Es war soooo schön

Hallo Ihr Lieben,

nun sind es schon zwei Tage her, dass unsere kirchliche Hochzeit stattfand und ich möchte Euch natürlich davon berichten :smiley: .

Los ging es am Freitag abend. Mein Schatz musste “ausziehen” und bei seinen Eltern übernachten. Meine Trauzeugin und drei andere Freundinnen kamen dafür zu mir und wir hatten einen netten Mädelsabend (haben uns eine Robbie-DVD angeschaut :wink: ). Damit ich dann nicht so alleine war, hat meine Trauzeugin dann auch bei mir übernachtet. Wir sind so gegen 0 Uhr ins Bett und haben aber noch lange erzählt. Am Samstag morgen ging dann um 7 Uhr der Wecker. Meine Freundin hat Brötchen besorgt und wir haben erstmal in Ruhe Kaffee getrunken. Zu diesem Zeitpunkt hat es noch nicht geregnet. Ich habe mit Mühe und Not ein halbes Brötchen essen können… So um viertel nach acht sind wir dann zum Friseur gefahren. Ich wurde von mal zu mal aufgeregter und als die Frisur endlich fertig war, musste ich (und auch meine Freundin) doch sehr mit den Tränen kämpfen :wink: . Wir sind dann erstmal nebenan zum Bäcker (der auch unsere Torte gemacht hat) und haben dort ein Glas Sekt getrunken. Dann sind wir nach Hause gefahren und hatten noch über eine Stunde Zeit. Die haben wir uns damit vertrieben, den neuen Otto-Katalog anzuschauen :wink: . Um viertel nach elf ging es dann los, ich habe endlich mein Kleid angezogen. Als dann um 12 Uhr das Telefon klingelte und meine SchwieMu sagte, dass die Kutsche losgefahren sei, war ich doch sehr sehr nervös. Wir sind dann runter und haben auf dem Hof gewartet. Kurze Zeit später hörte ich schon die Pferde und dann war es aus… Ich musste nur noch weinen und als dann endlich die Kutsche samt Schatzi da war, konnte ich gar nicht mehr aufhören. Alles war so schön… Als wir dann losgefahren sind, war sogar die Sonne am scheinen. Wir haben dann erst Fotos gemacht, doch nach zehn Minuten hat es so geregnet, dass wir leider nicht weitermachen konnten. Gott sei Dank war der Hausmeister der Burg (wo wir die Fotos gemacht hatten) da und wir konnten rein gehen. Dort haben wir dann weitergemacht. Um halb zwei dann (die Zeit ging ruck zuck rum) mussten wir auch schon wieder los, da um zwei Uhr die Kirche losging. Wir also trotz Regen mit der Kutsche hoch zur Kirche. Bewaffnet mit Regenschirm :wink: . Wir kamen dann kurz vor zwei an und haben dann in der Kirche gewartet und dort schon die Gäste begrüßt. War auch sehr nett. Die Kirche an sich war sehr ergreifend. Meine Freundin hat gesungen und da ist die ein und andere Träne geflossen. Meine Trauzeugin hat das Gedicht von der Hochzeitskerze gelesen und musste währenddessen auch weinen, meine Schwester hat die Lesung gelesen. Wir haben uns sehr gefreut, wie viele Leute in der Kirche waren. Besondes habe ich mich gefreut, dass Steffi kam :wink: . Die Trauung war wunderschön… Als wir dann raus sind, hat es auch leider geregnet, so dass wir direkt in das Restaurant gegangen sind (direkt neben der Kirche). Dort hatten die Freunde meiner SchwieMu alles für den Sektempfang vorbereitet. Dann ging es weiter mit Kaffee und Kuchen. Danach hat mein Schwiepa uns das Lied “The Rose” gesungen. Die Feier an sich war sehr schön. Es wurde viel getanzt, es gab eine lustige Hochzeitszeitung mit tollen Fotos und tolle Spiele. Wir haben viel gelacht. Am schönsten fand ich die Kinder auf unserer Feier. Die haben mich angehimmelt wie eine Prinzessin :wink: . So ein Kleid hat anscheinend eine besondere Wirkung auf die Kleinen. Meine Nichte meinte sogar, dass, wenn sie groß ist und mal Geburtstag hat, ich ihr doch mal die Frisur ausleihen könnte… :wink:

Wir haben bis tief in die Nacht gefeiert und als wir nach Hause kamen, lagen im Flur lauter Herzen auf dem Boden. Wir haben dann die Tür hier aufgemacht und auch im Flur unserer Wohnung lag alles voller Herzen und Luftballons. Im Schlafzimmer waren lauter Teelichter, zwei Gläser und eine Flasche Sekt. Das haben wir meiner Trauzeugin zu verdanken :smiley: . Wir haben uns riesig darüber gefreut.

Es war ein ganz tolles Fest und wir werden bestimmt noch lange davon zehren. Sobald ich Fotos habe, werde ich diese natürlich einstellen. Ich hoffe, ich habe nichts vergessen…

LG, Steffi


endlich verheiratet :smiley:

Herzlichen Glückwunsch Euch Zweien,

so ein wundervolles Fest wünscht sich sicher jede hier!!!

Bei einem solchem Start ins Eheleben sollte ja nun nichts mehr schief gehen…

LG Sahara, die schon gespannt auf die Fotos ist

Hallo Steffi,

danke für Deinen wunderschönen Bericht! Besonders schön ist es, dass Ihr trotz Regen einen traumhaften Tag hattet! Das nimmt mir auch die Angst vor dem Regen :smile:

Bin auch gespannt auf Deine Bilder!

Ich wünsche Euch alles Gute!

Liebe Grüße

Desideria

Von mir natürlich auch noch alles Gute zur gelungenen Hochzeit.

Hoffentlich kommen die Bilder von dir bald, dann kann man ja bestimmt noch mehr gratulieren und loben.

Hallo Steffi,

Euch Beiden von Herzen alles Gute und ich hoffe, Ihr werdet immer sehr glücklich miteinander sein.

Dein Bericht war superschön und nun bin ich natürlich auf Fotos auch gespannt - zumal ich ein großer Brautkutschen-Fan bin :stuck_out_tongue:

Liebe Grüße
Jana

Liebe Steffi,
auch ich wünsche Euch jetzt noch mal alles alles Liebe zu Eurer Hochzeit. Aber das hab ich ja schon in der Kirche :wink: gesagt.
Ich kann nur sagen, dass es eine wunderschöne, sehr ergreifende Zeremonie war, währenddem ich auch ziemlich viele Tränen in den Augen hatte :blush: Vor allen Dingen, als Deine Trauzeugin anfing das Traukerzengedicht vorzulesen…Ich fand es sooo rührend, dass sie sich das weinen so verkneifen musste. Aber da sieht man mal, dass Deine Trauzeugin wahrscheinlich überglücklich war, dass Dein Mann u. Du Euch gefunden habt :smiley:
Du warst wirklich eine wunderschöne Braut u. die Kinder auf Eurer Feier haben Dich ganz zurecht angehimmelt :wink:
Ganz liebe Grüße, Steffi

Liebe Steffi,

herzlichen Glückwunsch!

Wieder so ein schöner und lebendiger Bericht, ich freue mich schon auf die Fotos!

LG Nina

Liebe Steffi!

Ich wünsch euch zur Hochzeit alles, alles Liebe!
Ein sehr schöner Bericht :smiley:

LG,Sarah

Liebe Steffi,

auch von mir alles alles Gute für Euch beide.
Ein wirklich toller Bericht, freu mich schon auf Fotos.

LG Peggy

Hallo Ihr Lieben,

danke für Eure Glückwünsche. Wir denken immer noch sehr oft daran zurück und schwelgen noch in den Erinnerungen. Es waren auch so viele Details, die erst nach und nach wieder kommen. Ich will Euch jetzt auch nicht länger warten lassen und stelle einfach schonmal die ersten Fotos rein. Sobald die von der Fotografin da sind, stelle ich die dann auch rein.
pixum.de/members/petrys/?act … c11a98544f

LG, Steffi


endlich verheiratet :smiley: