Ein unvergesslicher Tag - Vorsicht lang !

Unser Hochzeitstag ( 12.12.2008 )

Um 5:30 Uhr hat mein Wecker geklingelt. Das Wetter ( eine große Sorge ) war hervorragend und meine Nervosität der letzten Tage davor war wie weggeblasen. Um kurz vor sieben habe ich mich dann auf zum Friseur gemacht. Extra für mich hat meine Friseurin Ihren Laden schon so früh aufgemacht. Aber was war…sie hatte verschlafen… Nach ungefähr 10 Minuten Verspätung ( meine Nervosität kam kurz wieder :smile: ) kam Sie um die Ecke, hat sich zehntausend mal entschuldigt und mir versprochen, dass das die einzige Panne für diesen Tag sein sollte. Sie sollte recht behalten, was ich zu diesem Zeitpunkt nicht recht glauben konnte. Um 9:00 Uhr war ich fertig gestylt und frisiert wieder zu Hause, dann hieß es anziehen und Klamotten ins Auto.

Gegen 9:40 Uhr haben wir meine Eltern abgeholt. Meine Mutter meinte schon, dass Sie im Kofferraum einen großen und geraden Platz braucht für eine Überraschung… Naja, das Auto mussten wir natürlich umpacken :smile:

Um 10 Uhr waren wir dann mit ein paar anderen Gästen zur Weiterfahrt verabredet. Punkt 10 ging es dann auf den Weg zu meiner Schwiegermutter ( gut ne Stunde Fahrt ) Dort angekommen war der Eingang und auch das große Wohnzimmer so wunderschön geschmückt, dass ich nicht wusste was ich sagen sollte…

Dann haben wir uns noch mal kurz frisch gemacht und dann ging es los … Von Aufregung war immer noch keine Spur!

Im Saal angekommen haben wir endlich auf den Anfang der Zeremonie gewartet. Die Trauung selber war wunderschön, unser Standesbeamter hat ganz toll gesprochen und uns nach dem Ringwechsel dezent darauf hingewiesen, dass die „Fotografen“ auf etwas warten … hmmm … ahaaa, die Braut durfte geküsst werden….

Zwei Minuten später sagten alle “Können wir den Kuss nochmal wiederholen, Bild ist nichts geworden!” … “Naaa klaaaar” lach

Im Anschluss haben wir alle gemeinsam mit einem Sekt angestoßen … ( gehörte zur Trauung im Schloss mit dazu ) Das schöne war, dass auf einmal auch ganz viele Freunde zum Gratulieren in den Saal kamen. Wir hatten hinterher so viel Spaß. Nachdem der Sekt alle war, haben wir uns zu unseren Autos aufgemacht.
Draußen stand ein Spalier mit all unseren Gästen, sie alle haben Wedding Bubbles gepustet. Die kleinen Gäste hatte am meisten Spaß. freu Am Ende des Spalieres hat das obligatorische Herz auf uns gewartet. Mit meinen Kinderscheren von früher haben wir uns ans Ausschneiden gemacht… Und wer war schneller?!? ICH !!! Hab meinem Mann aber natürlich geholfen :smile:

Dann sind wir mit den Autos wieder zu meiner Schwiegermutter gefahren. An unseren Autos waren „Just married“ Fahnen. Dort angekommen haben wir wieder mit Sekt angestoßen und das Kuchenbuffet eröffnet. Als Überraschung (die aus dem Kofferraum…) kam dann eine Hochzeitstorte mit Feuerwerk und einem Bild von uns beiden drauf…war wie beim Traumschiff …lach

Der Tag verging wie im Flug. Abends gab es dann noch lecker Buffet.
Als Abschlussüberraschung gab es dann noch Skylaternen für uns und in einer kleinen Ecke wurde gepoltert…

Unser Hochzeitstag war von morgens bis abends ein wunderschöner Tag. Tatsächlich ohne weitere Pannen… Meine Aufregung war wie weggeblasen und ich hab auch kaum ein Tränchen verdrückt… Obwohl wir unsere Glückwünsche und Geschenke erst im Mai zur kirchlichen Trauung haben wollten, haben so viele liebe Leute an uns gedacht.

Verheiratet sein ist einfach schön!

na das klingt doch super super schön… freut mich sehr für dich dass du einen so schönen tag verbringen konntest…

alles liebe für die zukunft (und die weiteren vorbereitungen :smile: )

Herzlichen Glückwunsch zu Teil 1, liebe frisch gebackene Ehefrau!

Ich wünsch’ Dir noch eine schöne Vorbereitungszeitungszeit für “unseren” 16.Mai!

Alles Liebe
vom Spatzerl

Vielen Dank für den Einblick in euren Hochzeitstag!
Was für wunderschöne Überraschungen,
da habt ihr wirklich tolle, kreative Freunde und Familien!

Alles Liebe und Gute zum ersten Schritt! :smiley:

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Teil eurer Traumhochzeit!
Das hört sich ja nach einem perfekten Tag an!
Und wir sind natürlich auch schon sehr gespannt auf die Fotos :wink:

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Teil!!! :smiley: Dein Bericht ist wunderschön zu lesen!!! Gibt es denn auch ein paar Bilder von der standesamtlichen Trauung? total-neugierig-bin

OOOH wie schön, nach langer Flaute gibt es endlich wieder einen Bericht!

Sehr schön - hört sich alles ganz toll nach Traumhochzeit an!

Und natürlich: [size=150]HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH![/size]

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
Danke für deinen Bericht, hört sich nach einem tollen Tag an.
Bin auch schon total auf die Fotos gespannt.

Ganz herzliche Glückwünsche zum ersten Teil der Hochzeit!!!
Hört sich ja wirklich wunderschön an!

Na da will ich mich den Gratulanten auch mal anschließen und dir alles Gute wünschen. Wenn das kein gutes Omen für eure kirchliche war, dass das alles so ohne Pannen ablief!

Liebe spbl2001!

Ein wunder wunder schöner Bericht, und man kann lesen ihr hattet einen wunder wunder schönen Tag.
Da freut sich die Patenmama für euch!

Liebe Grüße
Sabine

Auch von mir dir und deinem Mann die allerherzlichsten Glückwünsche!

Das hört sich nach einem wirklich tollen Tag an!!!
Auch ich wünsche euch noch einmal alles Liebe und Gute und ein wundervolles Eheleben!!!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
auf fotos bin ich natürlich auch schon gespannt! :wink:

lg

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!!!