Einladungstext_After Wedding Party ?

Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal wieder ein paar kreative Ideen zu unserem Einladungstext.
Das ganze soll nicht so formal sein, wie bei einer Hochzeitseinladung und zum Stil der After Weddingparty (Trauung ist schon vorbei, Einladung nur zur Party) passen, aber ich mach schon seit Stunden damit rum und komm nicht weiter.
Hier ein Bild unserer Einladungen:
http://i258.photobucket.com/albums/hh260/losmi/J4100001.jpg

Und mein Entwurf:
http://i258.photobucket.com/albums/hh260/losmi/Einladungsentwurf.jpg

Der Text kommt auf den cremefarbenen Einleger (Mitte), auf die Rückseite soll noch “für nähere Infos…”/ Name, Adresse,…
Den Hinweis auf unseren Geschenkewunsch, find ich an der Stelle blöd, weiß aber auch nicht wie ich´s sonst machen soll…
Insgesamt kommt mir das ganze so uneinladend vor :unamused: und die Formulierung klingt auch noch holprig!

Ideen nach vorn!!! LG, losmi

Hi Losmi,

wir würden dir ja gerne helfen, aber wir sehen deinen Entwurf nicht :cry:

Kannste den nochmal einstellen, dann betätigen wir uns auch kreativ?!

Komisch! Ich kann das Bild ganz normal sehen!
Woran kann das liegen???

Werde das Bild auch nochmal ins Pixum setzen…
Danke für den Hinweis! losmi

… und jetzt???

http://i258.photobucket.com/albums/hh260/losmi/Einladungsentwurf.jpg

Also ich finde das schon einmal sehr schön. Auch mit den Figuren und der Schrift. Mich würde nur “fröhlichen Sommerfest” stören. Man sieht ja auf der Einladung, dass das eine Feier ist, die nach dem Hochzeitstag stattfindet. Alternativen zu der Formulierung habe ich leider nicht. Vielleicht einfach weglassen? Und wie wäre: Wir freuen uns auf Euer Kommen und bitten um Zusage bis zum…?
Liebe Grüße!

… und den Geschenketipp vielleicht auch auf die Rückseite??? Gehört ja auch zu den näheren Infos.

finde die Finderabdrücke total süß, könnt ich mir auch vorstellen.

Text finde ich auch nicht schlecht, aber Sommerfest würd ich auch nicht schreiben denn es soll ja ein “Hochzeitsfest” werden.

Würd es glaub einfach weglassen

Wir trauen uns…

…und möchten dies gerne am 16.08. gemeinsam mit Euch feiern.

Die After-Wedding-Party beginnt…

Oder

wir trauen uns …

und möchten mit euch gemeinsam eine After-Wdding-Party feiren(steigen lassen)

Das Fest wird am 16.08 ab 19Uhr in XY stattfinden

Hoffe ich konnte dir helfen

lg

Hallo Patenkind :laughing:

Die Einladungen sind ja super geworden !!!

Ich finde das fröhliche Sommerfest auch etwas unglücklich formuliert. Hab aber außer “weglassen” auch keine Idee :blush:

VLG Teufelchen

— Begin quote from "weddingfee"

wir trauen uns …
und möchten mit euch gemeinsam eine After-Wedding-Party feiern(steigen lassen)

— End quote

So würd ichs machen! Sommerfest klingt so nach Schulfest :wink:

Hallo Losmi,

ich weis nicht ob es Dir eine Hilfe ist, wir hatten zu unserem After- Wedding-Brunch folgenden Text :

 Wir haben geheiratet! 

Im kleinen familiären Rahmen haben wir uns am …
auf Schloss Engers in Neuwied kirchlich trauen lassen!

Zu diesem Anlaß würde wir Euch gerne zu einem
After-Wedding-Brunch am … zu uns einladen!

Über Eure Zusagen würden wir uns bis zum … freuen!

Vielen Dank für die ersten Tipps, einiges habe ich gleich umgesetzt… Das “Sommerfest” gefällt mir auch nicht so 100%, aber einfach weglassen ist auch blöd :unamused:.
Ich wollte damit den Rahmen der Feier etwas genauer beschreiben, damit sich unsere Gäste auch klamottenmäßig darauf einstellen können (wenn´s wettermäßig klappt wollen wir draußen im Innenhof der Location unter Weinreben sitzen, zu Essen gibt´s mediterranes Buffet und Sachen vom Grill, alles in allem ein etwas schickeres “Sommerfest”)

:question: :question: :question: :unamused: losmi

xx

… “sommerliches Fest” klingt gut - :confused: “kopf-Kratz” :confused: und wie in den Satz einbauen, ohne dass das “mit” so doppelt ist wie im Entwurf??? Steh gerade total auf dem Schreibschlauch :blush:!

Ich finde auch das Sommerfest etwas unglücklich…
und zwar aus folgendem Grund: Ein Sommerfest ist für mich einfach was anderes als ein Hochzeitsfest und ich würde mich sowohl in Kleiderwahl als auch beim Geschenk auf was anderes einstellen - halt eine Grillparty, bei der man im netten Sommerkleidchen kommt, aber sicher nicht im Festoutfit. Und auch die Höhe des Geschenks würde sich bei mir sofort im Kopf reduzieren…

Liebe Grüße von Ernie

Wir hatten auf unserer Einladung “zu einem fröhlichen Fest” stehen.

Lg,
Moskito

xx

xx

@janeblue: JAAA! Es wird… Dickes MERCI schonmal! Lg, losmi