Embossing und Details

mal ne frage zum embossen: wie detailreich kann ein stempel denn sein? verläuft es irgendwann?

ich hab mir folgendes motiv ausgesucht:

sind die schattierungen geeignet zum embossen oder wird das alles mus? :wink: hab das noch nie gemacht und kann mir nicht wirklich vorstellen, wie punktgenau man das alles hinkriegt… :blush:

und außerdem noch mal ne frage zum weiteren zubehör: wie viel pulver und stempelkissen braucht man denn so? ich werd sicher so 40 von den engeln machen und noch einige schriftzüge (buffet, getränke, danke, unsere namen + daten…). lohnt es sich gleich die 100 g-dose zu besorgen oder langt so ne kleine mit 14g? merkt man einen unterschied zwischen dem “normalen” pulver und dem extra-feinen?

vielen dank für eure hilfe!

liebe grüße,
allerleihrauh

oh danke, so ne schnelle hilfreiche antwort aus dem urlaub… wünsch dir noch ne schöne zeit in der sonne! 8)

hmmm… das stellt mich ja jetzt vor ein problem… meinste, dass zu viele schattierungen da sind, sam? kann man denn nur so einfache “strichzeichnungen” embossen? also, mit nur einer umrandungslinie und innen alles frei?

bin mir aber nicht sicher, ob es wirklich der stempel wird… der ist von heind*sign, kostet das tatsächlich 15 (!!!) € versand innerhalb deutschlands, oder hab ich mich da verlesen?

Wegen dem Stempel…ich würde mich auf die Seite von Sam schlagen.

Aber bei Heidesign sind die Versandkosten doch “nur” 5,50 €

Auszug AGB:
Bezahlen per Bankeinzug
Dies ist neben dem Zahlen mit Kreditkarte die bequemste Zahlungsweise. Sie geben uns Ihre Bankverbindung und wir buchen den fälligen Rechnungsbetrag von Ihrem Konto ab. Falls Sie nicht der Kontoinhaber sind, benötigen wir noch dessen Namen und Unterschrift. In aller Regel führen wir die Abbuchung erst nach dem Versand der Ware durch. Die Versandkosten für diese Zahlweise betragen: 5,50 Euro

LG Juliane :smiley:

hmmm, da hab ich wohl bei den “falschen” versandkosten geguckt, hatte in den agbs nachgeschaut, da stand aber nur was von eu-weit…
hatte auch überlegt, es einfach mal auszuprobieren, allerdings ist man auch bei 5,50 versand schon bei ca. 18 € für einen stempel… die bei uns im bastelladen waren halt nicht sooo schön, oder mit noch viiiiel mehr schattierungen…
na ja, vielleicht bestell ich einfach mal das “super feine” pulver mit und probiers mal aus… werde dann berichten, könnte allerdings noch ein bissel dauern, ich lass mir mal noch ein paar bedenk-nächte… :wink:

liebe grüße!