Eine Elch-Hochzeit mit Schal

So ihr lieben, dann möchte ich euch schonmal ein bißchen von unserer Hochzeit erzählen (Fotos kommen später):

Polterabend:

Am Mittwoch war der Polterabend. Sämtliche Verwandte, Freunde und natürlich auch die feuerwehr waren da. Zuerst fing alles recht harmlos an mit den typischen Scherben… Dann baute die Feuerwehr etwas tolles auf, womit man Papierschnipsel auf das Dach schießen konnte… Und zu guterletzt wurde uns noch der ganze hof mit Löschschaum eingedeckt…
Die anschließende Feier war locker und lustig und ging bis zwei uhr morgens.

Am nächsten morgen hab ich dann nach kurzem überlegen auch gerafft, dass, das weiße Zeug kein Schnee ist :wink:
Wir haben dann brav den Hof gesäubert und dann noch ein paar sachen erledigt.

Hochzeit:

Wir sind um kurz nach acht aufgestanden. Nach dem Frühstück hat Schatzi dann den Blumenschmuck besorgt.
Meine Freundin hat mir die haare aufgedreht…
So um 12 Uhr bin ich dann in mein Kleid gezurrt worden, anschließend wurde ich geschminkt und frisiert.

Um kurz vor zwei, war es dann endlich so weit und ich bin die Treppen runter zu meinem staunenden Schatz gestiegen.

Wir sind dann gemeinsam zur Kirche gefahren. Die Trauung war sehr schön, aber ich konnte wegen den dämlichen Stäben im Bauchbereich kaum sitzen…

Nach der Trauung stand vor der Kirche die Jugendfeuerwehr und die Feuerwehr spalier. Außerdem ist es hier brauch, dass die Kinder aus dem Dorf das Tor vor der Kirche zubinden und das Brautpaar erst raus darf wenn es den Kindern kleingeld zuwirft.

Nach dem Kaffetrinken hat eine Verwandte gemeinsam mit meiner Mama den rest des tages gerettet, indem wir nach Hause sind, und sie die Stäbe aus dem Kleid getrennt haben…

Danach ging es zum Fotografen.

Abends ging es mir nicht so toll, weil ich ständig rausrennen musste weil ich am rum würgen war… (Dachten natürlich alle, dass ich schwanger bin)… ich bin aber mal von den Mandeln ausgegangen, weil mir überhaupt nicht schlecht war…

Eine Freundin hat mir dann einen Schal von zu Hause ( ein paarhundert meter entfernt) geholt. Den hab ich von meiner Oma geerbt, und er hat gut zum Kleid gepasst, weil er wollweiß mit Lurexfäden ist :smile:

Dann hab ich noch Tee getrunken und es wurde endlich etwas besser.

Als ich dann “Das Beste” für meinen Schatz gesungen habe, war er total gerührt und auch die Gäste waren richtig begeistert. Sogar mein Papa war total euphorisch und meinte warum ich nicht Sängerin würde… :blush:

Hab ihm dann geagt, dass ich die Tiere singend therapiere :wink:

Es war ein wirklich schöner tag, mit vielen Sketchen u.ä. von der Familie, gesang und Spaß.

Auch der italienischen Verwandtschaft hat es gut gefallen.

Um halb drei morgens durfte ich endlich ins Bett.

Die Hochzeitsnacht haben wir erstmal verschoben…

Sonntag morgen bin ich dann auch direkt zum Notdienst, der mir dann eine Starke Halsentzündung mit geschwollenen Mandeln und eitrigem Belag diagnostiziert hat… Soviel zum Thema Schwanger… 8)

Soviel erstmal… Die Fotos kommen wie gesagt später

Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe für euch beide.

Es tut mir leid, dass du mit einer Halsentzündung zu kämpfen hattest. Ich hoffe es geht dir wieder gut!

Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe auch von mir!

Schade das du ausgerechnet an dem Tag krank geworden bist. Ich hoffe es geht dir wieder besser.

Freue mich schon auf deine Fotos!!! :wink:

LG
Miriam

Herzlichen Glückwunsch!

Ich wünsche euch beiden Alles erdenklich Liebe & Gute für Eure Ehe!

Für die Mandeln Gute Besserung!!!

Herzlichen Glückwunsch zu Eurer Hochzeit!

Ich hoffe es geht dir wieder besser!!

Lg
Brina

Erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Hochzeit.

Mensch Du Arme, am Tag nach der Hochzeit zum Notdienst…lass Dich mal drücken :smiley:

Aber es freut mich, dass ihr trotzdem eine wunderschöne Hochzeit hattet.

Alles Liebe, Steffi

Danke! Das Antibiotikum wirkt jetzt und es geht mir besser. Ich häng halt noch n bißchen rum

Hier ein paar Fotos… Hoffe es klappt.

vor der Kirche

beim Torte anschneiden

das Brautpaar

der erste Tanz

das Lied

Elch im Schal :wink:

Sorry, etwas groß :blush:

Herzlichen Glückwunsch auch noch von mir! :smiley:

Inzwischen geht’s Dir ja Gott sei Dank besser. Das Foto mit dem Schal sieht übrigens richtig gut aus! :wink:

@sunny1979: Finde übrigens auch, dass das mit dem Schal gut aussieht. Da sieht man mal wofür Erbstücke alle gut sind…

Hier noch ein paar Bilder vom Polterabend:

das war der Anfang:

nachdem die feuerwehrgekommen ist…

bei der Feier mit Trauzeuginnen und Schwägerin