Ein traumhafter Tag in einer traumhaften Umgebung

Hier nun endlich auch einige Eindrücke unserer Trauung am 16. September 2006 mit einem freien Theologen im Innenhof der Kommandeursburg.

Wir bangten bis zum letzten Tag um das Wetter. Die Vorhersage versprach uns keinen regenfreien Tag. Doch wir hatten Glück!
Es war ein wunderschöner Tag, fast schon zu heiss, sodass ich auf meine Stola verzichtete und wir kurz vor der Trauung noch einen grossen Sonnenschirm für die älteren Gäste aufstellen mussten. Es war einfach traumhaft.
Der Theologe hatte eine sehr schöne Rede vorbereitet auch Freunde und Familie hatten schöne Gedichte und Fürbitten vorgetragen. Wir hatten einen Hochzeitstenor engagiert, der diesem Rahmen durch insgesamt 5 Lieder eine ganz besonder Stimmung gab… es war so rührend - ich hab fast die ganze Zeit geheult.
Anschliessend gab es Sektempfang, die Torte und der Kuchen - übrigens komplett von meiner Oma selbstgebacken - wurden angeschnitten. Um 20 Uhr gabs Abendessen und anschliessend eröffneten wir die Tanzfläche mit einem langsamen und einem Wiener Walzer. Als Highlight für unsere Gäste hatten wir eine kleine Salsa Show - bin selbst begeisterte Salsa Tänzerin - und einem Mini Tanzkurs, der sehr gut ankam. Es wurde viel getanzt, einige nette Spiel gespielt und um Mitternacht gab es dann noch einen kleinen Snack, der liebevoll von meinem Papa gemacht wurde. Die Trauzeugen haben noch Luftballons mit Wunderkerzen steigen lassen und es wurde bereits hell als wir ins Bett fielen und unsere kleine 18 monate alte Maus hat auch tapfer mitgefeiert und gehört aufjedenfall zum “harten Kern”, der bis 6 Uhr gefeiert hat ( mit Schlafpausen natürlich).

Alles in allem war es für mich und auch für meinen Mann unsere Traumhochzeit.

LG
Irene

Euch beiden alles, alles Gute zur Hochzeit und ganz viel Glück und Spaß für den gemeinsamen Lebensweg!!!

Also, Deine Bilder sind wunderschön!!!

LG,

Ulrike

…und stimmt, der 16. war ein ganz toller Tag - wir zwei sind ja eindeutig der beste Beweis!!! :smiley:

Hallo Irene,

was für eine schöne Braut du warst, besonders dein Hochzeitskleid finde ich sehr schön!

Ich wünsche dir und deinem Mann alles Gute für eure Ehe!

LG, Marei

Super Bilder, du warst eine ganz tolle Braut und eure kleine Maus ist ja soo suess.

Die Tischdeko hat mir besonders gefallen. Waren das echte Rosen auf den Servietten?

Herzlichen Glueckwunsch und viele Gruesse
Andrea

Hallo Irene,
auch von mir noch mal ganz herzliche Glückwünsche zu Eurer Hochzeit.
Beim Anschauen der Bilder habe ich direkt eine Gänsehaut bekommen :blush: , denn zwei Freundinnen von mir hatten auch eine freie Theologin u. die Trauzeremonie war sooooo schön u. romantisch. Unter freien Himmel u. dann auch noch bei Sonnenschein habe ich allerdings noch keine miterleben dürfen.
Eure Bilder sehen wirklich toll aus u. Dein Kleid und Deine Frisur haben mir sehr gut gefallen. Du warst wirklich eine hübsche Braut.
Am besten gefällt mir das Bild, auf dem Du auf der Treppe stehst, Dein Mann etwas tiefer u. am Fuß Deines Mannes Eure kl. Tochter. Einfach genial :smiley: !!!
Liebe Grüße, Steffi

Hi Irene,

ich wünsche Euch Beiden auch alles Gute zu Eurer Hochzeit und vielen Dank für den tollen Bericht und die wunderschönen Fotos.

Du warst eine sehr hübsche Braut und jedes Eurer Bilder strahlt richtig Lebensfreude und Begeisterung aus.

Alles Gute für Euren weiteren gemeinsamen Lebensweg :stuck_out_tongue:

Liebe Grüße
Jana

Traumhafte Bilder! Und Ihr seht soooo glücklich aus…Alles Gute!

Auch von mir herzlichen Glückwunsch nachträglich. Die Bilder sind toll! Ein Detail, das mir besonders gut gefallen hat: das Kleid aus Spitze über deinem Brautkleid. So etwas habe ich vorher noch nie gesehen und ich finde es wunderschön! Du warst soooo eine hübsche Braut.

Waldrandfee.

Vielen lieben Dank Euch allen für die Glückwünsche!

Bride-2-be:
Ja, die Rosen ( von Fr. Wagner „Trossrosen oder auch Spreerosen“ genannt) auf den Serviettenringen bzw. Namensschilder waren echt. Habe mir auch jede Menge zum Trocknen mit nachhause genommen uns sie sehen immer noch schön aus.

Blueeye:
Das Foto ist wirklich genial! …sie ist einfach ins Bild gelaufen, hat ihren Papa am Fuss gepackt und hat losgemeckert…

Waldrandfee:
Der „Spitzenmantel“, so wurde er von uns genannt, war die geniale Idee meiner Schneiderin. Er wirkte festlich und danach zur Party - zum tanzen konnte ich ihn einfach ausziehen.

LG

irene