Essen nach Standesamt

Hi,

wir heiraten einen Tag vor der Kirchlichen Trauung standesamtlich. Bei der Kirche haben wir ein 4-Gänge Menü, nach der standesamtlichen Trauung wollten wir ein 3-Gänge-Menü aussuchen. Oder wäre es da besser, die Leute (16) à la carte essen zu lassen, was meint Ihr?

LG Jane

Liebe Jane,

kommt drauf an ob das Restaurant a la carte bei so vielen Leuten zulässt. Bei dem Restaurant nach der standesamtlichen Trauung haben sie uns gesagt, dass sie bis max. 10 Leute a la carte machen, größere Pers.zahl nur mit Menüauswahl oder begrenzter a la carte Auswahl!

Frag doch einfach mal nach,…

Ich persönlich finde was vorausgewähltes schöner und feierlicher!

LG

Hallo,

also ich finde ihr könnt ruhig ein Menü aussuchen! Ich denke das ist weniger chaotisch im Vorfeld (bis da jeder ausgesucht hat) und es kann euch eher passieren, dass ihr nicht alle Essen zusammen bekommt.

Ich weiß nicht wie das bei eurem Restaurant ist, aber viele machen ja ab einer bestimmten Größe sowieso nur ein Menü mit vielleicht 2 Hauptspeißen zur Auswahl.

Wäre das vielleicht eine Idee für Euch? Ihr könntet im Vorfeld zwei Hauptgänge zur Auswahl stellen und vorher schon abfragen, wer was will. Dann habt ihr ein bisschen Auswahl. Vielleicht ist es auch möglich, dass die Gäste sich ihre Hauptspeiße erst an dem Tag aussuchen.

Izumi

— Begin quote from "Alina"

Ich persönlich finde was vorausgewähltes schöner und feierlicher!LG

— End quote

Hi Jane,

wir haben aus dem selben Grund ein Menü ausgewählt. Es ist festlicher und das Restaurant macht uns Menükarten, das ist zur Erinnerung ganz schön. Wir sind 14 Personen + mein 2jähriger Neffe. Wir feiern in einem hervorragenden großen Hotel, aber trotzdem kommt die Küche einfach besser klar, wenn 15 Gäste gleichzeitig ihr Essen bekommen sollen und es sich dabei nicht um 15 verschiedene Gerichte handelt.

LG Simone

Okay, Ihr habt mich überzeugt, dann bleibt es bei einem vorher ausgewählten Menü! Evtl. mit 2 Hauptgerichten zur Auswahl…

LG Jane

Wir hatten auch ein Dreigang-Menü ausgewählt - waren ca. 20 Personen. Damit ist auch sichergestellt, daß alle ihr Essen gleichzeitig bekommen - à la carte könnte da was schiefgehen.

Und ich find’s auch festlicher…

Wir haben bislang auch überlegt was wir nach der Trauung beim Essen anbieten aber nachdem ich Eure Beiträge gelesen habe werden wir auch vorab 2-3 Menüs auswählen woraus dann jeder Gast wählen kann.

Vielen Dank :wink: