Erfolgreiche Anprobe!

Heute war mein erster Anprobetermin. Ich bin so froh, ich hatte sschon Angst, daß mir mein Kleid nicht mehr gefällt. Aber es ist immernoch “meins”.
Was ich nicht wußte, es wurde wohl doch bestellt, dabei dachte ich es würde das Kleid aus dem Laden werden was absolut einwandfrei war. Aber es kam wohl noch pünktlic aus Spanien.
Und, man glaubt es kaum, es muß noch etwas enger gemacht werden. Mit meiner nicht gerade zierlichen Figur pass ich echt noch rein. Na, hoffentlich bleibt das so wenn ich aus Sylt wiederkomme :unamused:
Die Verkäuferin (Spanierin) war super gelaunt, hat meine Mutter ständig mit “Mama” angesprochen, Klasse!
Motag in einer Woche ist alles geändert, wenn noch irgendetwas wäre, macht sie das dann sofort. Und die Änderung ist kostenlos.
Eine leichte Stola hab ich auch noch gefunden.
Das Brautmodengeschäft ist echt zu empfehlen. Stimmt alles, super Service! Die direkte Art der Besitzerin ist allerdings gewöhnungsbedürftig, aber ehrlich. (Deinen Hintern müssen wir kaschieren! :question: :open_mouth: )
Mädels, heute war ein toller Tag.

Tanja

P.S. Jetzt weiß ich endlich wie man in voller Montur aufs Klo geht. :wink:

Liebes Blümchen,

das freut mich riesig für Dich, insbesondere nach Deinem Schock mit Frisur und Make-up…aber das hat sich ja glücklicherweise auch wieder entspannt.

Aufregende letzte Tage…wir liegen ja dicht beieinander.

LG Koboldine

Hallo Blümchen!

Schön, dass dir dein Kleid noch gefällt! Ich hatte bei der zweite Anprobe auch ein wenig Angst, dass es vielleicht nicht mehr meins ist, aber alle Sorgen waren unbegründet!
In welchem Brautladen warst du denn, irgendwie hört sich das nach 123 Braut in Viernheim an? Da habe ich auch gute Erfahrungen gemacht, gekauft hab ich meins aber in Die Braut in Mannheim.

LG Stephie

Hi Stephwi,

Nein, ich war nicht in 123. Ich hatte dort zwar einen Termin, hab aber abgesagt, weil ich mich auf das Urteil einer Freundin verlassen hab, die dort total unzufrieden war. Hätte es vielleicht trotzdem versuchen sollen, aber es muß wohl absolut aufdringlich dort gewesen sein. Kann das aber nur aufgrund der Erzählung meiner Freundin behaupten.
Ich war bei Maria-Moden in Alzey. Der Laden wurde mir von meiner Cousine empflohlen und war richtig gut. Sehr guter Service, tolle Beratung, super Auswahl. Ich war da sehr zufrieden und hab auch sofort gekauft, deshalb hab ich keine weiteren Läden besucht.

Tanja

Irgendwie komisch wie unterschiedlich die Erfahrungen in einem Brautladen sind. Ich war noch in einem in Mosbach, das war total katastophal dort und meine Freundin war kurze Zeit vorher dort und fand es total gut.
:confused:

Hallo,

ja aber so unterschiedlich sind wohl die Ansprüche der Kunden und das Geschick der Verkäufer?
Manche mögen einen forschen, direkten Umgang, manche eher eine zurückhaltende, meinungslose Verkäuferin.

Wirklich gut sind aber die, die sich auf jeden Kunden einstellen können und von allen weiterempfohlen werden.
Absolut richtungsweisend sind wohl der Umgang mit Problemen und deren Lösung.

Deswegen lässt sich manchmal wohl gar nicht sagen, ob ein Laden “gut” oder “schlecht” ist. Jeder macht seine eigene Erfahrung, deswegen ruhig in mehr Läden gehen.

Hatte leider auch beim 1. Besuch in einem Geschäft eine komische meinungslose unmotivierte Verkäuferin, deswegen bin ich da nicht mehr rein.
Jetzt habe ich mir mal die Bilder von mir in den Kleidern angeschaut und wurde wehmütig…
Wer weiß, wofür das gut gewesen sein sollte.

Grüße