Eine Braut aus der "Mitte"

Hallo liebe Braut-Mädels,

so, nun will ich auch mal die Tasten klimpern lassen und mich kurz vorstellen aus der “Mitte” Deutschlands - genauer gesagt fast aus Kassel…wir werden am 04.05.2007 standesamtlich getraut - das konnte ich schon reservieren - und am 05.05.2007 geht es ab in die Kirche:
hier in unserem schönen Dörfchen Bergshausen (Fuldabrück) gibt es eine heimelige Kiche fast ganz in WEISS…

…anschliessend werden wir einen sehr netten Italiener unsicher machen und hoffentlich sehr lange bei Klaviermusik (?) feiern…
…die Kleider- & Co.-Frage ist noch nicht geklärt, aber was noch nicht ist, kann ja bald noch werden.

Strumpfband und Ringkissen sind schon vorhanden und auch eine kräftige Planungsunterstützung gibt es…Anfang Dezember gibt es eine Save-the-Date-Postkarte und im neuen Jahr die richtigen Einladungen.

So, dass war’s für’s erste von hier…

…herzliche Grüsse
Wibke

PS: das wird leider nicht unsere Hochzeitskutsche, denn wir werden von der Kirche zum Restaurant die 600 Meter wohl zu Fuß gehen - eine Rikscha habe ich hier in der näheren Umgebung noch nicht gefunden. :stuck_out_tongue:

Hallo Wibke,

ich weiß, daß Du ja schon länger hier im Forum mit dabei bist und freu mich, daß Du Dich uns nun offiziell vorstellst :smile: Und somit nochmal ganz offiziell herzlich Willkommen im Forum.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen und Schreiben der Beiträge und natürlich eine fantastische Vorbereitungszeit.

Übrigens ist Dein Avatar-Foto zu klein, um genaue Dinge sehen zu können - man kann weder Dich noch den Hintergrund erkenne. Kannst Du es nicht noch einmal etwas vergrößert einfügen?

Liebe Grüße
Jana

…danke für die nette Aufnahme im Bräutekreis…das mit dem Foto mache ich noch …erst war es leider zu groß…übrigend ist es FRAU HOLLE aus Holz als Figur:
in der Überlieferung ist die Frau Holle auf dem Meißner zu Hause. Hier fühlt sie sich am wohlsten. Von ihren weiten Reisen kehrt sie immer wieder zum Meißner zurück. Den Flurnamen “Frau-Holle-Teich” gibt es nachweislich schon seit mindestens 300 Jahren.
Das fand ich sooo toll…übrigends ist unser Ringkissen heute gekommen - schlicht mit weissen Perlen…

…mein Mann in spé wird sich demnächst mal um die Anzugklamotte kümmern und zu WILVORST nach Northeim (Südliches Niedersachsen) fahren - war da schon mal jemand von Euch?
Er wird sein Glück mit meiner Ma versuchen…was bei rauskommt werde ich wohl erst am 05.05.2007 sehen…

Liebe Grüsse
Wibke :wink:

Hallo Wibke,

herzlich willkommen bei uns im Forum. Schön, dass du dich vorstellst. :smile:

Ihr seid mit eurer Planung ja schon ganz schön weit zu sein!

Wir wollen eigentlich auch am 5.Mai kirchlich heiraten, haben aber leider noch keine location, so dass sich das noch verschieben kann.

Viel Spass noch

lg
Andrea

Hallo Andrea,

uih, das hört sich ja auch spannend an in England zum Standesamt zu gehen - ist denn da vieles anders???

Wisst ihr schon den Ort, wo ihr Euch in Deutschland trauen lassen wollt? - Da drücke ich alle Daumen, dass das klappt - hat Euer Pfarrer - oder soll es ein freier Redner sein? - vielleicht email?

Na so weit sind wir nicht wirklich, aber ich wollte die BASICS vorab klar haben, dann gibt es hoffentlich hinterher keinen großen Streß…

…also, dir auch viel Spaß beim Planen!!!

Herzliche Grüsse aus Nordhessen
Wibke

Hallo Wibke,

Wir machen das Standesamt in England, weil mein Verlobter Engländer ist und wir auch in England wohnen. Eigentlich hätten wir das auch in Deutschland machen wollen, aber der Papierkram war zu aufwendig. Für mich war es supereinfach, brauchte nur meinen Perso vorzeigen, um das Aufgebot zu bestellen.

Der 9. März ist unser Kennlerntag, deshalb also wesentlich früher als die Kirche.

Wir wollen gerne in oder um Heidelberg heiraten, da komme ich her, habe auch schon einige Ideen für die location. Nächste Woche haben wir endlich mal Zeit hinzufahren und hoffentlich auch was zu buchen. Ich kriege nämlich schon ab und zu die Panik, dass es nicht klappt.

Unser Pfarrer ist ein guter Freund meiner Trauzeugin, den ich auch schon seit Jahren, allerdings nur lose, kenne.

Viele Grüsse
Andrea

Halli - Hallo

heute gibt es ein kleines Bild von der Kiche und unserem Ort Bergshausen

www.fuldabrueck.de/bildbe.htm

Leider ist alles um die Kirche herum so eng, dass ich gar nicht weiß, wie ich selbst Fotos schissen soll…aber es gibt hoffentlich demnächst welche von innen…

…ich habe gestern überlegt, ob ich die Einladungskarten nicht selbst malen soll (kleine kreative Ader vorhanden…) - was haltet ihr davon? Basteln ist leider nicht mein Ding…

…demnächst noch weiteres - einen unspektakulären Heiratsantrag kann ich leider nicht vermelden, denn wir sind am 05.05.2001 zusammen gekommen und mein Freund wollte eigentlich an einer der besagten Schnapszahlen heiraten z.B 05.05.2005, also war mir Februar, März, April damals zu kalt - am 5.5.05 haben Freunde von uns in Flensburg geheiratet und nun sind wir beim 05.05. zwar geblieben, doch mit 2007 ist die Schnapszahl weg…nicht zu ändern :laughing:

…allen eine schöne Zeit + herzliche Grüsse
Wibke