Eine weitere Neue

Huhu,
auch ich werde jetzt endlich meinen Traummann heiraten. Am 17.05.2008 nächstes Jahr ist es dann soweit und irgendwie könnte ich mich schon komplett in die Planungen stürzen. Bin derzeit auf der Suche nach einem Hochzeitskleid. Mir gefallen besonders die Kleider von Linea Raffaelli und Rembo Styling. Vielleicht kann mir jemand was zu der Preiskategorie sagen?
Liebe Grüsse

hi :smile:

herzlich willkommen hier im forum! schön das du nun auch hier mitmischen möchtest :wink:

zu den kleidern sagt dir besser eine braut hier was, die schon erfahrung mit brautkleid-shopping hat.
wünsche dir auf jeden fall sehr viel spaß hier und das du noch viele gute tipps findest.
wenn du magst dann schreib auch etwas mehr über dich/euch, z.b. wo ihr euch kennen gelernt habt, wie lange ihr schon zusammen seid, was du schon so geplant hast usw.

lg
andrea

Hallo Smak,

willkommen im Forum. Wir heiraten auch am 17.05.2008 :laughing:

Wünsch Dir viel Spaß beim Sammeln von Ideen.

Liebe Grüße

Sabine

ich war richtig überrascht wieviele Locations für Mai schon nicht mehr buchbar sind. Aber der 17.05. ist klasse. Verlobt sind wir seit Mai diesen Jahres und den Heiratsantrag bekommen habe ich auf dem Canale Grande in Venedig. :smile:))))) Vor lauter Freudentränen ist dort auch erstmal der Wasserspiegel stark angestiegen. Jetzt geht es an die eigentlichen Vorbereitungen, da viele unserer Gäste gar nicht aus Deutschland kommen werden. Aber ist schon alles sehr spannend.

Willkommen! Hier gibt es so viel Rembo- und Linea Raffaelli-Bräute, da wirst Du gespannt sein. Aus meiner eigenen Brautkleidsuche weiß ich, dass die Modelle von Rembo (zumindest die, die ich mir angeschaut habe) zwischen 1100 und 1300 € liegen…

Viel Spaß bei Deinen Vorbereitungen! :smiley:

Hallo Smak,

auch von mir ein Hallo einer Ehefrau im Forum.
Ich wünsche Dir hier soviel Spass wie ich ihn hatte/habe.

Ich habe ein Rembo-Kleid (mal wieder eines der teuersten…hab da nen Händchen für :blush: ) das 1458€ kosten sollte. Bezahlt hat meine Ma dann knapp 1300€ dafür (alllerdings ohne Änderungen etc.).

Ich hatte Ferline, habe das allerdings noch ein ganzes Stück umarbeiten lassen.

Die Kleider liegen sonst aber wirklich so zw. 1100 und 1300 € wie Juni-Braut schreibt.
Und ich meine die Linea auch.

LG Koboldine

Am Donnerstag kommen Mama und Oma dann noch mit zu Brautkleid schauen, preislich darf ich mich ja dann anscheinend auf die etwas höhere Kategorie einstellen, aber schließlich soll es für diesen tollen Tag ja auch ein gaaaanz tolles Kleid geben. Bin mal gespannt wie Oma und Mama sich “benehmen”, hab von ner Freundin schon gehört, dass das ein oder andere Familienmitglied bei so einem Besuch auch mal gerne mutiert. :smile:

hallo smak!

erstmal herzlich willkommen!

preislich lag mein rembo-kleid bei 1.222 euro.
schliesse mich also den vorrednerinnen an…

nimmst du “nur” mama und oma zum brautkleidshoppen mit?
wuerde dir raten, auch noch ne freundin mitzunehmen?
muetter und grossmuetter koennten auf so ein modernes kleid wie es die von rembo oder linea sind, anfangs etwas verhalten reagieren… :unamused:

viel spass auf alle faelle!
gruss
juli

Wollte nur die beiden mitnehmen, weil es mit den Freundinnen ein wenig problematisch ist. Die sind mittlerweile durch den Job oder die Beziehung alle verzogen und ganz so lange bin ich noch nicht in Düsseldorf. Hab ein recht gutes Gefühl mit den beiden, noch einen Tick mehr bei meiner Oma. Die ist total ehrlich sagt was ihr gefällt und was nicht und ist auch nicht so ne typische Oma, sondern für ihre 83 Jahre ne richtig Moderne. Ich sag´nur sie guckt mit Begeisterung GZSZ und Alles was zählt und liebt ihr lila Schlafzimmer. :smile:)

hallo smak!

zu deiner oma: 8) 8) 8)

na dann erst recht viel spass!
:smiley:

juli

Hallo smak!
Ganz herzlich willkommen im Forum. Hier kannst Du super viele Anregungen finden - aber vorsicht - Suchtgefahr :smiley: !
Hab auch ein Rembo Kleid, das Modell Helena, hab sogar unter 1.100 Euro gezahlt - musste in meiner Größe bestellt werden, dauert ca. 3 Monate - aber Du hast ja noch genügend Zeit!
Viel Spaß beim Kleider anprobieren, probier auch unbedingt solche, die Du vielleicht gar nicht in Erwägung ziehst! Fands einfach toll mal in einem Kleid mit Schleppe und Reifrock und unendlich viel Stoff zu stecken, auch wenns jetzt ein Rembo Kleid geworden ist!
LG Alina

Hallo smak,
auch von mir ein HERZLICHES WILLKOMMEN, hier hast Du jede Menge Spaß und wie schon erwähnt die Gefahr süchtig zu werden ist sehr groß.
So eine Oma hätte ich auch gerne gehabt, in einem so hohen Alter noch so fit, dickes Kompliment.

LG Monja

hier ein kurzer Bericht von meiner Brautkleidsuche:
Oma und Mama waren solch einfache Begleiterinnen, ich habe mein Brautkleid schon gefunden…Ein Blick in den Spiegel signalisierte mir, dass auch sie mein auserwähltes Kleid gut fanden und auf die direkte Nachfrage, waren beide mehr als begeistert. Nur Oma pocht auf einen Schleier…Aber bis dahin ist ja noch ewig Zeit, da kann mal immer noch einmal schauen