Endlich Songs für den Eröffnungs- und letzten Tanz

Nachdem ich mich immer wieder durch diverse Lieder gehört habe und schon mal eine grobe Vorauswahl getroffen hatte, haben mein Schatz und ich heute noch mal “probegehört” und dazu “probegetanzt”. Klar war, dass wir schon gerne einen Walzer hätten, allerdings keinen Wiener, der war uns irgendwie zu hektisch. Die Tanzlehrerin meinte zwar, es wäre ok, doch irgendwie fühlen wir uns beide mit dem Langsamen Walzer wohler, ist auch romantischer…

Schließlich haben wir uns entschieden:
Eröffnungstanz: “Fascination” von Nat King Cole - erinnert irgendwie herrlich an alte Hollywoodstreifen…
und als vielleicht letzten Tanz: “Honest goodbyes” von Bic Runga

Beides sooo schön, wir fühlen uns mit unserer Wahl richtig gut (da fällt, glaube ich, uns beiden ein Stein vom Herzen…) :stuck_out_tongue:

Wir sind nur noch am überlegen, ob wir es bei dem romantischen Eröffnungstanz belassen oder ob wir ihn im Übergang mit etwas “Flippigen” kombinieren, so wie es Ilka mal beschrieben hat…

Wie macht ihr es denn so mit dem Tanzen? :bulb:

L.G., Sandra

Hi Lockenkopf,
wir werden unseren Eröffnungstanz zu Can´t take my eyes off of you tanzen… Rumba und Disco-Fox kombiniert, weil wir nicht nur was langsames wollten.
Danach gibts nen Wiener Walzer zu Tom Jones “Delilah”

LG Julia