Ein Tipp für Naschkatzen.... Schokoladenbrunnen

Hallo Ihr Lieben,

hier ein Tipp für alle, die mit einem Schokoladenbrunnen als Dessertidee für ihre Hochzeit liebäugeln und diesen selbst kaufen möchten:

Bei http://www.tchibo.de kommt demnächst ein Schokoladenbrunnen für 49,90 € ins Angebot. Er hat 230 Watt. Leider steht in der Beschreibung nicht, wieviel Schokolade er faßt.

(Die Artikelnummer lautet 579564, aber in der Suche wird er nicht gefunden - also kommt er erst noch ins Angebot.) Haltet in der Adventszeit auch mal die Augen in Eurer Tchibo-Filiale offen - er wird bestimmt auch in den Shops angeboten.

Liebe Grüße von Eva

Liebe Eva und liebe andere Naschkatzen!

Wir möchten auch gerne Schokoladenbrunnen bei unserer Hochzeit haben, deshalb habe ich mich schon ziemlich ausführlich informiert. Dieser Schokobrunnen von Tsch*** ist für kleine Parties (max. 8-10 Gäste) geeignet, für alles andere braucht man dann eher ein Profigerät, wenn alle zum Zug kommen sollen. :wink:

Unter www.schokoteufel.de findet Ihr einen günstigen Anbieter. :exclamation: Da wir ca. 100 Leute erwarten werden wir zwei kleine Brunnen (bis 50 Personen)- einen mit Vollmilch- und einen mit Zartbitterschokolade - mieten. Das kommt inkl. Versand und Schokolade auf ca. 200 EUR. Da wir für die Deko nichts zahlen müssen, werden wir uns das leisten! :smiley: Ausserdem habe ich schon mit den Leuten dort telefoniert - sehr nett muss ich sagen! :smile: Und die Brunnen kann man relativ kurzfristig mieten!

Vielleicht habe ich Euch damit geholfen!

Liebe Grüße und bis bald!!

Sandra

Huhu,

ich bin ja auch immer ganz hin- und hergerissen, ob ich so einen Schokobrunnen haben möchte oder nicht. :confused:
Der bei Tchibo ist aber (lt. Homepage) schon vergriffen. Ich tippe mal, dass er dann auch gar nicht erst in die Läden kommt…

LG
Sabine

Hallo!

Ich habe von meinen Eltern einen Schokobrunnen zum Geburtstag bekommen und wir haben ihn gestern das erste mal ausprobiert.
Und es war toll :smiley:
Allerdings war es auch nur so ein reltiv kleines Tischgerät, für eine Hochzeit würde ich auf alle Fälle auf ein Profi-Gerät zurückgreifen.
Aber für den Hausgebrauch sind die Kleinen super :smiley:

lieben Gruß
aidamaus

ich hatte mal einen großen für einen event ausgeliehen - war toll! allerdings war es auch eine rechte patzerei - also gäste darauf hinweisen und massig servietten bereitstellen.
die gäste waren nämlich alle so “gierig”, dass sie nicht abwarteten, bis die schokolade trocken war, sondern haben sich die früchte nach nur ein paar umdrehungen in der schoko schon zu sich genommen und dann tropft das gute stück noch …
oder man stellt einen kellner dorthin, der das früchte eintunken übernimmt

ps: weiße schokolade schmeckt auch hervorragend

In diesem Thread wurde auch schon über die Vor- und Nachteile eines Schokoladenbrunnens bei der Hochzeit diskutiert:

weddingstyle.de/chat/forum/viewt … ht=brunnen

lg Christiane