Envelopes in bronze?

Ich hatte Lavender ausgesucht und Coffe Bean. Sind aber beide smooth.
Hatte auch shcon überlegt bronze zu nehmen (metallic) weiß baer nicht ob es a) dunkel genug ist und b) zum smooth Lavender passt :confused:

Ich brauch ja leider knapp 50 Stck… Sonst wär das echt ne Alternative.

@Tinche: Ne, hab das schon ausgerechnet. Mit den Samples würde es 115 Dollar kosten und wenn ich so bestelle inkl. Versand 80.

Hab denen jetzt mal ne Mail geschrieben. Wenn es nichts bringt, bestell ich trotzdem! :wink:

Ja schon, aber dazu kommen noch die Umschläge, Inlets, Invitation Mats, und dann noch normales papier für Menükarten und so.
Da kommt dann schon was zusammen :blush:

Ink. Versand???
Also bei mir kosten die Sachen 40 Dollar und Versand nochmal 40. Sind zusammen 80 Dollar (euro halt weniger).
Bei manchen sachen kann man auch nur größere EInheiten bestellen. Karten und Umschläge mind 10, Papier mind 25 und so weiter.
Daher der Preis. hab dann auch mehr als ich brauche.
Aber wie gesagt, wenn ich die als Sample kaufe, kosten 7 Karten (eine zum Bateln) 115 Dollar.
Komliziert…ich weiß :unamused:

Sag ich ja. Vom Preis her geht das schon.
Nur fand ich es halt dumm, dass Porto genausoviel kostet wie die Karten.
Kommt ja auch noch Zoll drauf. Weißt Du wieviel?
Währe ja 40 Dollar warenwert und alles über 29 € muss verzollt werden :imp:

Aaaa, gut zu wissen.
naja, 19% ist dann ja nicht so viel. Hätte die halt gerne schon jetzt weil ich die Weihnachten verteilen möchte und vorher ja auch erstmal basteln etc muss.

Okay. Super Tipps hier :laughing:
Danke

Hallo,

hab den Thread leider eben erst entdeckt… Ich würde auch gerne bei cards&pockets bestellen…

Werde jetzt auch gleich mal einen Probelauf machen und schauen, auf was ich da so komme, v.a. auch Versandkosten…

Meld mich dann gleich nochmal! An einer Sammelbestellung wäre ich auch interessiert. Ist halt jetzt die Frage, ob man dann insgesamt über 150 Euro kommt und dann das mit den Steuern die ganze Sache wieder verteuert…

Sonst muß ich echt nochmal komplett umdisponieren und evtl auch eine Druckerei aufsuchen… Und das jetzt, wo mein Schatz auch total auf die Pocketfolds fixiert ist und ich schon Einladungen entworfen habe! ARGH

LG miata :imp: :unamused:

Puh, fertig…

Hab jetzt mal alles bestellt, was ich evtl. so brauchen könnte (Einladungen, Menükarten, Danksagungen, Klebepunkte, Bänder) und komme auf sage und schreibe 372 Dollar + 80 Dollar Versandkosten… Wenn da noch Zoll draufkommt - vielen Dank!!! Alleine mit 19% Mwst. wären es schon 442 Dollar…

Mann o mann, heiraten ist sooooo teuer!!!

Deshalb hab ich mir bei idee das Papier gekauft, drucke bei einer Freundin und eine Papierschneidemaschine steht auch seit 2 Wochen bei uns daheim… :wink: Mir reichen schon die 100$ für die Pockets, Umschläge und den Versand.

@miata: und, macht ihr das jetzt?
Mir wäre das für die normalen EInladungen auch zuviel.
Wollte die ja nur zum SA nehmen und da brauche ich nur 6 Stück plus Menükarten…das geht dann.

Hatte auch schon überlegt nur die Karten zu bestellen, aber ich weiß ja nicht, ob ich die gleiche Farbe im bastelladen bekomme für die Menükarten :confused:
Möchte ich schon gleich haben :wink:

Was solls denn für ne Farbe sein?
Du könntest ja was in der Farbe auf die Menükarten drucken.
Also weißes oder cremefarbenes Papier, und dann eben ein Ornament in - sagen wir - Lavendel.

Die Menükarten sollten in dunkelbraun sein wodrauf ich dann ein weißes Papier mit dem text klebe und das ganze mit lavendel Satinband verziere.

Ok, das macht es natürlich etwas komplexer.
Ich sehe schon, ich bin da eher pragmatisch/einfach gestrickt.
Bei mir gibt´s weiße Menükarten und die dann eben mit dunkelbrauner Schrift… :wink:

Ich bin da eben nicht so einfach…ich weiß, zu anspruchsvoll wie Schatzi immer sagt :blush:

Keine Ahnung ob wir das jetzt bestellen, muß erstmal mit dem Schatz reden…
Das mit dem Drucken macht mir eben auch noch Sorgen, ich hätte die Schrift gerne in meinem Grün (also “Citron”) und wir haben nur den Drucker im Büro vom Schatz zur Verfügung, deshalb konnte ich das noch nicht probieren… Und wenn ich es dann doch im Copy-Shop drucken lassen muß dann lass ich es lieber gleich komplett hier in einer Druckerei machen.
Dann gibt es eben keine Pocketfolds :cry:

Kann mir jemand das mit dem Zoll nochmals genauer erklären…? Oh je… ich befürchte, ich werde echt nicht bei cardsandpockets bestellen (dürfen) :cry: :cry: Wieviel Zoll kommt denn bei wieviel Bestellwert dazu? Bzw. wo kann ich das nachlesen…

:cry: meine schönen amerikanischen Einladungen schwinden dahin :cry: :cry: jeden Tag ein wenig mehr :cry:

So Mädels nach langen hin und her ist es vollbracht.

ICH HABE BESTELLT :laughing:

hab jetzt tausend Möglichkeiten durchgerechnet und bin jetzt auf teils/teils Sampler und normale Bestellung umgestiegen.
Bezahle nun nur 19,60€Porto und 28,60€ für die Ware
Bin gerade total happy und frag mich wie lange das Päckchen wohl braucht??? Erfahrungen???
Bin jetzt schon ganz hibbelig auf’s basteln :unamused: