Eine weitere stille Leserin

Hallo liebe Bräute,

nachdem ich lange nur “hiemlich” mitgelesen habe möchte ich mich endlich aktiv beteiligen und mich vorstellen: Ich bin 26 Jahre alt, mein Freund 28. Wir sind bereits seit über 10 Jahren ein Paar. Eine echte Schülerliebe sozusagen. Und im Juni hat er mich dann (endlich :smiley: ) gefragt ob ich seine Frau werden möchte…unsere Hochzeit wird im nächsten Sommer stattfinden. 29.06 ist fürs Standesamt vorgesehen und 30.06. für kirchliche Trauung und große Feier mit allen Freunden und Verwandten.
Eine Lokation haben wir noch nicht, schaun uns aber schon um und werden dieses Wochenende auch schonmal wo “Probeessen”…

Ja und mein Brautkleid hab ich auch schon. Ich war ja so froh als ich hier gelesen habe, dass auch andere schon so früh zugeschlagen habe…aber es war und ist einfach MEIN Traumkleid. Leider habe ich im Netz noch kein Bild entdeckt was ich Euch zeigen könnte, da es sich um keinen “klassischen” Brautmodenhersteller handelt.

Ich freue mich auf alle Fälle sehr auf die aufregende Vorbereitsungszeit und auf dieses Forum um mich mit genauso “hochzeitsverrückten” wie ich es bin austauschen zu können!

Viele liebe Grüße
von der Müncher Braut

herzlich willkommen, Münchener Braut! Wir heiraten auch erst nächstes Jahr, wir werden also viel Gelegenheit haben, uns auszutauschen! Wo wollt ihr denn heiraten? In München selbst oder im Umland? Ist ja wunderschön bei euch…bin auch ein süddeutsches Kind, aber der Liebe wegen nach Köln verschlagen…Viel Spaß im Forum!
Liebe Grüße, Terry

Hallo Terry,

wir wohnen im Münchner Westen und würden da auch gern feiern, weil beide Familien in der gleichen Ecke wohnen…also sozusagen am Stadtrand! Sind aber noch nicht fündig geworden… Woher kommst Du denn ursprünglich?!

Viele Grüße!

Liebe Münchner Braut,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum und Du wirst ganz sicher viel Freude mit uns Mädels haben und auf Deine Fragen stets tolle und kreative Antworten bekommen. Es gab bisher eigentlich noch keine Frage, die unbeantwortet geblieben ist. Ich kann mich zumindest nicht erinnern…

Ihr werdet ganz sicher noch die richtige Location finden und bis zur Hochzeit habt Ihr ja noch ein Stückchen Zeit und somit solltet Ihr Euch auch diese Zeit nehmen und einfach austesten.

Sobald Du ein Bild von Deinem Kleid hast, würde ich mich auch freuen, es mal zu sehen, denn wir Frauen können ja von solchen Bildern nicht genug bekommen :laughing:

Nun viel Freude hier im Forum und vielleicht lesen wir uns ja auch mal im Chat wieder :smiley:

Liebe Grüße
Jana

hallo “münchner braut”!

wir heiraten nächstes jahr im juli kirchlich. standesamtlich sind wir seit letztem februar verheiratet.
bin ja beruhigt, daß ihr alle schon so früh eure kleider kauft.
habe diese woche meine brautschuhe entdeckt und dachte, daß ich viel zu früh damit dran bin.
das beruhigt ja. mußte sie aber quasi kaufen, da ich mein kleid im januar/februar schneidern lasse und dann schon die schuhe brauche.
bis dahin ist aber die frühjahrskollektion an schuhen noch nicht in den läden und die herbst und wintermode bringt nur dunkle schuhe auf den markt.

ich wünsch´ dir was!
übrigens: lokal, musik, kirche und pfarrer haben wir schon fest ausgemacht.
gruß aus der oberpfalz!
summi-summ

herzlich willkommen bei uns :smiley:

welche marke hast du denn beim kleid? willst es uns mal beschreiben? wir sind doch soooo neugierig :wink:

Hallo schneckerl,

erst mal möcht ich bei Euch allen für das herzliche Willkommen bedanken! Fühl mich jetzt schon sehr wohl bei Euch!
Wegen meinem Kleid:
Ich hatte mich eigentlich in den Stil der Sincerity Kleider verliebt. Und die hab ich auch glaub ich fast alle angehabt… :laughing: und dann kam ein Joop Kleid… ich bin vor den Spiegel und wusste: das ist es. Hab mich richtig in der Kirche auf den Altar zu gehen sehen…weiß es klingt kitschig, aber es war wie eine kleine Vision… :blush: bei meiner Mama ist dann auch gleich die erste träne geflossen…war ein tolles Gefühl
aber jetzt wisst ihr ja immer noch nicht wies ausschaut… :smiley:
ein Einteiler schaut aber vom Schnitt wie ein 2 teiler aus, ein wunderschöner Cremeton, breite Träger. tiefes Dekoltee, hinten ist die Corsage mit einem Satinband geschnürt, langer Rock mit kleiner Schleppe. Keine Stickerein, keine Perlen etc. Einfach ich…

Liebe Grüße!!!

Hey MünchenerBraut!

Herzlich wilkommen hier im Forum!
Ich habe auch ein Brautkleid von JoopBride, wunderbar schlicht und schön-ich bin hin und weg.
Leider hab ich auch noch kein Foto davon gefunden…
Ist dein Kleid aus der neuen Kollektion oder aus einer vorherigen? Meines ist schon etwas “älter” es war ein Vorführmodell.
Bin gespannt auf das,was du noch zu berichten hast!

LG,Sarah

Hallo Liebestoll!

ich habe keine Ahnung aus welcher Kolleltion das Kleid ist. Auf solche zugegebenermaßen interessante Details hab ich in dem Moment gar nicht mehr geachtet…war so aufgeregt und emotional beim Kauf, dass viele Details untergegangen sind! Werde ich aber alles im Herbst nachholen, wenn ich mein Kleid “besuche” und mit einer Schneiderin ein paar kleine Änderungen bespreche! ( mein Kleid hat derzeit hinten ander schleppe “Glitzschleifen”…und sowas kann ich auf meinem Hinterteil gar nicht gebrauchen :laughing: ) Ich werde dann berichten!

Wie sieht denn Dein Kleid aus?! Warst Du auch in einem “normalen” Brautladen?! War ganz überrascht dass es dort auch ein Joop Kleid gab,…

Viele Grüße aus München!