Einladung...Inhalt und Texte...Hilfe!

Huhu,
unsere Einladungen sind momentan bei meiner Schwester in Produktion, einen Prototypen kann man in meinem pixum bewundern…

Eigentlich wollten wir den Text komplett als ABC gestalten, und haben uns da auch schon so einige Gedanken gemacht…

Aber jetzt fange ich an zu zweifeln…erstens fehlen uns für manche Buchstaben noch die Stichwörter, und ausserdem habe ich Angst, dass die Leute da was falsch verstehen… :confused:

Vielleicht wäre der klassische Einladungstext doch besser…oder??

Oder so ein Register…hab eben in Traulsis Pixum das Register gesehen und irgendwie gefällt mir das auch sehr gut…

Und dann drängt sich mir das nächste Problem auf…wie formuliert man so nen Einladungstext??
Wie bringe ich alles wichtige rein? Habt Ihr selbst formuliert oder irgendwo abgekupfert???

Furchtbar, dass Bräute immer alles nochmal übern Haufen werfen müssen…gg aber so sind wir halt…

LG Julia :smiley:

Hallo mariechen,

das Register hat meine Einladung sehr übersichtlich gemacht. Die Leute, die nicht zum SA eingeladen waren, haben dieses Blatt gar nicht bekommen.
Auf dem Beipackzettel (letztes Blatt) hatten wir alle Zusatzinformationen).

Formuliert hatte ich alles selbst, was musst du denn alles da unterbringen.
Ich habe mich übrigens von Koboldines Einladung inspirieren lassen, dann abgewandelt.

Grüße

Also wir haben einen normalen Einladungstext mit den Infos zu Kirche, Feier, etc. und dann haben wir noch ein Hochzeits-ABC mit sonstigen Infos wie Polterabend, Standesamt, Geschenkwünsche, Flitterwochen, etc., etc. Das hätte sonst alles gar nicht in unsere Karte gepasst.

LG Sweety :wink:

Hallo,

wir haben eine “Standart-Einladung” gemacht mit Informationen zur Standesamtlichen und/oder kirchlichen Trauung Wo, Wann, und wo gefeiert wird. Zusätzlich wird ein kleiner Visit-Guide beigelegt (15 Seiten A5 einseitig bedruckt) mit weiteren Informationen wie Übernachtung, Friseur, Anspechpartner, Sehenswürdigkeiten (wir feiern in meiner Heimat 350 km entfernt), Anfahrtsskizze, Stadtplan etc. etc.

Bilder stelle ich auch bald ins Pixum…

LG
bienchen24

Ich würde bei den Einladungen vielleicht auch ein Register machen und dann zusätzlich ein ABC.

@ Bienchen: Deine Tortenfiguren sind ja echt süß, wo hast Du die denn machen lassen?

Huhu,
also rein muss als Infos folgendes:

  • Polterabend
    -Kirche
    -Kaffee und Kuchen -Location
    -Feier-Location
    -Geldgeschenkwunsch
    -Garderobe
    -Ansprechpartner ( meine Schwester)
    -Stndesamt(??? wir ghehen danach mit Eltern, Geschwistern und Trauzeugen essen, allerdings jeweils ohne Anhang…, zum SA kann gerne jeder kommen, nur nach nem Sektempfang ist die Showdann vorbei…)
    -Anfahrtsplan
    -Übernachtungsmöglichkeiten

Hab ich was wichtiges vergessen??

Lg Julia

Huhu,
jetzt hab ich mir nochmal Koboldines Einladungen angeguckt…
Prinzipiell sind unsere anders konzipiert…wenn ich das richtig gesehen habe sind ihre Blätter oben fixiert, in einer länglichen Karte.
Unsere Karten sind quadratisch, und die Doppelseiten werden mit einem Petrolfarbenen Bändchen fixiert…

Das bringt mich jetzt wieder zum Grübeln grummel

Vielleicht lässt ich das Register aber auch quer umsetzen, und jedes Blatt ist ein Stückchen kürzer, als das was danach kommt… dan wäre das erste zwar relativ schmal, aber vielleicht siehts ja gut aus…
wenn ich heute abend nach der Schule noch Elan habe probier ich mal das zu basteln…

Aber falls ihr noch geniale Ideen inpetto habt…nur her damit

LG Julia