Einladungskarte mit "Mustertütenklammern"

Hallo Mädels!

Ich wurde gerde von der heutigen Sendung “Frank der Weddingplaner” inspiriert. Dort wurde für so ungefähr eine Millisekunde die Einladungskarten des Brautpaares eingeblendet, bzw. wurde gezeigt, wie die Braut sie gerade am basteln war. Was ich erkennen konnte war, dass sie mit sog. Mustertütenklammern gearbeitet hat. Das sind diese kleinen Metall-Köpfchen, die 2 Beinchen haben, die man auseinanderspreizen kann, so dass sie durch ein Loch gesteckt etwas “klemmen” können. (Z.B. bei Papier-Hampelmännern).
Also viel konnte ich nicht erkennen, aber vielleicht habt Ihr irgendwo sowas schon mal gesehen oder soetwas steht in Euren Bastelbüchern?
Man könnte vielleicht 2 Herzen auf diese Weise fixieren, aber auch auseinanderschieben, so dass dann der Einladungstext sichtbar wird…?!

Ich hoffe, Ihr könnt Euch dass alles so vorstellen?
Ich werde auch mal in meinem Bastelladen fragen…!

Ich freue mich auf eine vielleicht gemeinsame Ideenfindung… :unamused:

Workfloh

Hallo!

Ganz viele Farben und Arten (Rund, Herzen, Sterne usw.) dieser “Klammern” gibt es auf der Seite www.karten-kunst.de unter der Auswahl “Brads”.
Da gibt es wirklich eine riesen Auswahl und die Versandpreise sind auch ok.

Schau übrigens auch oft Frank… Oje, oje…

Viel Spaß beim Batseln,

iris

@Iris,

herzlich Willkommen hier im Forum und vielleicht hast Du ja Lust, Dich auch ganz offiziell in der Kategorie “Brautpaare stellen sich vor” vorzustellen und ein bißchen über Dich und Deinen Schatzl zu berichten.

Im Bereich “Stammtisch” gibt es eine Diskussionsplattform für den Hochzeitsplaner Frank und wenn Du möchtest, kannst Du hier auch gern mal Deine Meinungen über diese Doku-Soap berichten :wink:

Ich wünsch Dir viel Spaß im Forum :stuck_out_tongue:

Liebe Grüße
Jana

Hallo Ihr lieben!

Danke für Eure Tipps!

Liebe Grüße,
Workfloh