Entwurf Einladung

Oh Mann, ist das schwierig…
Ihr ganzen superkreativen Mädels, ich brauch Eure Hilfe :smile: Was sagt Ihr dazu bzw welche Formulierung findet ihr am besten (bin natürlich auch für gegenvorschläge offen :wink: )

Wir haben eine recht schlichte quadratische Karte in weiß. Vorne drauf in hellgrün unsere Namen und im Hintergrund wie ein Schatten die Intialen. Darunter steht: Wir heiraten

Aufgeklappt:

linke Seite:
“Die wahre Liebe hat in allen Stücken die größte Ähnlichkeit mit der Kindheit:sie hat all ihre Unbedachtheit und Sorglosigkeit, ihr Lachen und ihr Weinen.” (Honoré de Balzac)

Unten: Alles, was wichtig ist/Alle Informationen findet Ihr auf www….

Bzw in der Version für nur Kirche und Sektempfang:
Bei Fragen oder Anregungen hilft Euch …(Name und Telnr meiner Freundin) / …nehmt bitte Kontakt mit…auf/meldet Euch bitte bei…

Rechte Seite:

Unsere Trau(zeremonie) Trauung findet statt
am 11.10.2008
um 15 Uhr
in der …Kirche …

Anschließend seid Ihr eingeladen, beim Sektempfang mit uns anzustoßen./ Im Anschluss an die Trauung/Zeremonie seid Ihr …(s.o.)/

…Wir freuen uns, wenn Ihr dabei seid und beim anschließenden Sektempfang mit uns anstoßt.

Version für die “Auch-Abend-Gäste”.

Nach einem Sektempfang( vor der Kirche) fahren möchten wir diesen besonderen Tag mit Euch im Schloss…in … feiern./

Ab 19 Uhr möchten wir unsere Hochzeit mit Euch im Schloss… feiern/ …diesen besonderen Tag mit Euch…

Bevor mir noch 1000 Variante/Feinheiten einfallen, warte ich doch erst mal ab, was Ihr dazu sagt… :smile:

Hallo Fini,

was mir grad nicht so klar ist, wie meinst du das mit “alle Infos unter www”? Also das kommt dann mit auf die Karte? Haben denn deine Gäste alle auch Internet?

Bei Fragen & Anregungen hilft Euch…

Im Anschluss an die Trauung findet ein Sektempfang statt zu dem wir euch Herzlich einladen möchten.

Ab 19 Uhr möchten wir mit euch diesen besonderen Tag mit uns auf Schloss… zu feiern.

Hmm, also das wäre jetzt so meine Idee…
Machst du denn echt verschiedene Einladungen für Gäste die nur zum Standesamt/Kirche und welche die auch abends Eingeladen sind??

Lg Tina

Erst mal danke Euch beiden fürs Mitdenken und Antworten.

War gestern kurz bei der Druckerei und habe es mit denen auch besprochen. Sie haben mir auch von zwei unterschiedlichen Varianten aus Kostengründen abgeraten. Besser ist es, für die Nur-Kirche-und-Sektempfang-Gäste gewisse Sätze einfach wegzulassen.

D.h. auf die linke Seite kommt dan sowohl der Verweis zur Homepage als auch Telnummer unserer Zeremonienmeisterin. (HP kann man für Nachmittagsgäste dann evtl weglassen - habe keine Angst, dass sie sich für abends eingeladen fühlen könnten, aber auf der HP geht es hauptsächlich um abends. Und eben auch, was wir uns wünschen. Möchte nicht, dass die Empfangsgäste sich aufgefordert fühlen, uns was zu schenken. Und ich möchte nicht, dass sie sich so ausgeschlossen fühlen)

Für die rechte Seite mus ich nochmal nen Moment nachdenken…
2x findet statt ist ja auch nicht so schön… Muss nochmal überlegen, wie es am besten klingt, so dass man dan den letzten Satz für die Nur-Sektempfangsgäste wieder weglassen kann.

@ tinsche Danke, der Spruch hat mir auch sofort sehr gut gefallen. Und er passt auch. Vor allem war es uns wichtig einen Spruch zu nehmen, der nicht soo bekannt ist.

Du bist ja schnell :smiley:
Ja mach ich; werden wir wohl heute entscheiden.

Überlegen auch immer noch, ob wir eine Rückantwortkarte dazulegen oder die Gäste uns per Telefon/email zusagen sollen.

Wie macht Ihr das?

:smiley: das kenn ich…
jetzt im Job hab ich eher weniger Langeweile und musste erst krank weren, um mal wieder Zeit fürs ausgiebige Forumslesen und-schreiben zu haben… :smile:

Finde Antwortkarten auch schöner-jeden Tag die SPannung, ob wohl was im Briefkasten liegt. Das Problem ist nur, ich finde natürlich bei jeder Entscheidung das Teurere schöner :wink: und dann muss wieder diskutiert werden- Männer haben halt nicht immer so den Blick fürs Detail bzw für deren Wichtigkeit… :wink:
Ich arbeite dran…