Einladungskarten passend zu Menü- und Tischkarten?

Hallo an alle,

ich weiß nicht, ob die Frage hier schon gestellt und ggf. auch beantwortet wurde. Habe mich jetzt nicht durch alle Threads hindurchlesen können. Aber ich suche Sets, die aus Einladungskarten, Menükarten, Platzkarten und am Besten auch noch das Gästebuch bestehen und vom Motiv her zusammen passen. Mein Problem war bisher, dass die Einladungskarten total schön aussahen, ich aber keine Platzkarten passend dazu entdecken konnte.

Habt Ihr da ein paar Ideen oder Quellen? :laughing:

Am liebsten wären mir Blumenmotive mit weißen Tulpen, Gerbera oder auch Kamille. Weiße Rosen kann ich auch noch vertragen. :smiley:

Viele Grüße
Kamille

Hi,

bastel doch selbst. Dann kannst du dir das Thema ganz frei aussuchen.
Was ich mir auch vorstellen kann, such dir ein schönes Gästebuch aus und geh dann mit dem zu einer Druckerei. Die können dann die restlichen Karten darauf abstimmen.
So Sets, wo alles dabei ist, habe ich letztens mal bei Karstadt gesehen (aber ob da wirklich auch Platzkarten dabei waren, bin ich nicht sicher), aber da hast du dann höchstens zwei Sets aus denen du wählen kannst.

LG, Marei

Schau mal dort:http://www.weddix.de/hochzeit/shop-hochzeitskarten-sets
Ist zwar nix mit weißen Blumen dabei, aber vielleicht gefällt dir ja trotzdem was.

LG Annett

Hallo Kamille,

ich habe mich auch vor nicht allzulanger Zeit durch die Musterbücher der Kartenhersteller geackert, aber nichts passendes gefunden, da unser Thema eben feststeht. Die Idee, fertige Karten umzumodeln, haben wir gleich wieder fallenlassen. Mit den fertigen Karten, die man kaufen kann, geht das gar nicht.

Ein Beispiel: Das Kartenset “Ramona” auf der Weddix-Seite habe ich in Natura gesehen. Es ist zwar sehr schön, aber die Tischkärtchen bei den Komplett-Sets sind total mini, also Vorsicht! Da kannst Du gerade mal von Hand in Schönschrift “Tante Martha” draufpinseln, das wars aber auch schon. Da ist null Platz für Deko-Elemente, falls Du das noch wolltest. Und bedrucken (lassen) kann man sie auch nicht. In der Druckerei geht das umgekehrt: Es werden große Bögen bedruckt und dann geschnitten.

Ich finde, dass es nach nichts aussieht, wenn die Tischkarten so klein sind, gerade bei etwas größeren Tischen. Die verlieren sich total in der Deko.

Da bleibt wirklich nur eines: Papiersorten aussuchen und selbst basteln und allenfalls die Inlays von der Druckerei machen lassen (mit entsprechendem Talent am PC kann man auch selbst drucken). Dann kannst Du Deine Vorstellungen noch eher umsetzen als bei fertigen Karten. Ausserdem ist Deine ganze Papeterie “aus einem Guß”, was sehr edel aussieht.

Was wir gemacht haben: Wir haben uns eine sehr schlichte, aber raffinierte Einladungskarte eines Herstellers als Vorbild genommen und haben einen Satz als Muster schon einmal selbst gebastelt und Angebote von Druckereien eingeholt, um dann festzustellen, dass wir das meiste selber basteln müssen, weil das sonst viel zu teuer wird. :frowning:

Wir machen Einladungskarten, Dankkarten, Tischkarten, Menükarten und Festprogramm + Trauung (in einem Heft). Ích liebäugle auch noch mit einer Taschentuchbanderole, mal sehen, ob uns dazu die Zeit noch reicht oder ob es auch einfacher geht.

Aber was soll’s! Es gibt genug lange Winterabende und ich habe eine äußerst tatendurstige Schwiegermama in spe, die uns nach Kräften unterstützt. :smiley:

Eva

Hallo Kamille,

wir hatten das selbe Problem…

schöne Einladungskarten, aber keine Tischkärtchen und Menükarten.

haben die passenden Einladungen in einer Druckerei (regional) drucken lassen.
die haben uns dann freundlicherweise die passenden Tischkärtchen und Menükarten gedruckt, in der selben Aufmachung wie die Einladung.

Hallo Kamille!
Wir lassen uns von einer Werbeagentur ein Layout entwerfen, welches wir dann für alle Papiersachen (Einladung, Kirchenheft, Menükarte, Tischkarte,…) verwenden können. Dies kostet uns einmalig ca. 200€ aber dafür werden die Karten dann auch genauso, wie wir (o.k. ich 8) ) sie uns vorstellen.

lieben Gruß

aidamaus

ha ich mußte gerade lachen. aidamaus du sprichst mir aus dem herzen. ich rede auch immer von WIR, doch eigentlich meine ich ICH :laughing:
ist schon witzig. mein zukünftiger hat mit solchen sachen nicht so viel am hut, so dass ich ihm die sachen immer vorlege und er dann nur noch meint "super haben wir das gemacht " :open_mouth:

Meiner hält sich da auch raus. Ich darf die Karten und die Deko so gestalten, wie ich sie haben will. Ich zeig ihm zwar immer alles und frage auch, ob es ihm gefällt oder ob wir es anders machen wollen, aber ich bekomme dann immer nur zu hören: “Du machst das schon! Das sieht toll aus!”

:smiley: Ist manchmal auch recht anstrengend!

LG, Kikki