Endlich Konditor gefunden! Was habt ihr für Füllungen?

Hallihallo,
nach langer Konditorsuche sind wir gestern endlich fündig geworden!!
Und, ich bin jetzt richtig zufrieden! Es wird jetzt eine fünfstöckige Torte, amerikanisher Stil, koplett in weiß, mit weiß-pinken Ornamenten und echten pinken Lilien!!

Mein Füllungsproblem, kam auch hier erst zu Tage!! Ich mag keine Buttercreme und wollte immer so Füllungen wie erdbeer-panna cotta, zitrone-joghurt o.ä.
Aber da gibt es natürlich ein stabilitätsproblem!! Von den etageren hat er abgeraten!!
Er hat mir aber versprochen das die cremefüllungen nicht mehr so schmecken wie früher, praktisch als ob man in ein pfund butter reinbeißt!
Es kommt Fruchtmus rein und da sind dann wohl hier und da auch mal Fuchtstückchen drin!

Die füllungen sind jetzt
-zitronencreme (für schatzi)
-pfirsich-Passionsfrucht
-erdbeercreme
-himbeercree
-schokolade-Chili

Da ich momentan von einer zeitlichen Panikattacke in die nächste rutsche erleichtert mich ein weiterer abgehakter Punkt auf der Liste doch ungemein!!

Wie weit seid ihr so mit euren Torten, habt ihr auch amerikanische Torten, was habt ihr für Füllungen??

lg jenny

Wow, Deine Füllungen klingen echt super!! Schmeckt sicher toll!

Wir werden auch eine Torte im amerikanischen Stil haben, wahrscheinlich 3-stöckig. Die Füllungen stehen noch nicht genau fest, auf jeden Fall aber etwas Schokolade (für Schatzi :laughing: ), etwas mit Frucht und eventuell champagner-creme.

Bin schon gespannt, wie sie schmeckt!

Gruß
Sunnybride :wink:

Hi!

— Begin quote from ____

Es wird jetzt eine fünfstöckige Torte, amerikanisher Stil, koplett in weiß, mit weiß-pinken Ornamenten und echten pinken Lilien!!

— End quote

Das könnte fast unsere Torte sein. :laughing: Statt den Lilien haben wir Orchideen und die Torten stehen bei uns auf einem silbernen Gestell. Ist aber kein Treppengestell, sondern direkt übereinander. Wir haben uns nach längerem hin und her dafür entschieden, weil die Torten so halt doch besser zum Anschneiden sind und man mehr Spielraum bei den Füllungen hat.

Unsere (vorläufigen) Füllungen:

  • Himbeer-Topfen
  • Erdbeer-Joghurt (gedeckt mit Erdbeeren)
  • Schoko-Banane
  • Mohn-Marille (gedeckt mit Obst gemischt)
  • Malakoff

lg
Sonja

hallo sunnybride!!
Muss es bei euch denn auch eine creme-füllung sein wegen der Stabilität??
Der Konditor meinte er würde mal schaune ob er z.b. in die erdbeercreme mascarpone oder so reinmachen könnte und das dann noch stabil genug ist!!
Er glaubt aber das bei der Menge die er wegen der stabilität reinmachne könnte man die Mascarpone nicht so wirklich raus schmecken würde!!

Aber er wirkte so kompetent das ich mich da absoulut auf ihn verlasse!!
lg jenny

Hy sonja,
ja genau so Füllungen hätte ich halt auch gerne gehabt!! Aber ich denke so wird es auch lecker!! Die Freundin meiner mama hatte mir gestern leider schon ein stück Torte angedreht das ich unbedingt probieren sollte!! Wollte ich eigentlich nicht weil ich dachte nach dem Gespräch mit dem Konditor würde ich gerne noch was von dem probieren was er vorschlägt!! War dann natürlich pappsatt und habe nicht mehr probiert!! Werde es wohl aber die nächsten tage it schatzi mal nachholen!!

lg jenny

Sonja,
ich nochmal!!
Dein Kleid hatte ich auch mal an! allerdings in creme, kannst du im Pixum sehen!! Es ist wirklich sehr sehr schön!!
Also (fast) noch eine gemeinsamkeit!! :smiley: :smiley:

muss nochmal editieren!! Ich liebe ja pink!! deswegen bringt mich dein pixum zum schmelzen!!! Wenn ich die Schuhe sehe :laughing: :laughing:
Ist ja genial!!!

lg jenny

@Jenny
Welchen Konditor habt ihr denn nun genommen??

Wir haben auch eine 5-stöckige im amerikanischen Stil, mit der Füllung Erdbeer-Vanille :smile:

Hallo,
es ist jetzt die Konditorei Fischer aus Datteln!!

lg jenny

Ich bin ja so gespannt auf Fotos von Euren Torten!!

