meinen Respekt für immer und ewig erworben hat! :smiley:

Schön, dass du diese Gefühle mal ansprichst!

LG diesahne

Hallo Ihr drei,
das ist ja wirklich ein ganz emotionales Thema, das Ihr da ansprecht.
Aber zu einer Beziehung und natürlich auch zu einer Ehe gehören nun auch mal schlechte Zeiten. Denn erst dann erkennt man, ob der Partner wirklich der richtige ist oder nicht. Wenn immer alles eitel Sonnenschein wäre, das wäre nicht die Wirklichkeit. Wir haben auch schon einige Tiefen erlebt und alles super gemeistert
Unsere Standesbeamtin hat das sehr schön in ihrer Rede formuliert: Geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude (hat Albert Schweitzer mal gesagt).
Also in schlechten Zeiten nicht den Kopf hängen lassen, sondern gemeinsam an einem Strang ziehen, dann werden die schönen Zeiten die schlechten vielfach überrunden.
LG

es ist sehr schön mitzubekommen, dass es immernoch einige solche partnerschaften gibt.

so ein inniges gefühl kann man gar ned richtig beschreiben…es ist einfach da (oder nicht)

Hey, ihr alle!

Das finde ich aber auch mal sehr sehr schön, anzusprechen, wie glücklich man eigentlich ist!

Mir geht es gerade im Moment, wo wir voll in der Hochzeitsplanung sind, ganz oft so, dass ich meinen Schatz ansehe und denke: Ja, die Liebe meines Lebens, nie mehr ohne ihn!!!

Es ist so schön und tut sooo gut, zu wissen, dass man sich rückhaltlos vertrauen kann und dass der andere immer da ist, wenn man ihn braucht.

Oftmals denken wir zur gleichen Zeit das selbe und wollen es dann gleichzeitig aussprechen. Da denkt man schon mal, ob das wohl alles normal ist…!!! Mein Schatz sagt dann: “Ne, normal ist das nicht- das ist super!!!”

Schön, dass man hier im Forum sieht, wie viele glückliche Beziehungen es doch noch gibt- wo man ja auch viel Anderes hört…

So, dann habt euch alle weiter so lieb!!!

Liebe Grüße

Nicole