Erfahrungsbericht Schloss Philippsruhe Hanau

Hallo zusammen,

suche Paare, die im Schloss Philippsruhe Hanau geheiratet haben oder eingeladen waren.
Wer kann uns einige Tipps geben bzw Erfahrungsberichte schildern wie es war…etc… ?

Danke …

Krissi1311 wir heiraten auch auf Schloss Philipsruhe in Hanau im Mai…wir wollen das WE mal hinfahren und schauen, ob man vorort eine Führung bekommt oder mal das Trauzimmer sehen kann…sobald ich was weiß…kriegst du einen Bericht.

LG

Hallo ihr Lieben,
ich war 2006 auf einer Hochzeit im Schloss Philipsruhe in Hanau eingeladenn. Meine Freundin hat im hinteren Teil gefeiert, da wo auch das Restaurant drin ist, der Teil mit dem Garten. Die Location war echt super schön, v.a. weil sie den Sektempfang in dem Garten machen konnten und wir den ganzen Abend diesen Teil nutzen konnten. Der Saal war länglich mit runden Tischen gedeckt und das Buffet in einem Extra-Raum. Insgesamt war es echt toll und das Essen auch sehr gut. Ich glaube sie hatten sich anfangs etwas mit dem Besitzer in die Haare bekommen wg. Buffet und zeitlichen Ablauf, wann sie den Raum dekorieren können. Das müsst ihr eben vorher gut absprechen, dass alles nicht zu knapp wird. Aber sonst war es wunderschön. Ich kann es aus Gästesicht also empfehlen!
LG Alina

Hallo Alina,
vielen Dank für deine Antwort.
Ich bin sehr begeistert, dass es Dir als Gast gefallen hat. Ich hoffe nun, dass es auch meinen Gästen gefällt.
Wir feiern auch im hinteren Teil des Schlosses, ich hoffe jedoch, dass es im April etwas warm ist, damit wir auch ein wenig den Schlossgarten mitbenutzen können.

Wir wollen den Sektempfang auch im Garten machen. Gab es bei Deiner Freundin auch noch kleine Häppchen dazu?
Wie war die Bewirtung? Nett? oder sind die ehr schleppend?
Im März haben wir mit dem Besitzer/Geschäftsführer einen Termin zur Absprache.
Weißt du, ob deine Freundin einen Abend vorher schon dekorieren durfte/konnte??

Ich freu mich ja ssooooooo sehr, dass auch du begeistert warst.

Nochmal lieben Dank und ich hoffe, wieder von dir zu lesen :smiley: :smiley:

Zum Sektempfang gab es ein großes Erdbeerherz - das haben sie aber mitgebraucht. Ich kann mich nicht erinnern, dass mir was schlechtes am Service aufgefallen ist - zu trinken hatte ich jedenfalls immer genug! :laughing:
Ich glaub sie konnten nicht am Abend vorher rein, aber kann sein, dass da noch eine Veranstaltung war - das würd ich auf jeden Fall vorher festmachen und ggf. in den Vertrag aufnehmen.

Da habt ihr eine tolle Location - die machen ja viele Hochzeiten, ich glaub nicht, das da viel schief gehen wird!

LG Alina

@krissi

wir waren am Samstag im Schloss, haben Bilder vom Trauzimmer gemacht, wenn du mir deine Emailaddy schickst, kann ich dir die Fotos schicken…

ist echt wunderschön.

Hi PeppermintPatty,

vielen Dank! Aber unsere standesamtliche Trauung findet nicht in Hanau statt. Feiert Ihr dann auch im Weißen Saal oder im Gewölbe?

Ganz liebe Grüße und Danke !

Hallöchen,
zwar für den Beitrag schon etwas spät, aber wir werden im April auch auf Schloss Philippsruhe heiraten und anschliessend im Weissen Saal feiern.
Waren gestern dort Probeessen, das war ziemlich lecker.

@PeppermintPatty: hast ne PN!

Hallo!

Gestern waren wir uns das Schloss Philippsruhe in Hanau angucken. Es gefällt uns eigentlich ganz gut, wir haben aber Bedenken, dass es sehr teuer werden könnte, weil die Weinpreise schon ziemlich hoch sind. Hat jemand Informationen, in welchem preislichen Rahmen man sich dort bewegt? Kommen da noch Kosten für das Personal und so weiter dazu?
Ihr könnt mir auch gerne eine pn schreiben. Ich freue mich über jede noch so kleine Information!

Dankeschön!
Haselmaus

Hallo Haselmaus,

wir haben unsere Standesamtliche Trauung im Schloss Philippsruhe gehabt, haben dort allerdings nicht gefeiert, daher kann ich nicht so richtig helfen.
Ich habe allerdings eine lange Locationliste rund um Hanau. Wenn Du Alternativen möchtest, helfe ich gerne.