@jenny
das hört sich ja so lecker an!!

@sonja
deine auch!!

@Jenny:

Das hört sich sehr lecker an…bin auch gespannt auf eure Torte.

Unsere wir auch eine im amerikanischen Stil werden. Ganz in weiß mit grünem Satinband drum und weißen Lilien passend zur gesamten Deko. Die Füllungen haben wir allerdings noch nicht besprochen.

Hi Jenny,

wir müssen in ca. 2 Wochen noch einmal hin und alles besprechen. Von daher weiß ich noch gar nicht genau, die das mit der Stabilität usw. ist? :open_mouth: Aber Buttercreme möchte ich auch nicht…

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Gruß Sunnybride :laughing:

Hallo Jenny,

ich habe mich für Buttercreme entschieden und habe nur fruchtige Füllungen: Himbeere, Kirsch, Pfirsich und Preiselbeer. Mir fehlen allerdings noch schöne Umschreibungen dafür (hat irgendjemand ne Idee?). Die Buttercremerolle im Gescjäft war echt lecker.

Ich habe eine Torte als Bild gefunden, die meiner Vorstellung sehr ähnlich sieht. Habe schon im ppt die einzelnen Füllungen drangeschriebn. Das Bild soll dann in einen Rahmen neben der Torte stehen.

@sonja: Dein Pixum ist echt klasse. Ich suche noch nach einer Idee für Namenskärtchen. Habe für das Abendessen Kartonagen mit Namen. Für Kaffee fehlt mir noch was. Hatte überlegt die Naps dafür zu nutzen. Aber für alle Gäste?? :unamused:
Hast Du für Deine Namenskarten (sehe super aus!) Löcher reingestanzt? Ist das normales Papier?

Hallo Ihr,

wir hatten auch eine Aufsatztorte, 3- stöckig.
Die unterste Etage hatte, aus Stabilitätgründen, einen Schokobiskuit mit Schokofüllung. Die 2. Etage war Marmorboden mit Schokoladen- Chillifüllung und die 3. Etage war/ ist Mandelbiskuit mit Himbeerfüllung. Die 3. Etage haben wir aber eingefroren um sie am 1. Hochzeitstag zu essen, kann also noch nicht sagen wie sie schmeckt.
Aber keine der Füllungen war eine Buttercreme! Und die Torte war absolut stabil und sehr sehr schwer. Alleine die unterste Etage wog ca. 12 Kilo, ich möcht also Jennys Torte nicht tragen…!
Ich würde mich beim Konditor einfach mal durch alle Füllungen probieren, dann weißt du gleich wie sie schmecken.

Unsere Torte war auch weiß, mit rosa und cremefarbenem Band und zarter rosanen Blumen und Schmetterlingen!
Ich träume heute noch davon und freue mich auf Etage Nr. 3!

LG Rike*

Rike, eure Torte, ein Traum!!!

@sandra: da haben wir ja wieder was gemeinsam!! Schone umschreibungen könnte ich dann auch noch brauchen :laughing:

@sandraz: Danke für das Kompliment. :wink:
Als Papier für die Tischkarten habe ich Transparentpapier genommen, kann man ganz normal in den Drucker einlegen und bedrucken. Die Löcher werde ich in der Endversion mit silbernen Ösen bestücken, aber es geht genauso, wenn du sie mit einer dicken Nadel stichst und dann das Stäbchen einfädelst. Die Löcher dürfen nur nicht zu groß sein, sonst rutscht das Stäbchen durch und das Papier lässt sich nicht mehr so schön rund biegen.

Lg
Sonja

gleich mal noch ne frage. ich möchte auch echte hortensien auf der torte. aber nur einzelne. legt man die einfach drauf oder muss man den stiel noch mit was umwickeln? gebt ihr dem konditor ein paar blumen oder macht das eure location für euch?

@sonja. mit ösen sieht das natürlich richtig klasse aus. die müssen dann aber die gleiche größe wie die spieße haben. hast du das schon mal probiert? welche größe ist das denn? sind das einfache schaschlikspieße?

@sandraz: Ich habe mir diese hier bestellt karten-kunst.de/shop/eyelets … tueck.html Ausprobiert haben wir es noch nicht, aber ich denke, das wird schon hinhauen. Wenn nicht, lass ich mir irgendwas einfallen. :wink: Ja, das sind ganz gewöhnliche Schaschlikspieße aus Holz.

lg

@Mirimausi777 welchen Konditor nimmst Du?

Wir nehmen die Konditorei Lingemann in Bochum.