Hallo zusammen,

wir haben dieses Jahr im April im Schoss Philippsruhe geheiratet.
Das Wetter war besch… aber dass ist leider nicht vorher zu bestimmen. Aber der Saal, das Essen die ganze Feier im weißen Saal war einfach Klasse.

Was willst du denn ausgeben, Haselmaus? Uns wieviele Gäste hast du?
Ich kann dir das Schloss nur empfehlen, wir sind super zufrieden!

Danke für eure Antworten! Näheres schreibe ich dann per pn.

Liebe Grüße
Haselmaus

Vielleicht kann ich auch noch helfen. Ich habe ganz aktuell am Samstag eine Hochzeit auf Schloss Philippsruhe fotografiert.

Der Trausaal ist wirklich wunderschön, ich fand es richtig klasse, dass alle Gäste (in diesem Fall waren es ca. 70) auch dort Platz hatten - allerdings keine Sitzplätze. Der Raum an sich ist sehr eindrucksvoll.

Gefeiert wurde im Gewölbekeller. Dieser war fast ausschließlich mit Kerzen ausgeleuchtet. Sehr, sehr stimmungsvoll. Allerdings eine fotografische Herausforderung :wink:

Die Bedienung war sehr aufmerksam.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen. Wenn Du mir Deine Mailadresse gibst, könnte ich Dir - bei Interesse - ein Foto des Gewölbekellers schicken.

Danke, Yvonne.

Jetzt habe ich also auch ein paar positive Meinungen gesammelt :smiley: .
Wenn wir dort feiern, kommt der Gewölbekeller leider nicht für uns in Frage (obwohl ich ihn sogar schöner finde als den Weißen Saal). Das hat mit gesundheitlichen Problemen von ein paar Gästen zu tun. Schade.

Ich danke dir (und auch den anderen) ganz doll für die Erfahrungsberichte. Je nachdem, was sich bei den anderen beiden Location-Favoriten tut, werden wir demnächst nochmal zum Schloss fahren und uns den Weißen Saal inklusive Cheffe angucken. Ich werde dann berichten, wie es ausgegangen ist.

Liebe Grüße
Haselmaus

Hallo Ihr lieben,
wir wollen nächstes Jahr im Juni im Schloss Phillipsruhe heiraten.Kann mir jemand ein paar Eckdaten nennen was die Kosten betrifft,wie hoch die raummiete ist für den Weissen Saal,gibt
es beim Essen ein Mindestverzehr und kann man was mitbringen?Wir heiraten mit ca. 80 Gästen.Bin dankbar für jede Info

Lg Alna

Hallo liebe zukünftige Bräute,

ich habe im Schloss Philipsruhe in Hanau geheiratet und möchte Euch gerne davon berichten. Da ich selbst bei der Entscheidung der Location lange überlegt habe, und froh gewesen wäre um mehr Erfahrungsberichte.
Zunächst einmal, die Location ist wirklich sehr schön. Man kann da entweder oben im Weißen Saal mit dem Garten, den man mehr oder weniger für sich und die eigene Hochzeitsgesellschaft hat oder unten im Keller (Restaurant, mehr richtung Weinkeller). Wir hatten uns für den Weißen Saal entschieden. Bei einer Hochzeitsgesellschaft von ca. 80-90 Leuten müsst ihr mit 17-19000Euro rechnen (darin sind Miete, Personal und Essen/Getränke dabei). Preis ist schon happig, aber wir hatten uns dafür entschieden. Die Preisgestaltung ist transparent und schon von Afang an klar. Was ein großes Manko ist, ist, dass die Eventmanagers Anfangs (bevor ihr den Vertrag unterschrieben habt…) immer sehr schnell auf Emails/Anrufe antwortet, aber sobald der Vertrag mal fest ist, dann rarifiziert sich das freundliche Verhalten und von Kundenservice ist keine Spur mehr zu sehen. Da wir beide nicht aus Hanau kamen und von weiter her kommen, waren die äußerst unflexibel, als es um ein persönliches Treffen ging. Wer kann bitte werktags um 15Uhr ein persönliches Treffen wahrnehmen, wenn man Vollzeit im Büro arbeitet und dann noch aus einer anderen Stadt kommt? In vielen Dingen hatte man das Gefühl, dass man als Kunde/Brautpaar sich dem Management anpassen muss als andersherum.
Ein Programmpunkt hatte bei uns aufgrund deren Missmanagement nicht geklappt.
Das Essen ist jedoch wirklich gut und die Küche ist offen für Wünsche. Mindestverzehr 10000 euro.
Und der Saal ist wunderschön, v.a. abends mit der Saal-Beleuchtung.
Also wer keine oder wenige individuelle Wünsche hat und sich “gut an das Management dort” anpassen kann sowie den eher höher angesiedelten Preis zahlen möchte/kann, wird glücklich mit dem Schloss Philipsruhe Hanau.
Wer jedoch viele individuelle Wünsche hat, denke ich, wird hoffentlich besser beraten als wir.