Eure Meinungen zu Terminplaner für 2008?

Hi Ihr Lieben,

wie einige von Euch ja schon erfahren haben planen wir zum Jahresende einen Hochzeits-Terminplaner für 2008 drucken zu lassen mit vielen Tips und natürlich auch Fotos aus den hier verlosten aussergewöhnlichen Brautpar-Shootings.
Ich bin gerade so ein bisschen schonmal an der Seitenplanung und Inhaltsplanung und da dachte ich mir ich frage Euch einfach mal nach Eurer Meinung:

Was wäre Euch wichtig bei so einem Terminplaner? Dei meißten von Euch hatten ja schonmal einen Terminplaner in der Hand denke ich :wink: Wieviel Platz für jeden Tag ist Euch wichtig für Termine? Was fällt Euch sonst noch so dazu ein?

Ich habe schon eine Menge Ideen, allerdings möchte ich eben noch ein Paar Meinungen von der “Zielgruppe” habe :wink:

Würde mich über ein paar Meinungen sehr freuen.

Liebe Grüsse,
Andrea

Hallo Andrea!

Sehr wichtig wäre für mich ein Übersichtsplan mit viel Platz, wo man die wichtigsten Termin auf einen Blick hat. Wochenweise fehlt mir zumindest immer der Überblick und ich verblätter mich gern in den Seiten.
Auch eine kurze Liste von den wichtigsten ToDos und ein Zeitplan dafür wären fein (z.B 6Monate davor Fotograf aussuchen usw.).
Auf jeden fall eine eigene Adress- und Telefonnummern-Rubrik wo man seine Dienstleister eintragen kann und dann alle Telefonnummern auf einen Blick hat.
Vielleicht könnte man auch “Sticker” beifügen mit dem Aufdruck: Noch 6 Monate bis zur Traumhochzeit, die dann jeder individuell einkleben kann.

Liebe Grüße,
iris

Hallo

Ich brauche schon immer 1 Spalte pro Tag. Ich denke der Planer wird eher von den Bräuten geführt, wie man weiß schreiben Frauen mehr und vorallem größer.
Toll wäre auch wenn es neben den Tagen, pro Woche, eine Notizenspalte gibt anstatt einen Notizteil hinten dran oder einfach zusätzlich.

Natürlich gehört auch ein Übersichtsplan dazu. Ich meine den, wann Traugespräch, was muss ich alles Organ, Budgetplan, 3 Monate vorher…etc.pp…

Hilfreich fände ich auch mal sämtliche Hersteller für Brautmoden. Ich habe ja nun im Laufe meiner Planungszeit und nun mit den neuen Bräuten viele Kleider gesehen, aber hier und da gibt es immernoch tolle Hersteller dir mir nichts sagen. Mir hätte so ne übersicht geholfen. Dasselbe vieleicht auch für Ringe.

Da ihr ja Fotografen seit, wären auch Tipps für diesen Bereich toll, ihr wisst sicherlich was ich mein

Vieleicht auch kurze erklärungen zu den Standarts, was für Straussformen gibt es, welche Tortenvariationen…

Mir würde noch einiges einfallen, aber dnan wäre es kein Planer mehr sondern ein Buch :blush: :unamused:

Vieleicht könnt ihr damit was anfangen…

Ich persönlich mag Spalten (oben nach unten) nicht, hab lieber auf einer seite vom Planner 3 Tage quer… spalten sind dann immer so sack-schmal zum reinschreiben :wink:
Zeiteinteilung find ich auch nicht nötig, lieber leer zum selber Zeiten schreiben…
Sticker find ich ne schöne Idee, evt. gibt es ja auch welche mit “??” oder “!!” wenn was wichtig ist oder zu klären…

Was ich persönlich - da eben nicht in Deutschland - schätzen würde wäre wenn es landsunabhängig ist… was nützt mir zum Beispiel eine eine liste mit den schönsten Locations oder ähnliches… leider nix… daher würde ich den Platz lieber für was schönes sonst nützen… Gästeliste oder so zum Beispiel (wer hat sich angemeldet, was hat man bekommen etc.) - das fänd ich praktisch.

Grüssle MONIA

Ich würde mir viel Platz zum Schreiben wünschen, wo man Internetseiten, Ideen etc. sammeln kann. Ich habe mir z. B. einen Ordner angelegt, den ich unterteilt habe in verschiedene Kategorien (Standesamt, Gästeliste, Deko, Fotos etc.). So kann ich mir zu jedem Thema meine Ideen, Vorstellungen etc. notieren und laufe nicht Gefahr, irgendetwas zu vergessen. Oft schnappt man ja irgendwo was auf oder liest irgendwo etwas (wie hier im Forum) und dann findet man es nicht wieder, wenn man es nicht sofort notiert. Wenn man das mit einem Terminplaner kombinieren könnte, wobei das dann wirklich wohl eher ein Buch wird :smile:, fände ich das toll. Also quasi Skizzenbuch und Terminplaner in einem. So einen hätte ich mir für meine Vorbereitungszeit auch gewünscht. So habe ich jetzt meine Termine in meinem Terminplaner notiert und alles andere in meinem Ordner. Den will ich mir dann später als Buch binden lassen als Erinnerung an diese tolle Zeit.
Bin schon ein bisschen traurig, dass ihr den erst für 2008 plant :frowning:
LG Mel

oh, das sind aber viele tolle antworten, vielen lieben dank schonmal!

es ist auch schön zu wissen das ich mit meinen bisherigen ideen und planungen da schon ziemlich gut gelegen habe und auch so ziemich das gleiche von so einem planer erwarten würde wie ihr, das beruhigt schonmal :wink:

@ mel: ja, der wird leider erst ende 2007 raus kommen :blush: letztes jahr hätten wir das vom aufwand her noch nicht geschafft , aber deine idee deinen ordner nachher als andenken binden zu lassen finde ich echt toll!

lg
andrea

also ich habe dieses Jahr den “Unser Hochzeitskalender 2007” geleistet, weil es auch von der Arbeit keinen gab :wink:

Bin sehr begeistert, vorne geht es los mit;
Eintragungen, wer heiratet, wo, wann, also das wichtigste, Adressen, Daten… dann kommen die ganzen Adressen, sowie ein Gesamtkalender, dann fängt der Kalender an, immer 3 und 4 Tage je Seite, je mehr Tage umso dicker wird das Ding ja auch. Komme so ziemlich gut zurecht. Dann kommen Checklisten, Tipps und Tricks, alles was man brauch, aber handlich verpackt für unterwegs, für Tischplannung, Geldorganisation, da is alles. Die Unterschiedlichen Bereiche sind mit dicker Pappe getrennt, darauf befinden sich Hochzeitsbilder und das Thema, finde ich sehr schön gemacht.

http://www.perfectday-online.de/

fände auch sowas wie einen Teil für inspirationen gut, wo man zeitungsschnipsel, bilder, stoffproben dann immer zur Hand hat.

Vielleicht wäre es auch nicht schlecht, wenn er zum Heften wäre - das wäre dann vielleicht was teurer, aber man könnte sich dann nach und nach den so zusammenstellen, wie man ihn braucht.

Und trotzdem schön viele Fotos und checklisten etc.

und VIELLEICHT könnte man ja auch noch das cover selbstgestalten können? So mit ner Tasche zum einladung oder foto oder logo einstecken?

Hach, ich würde sowas ja auch gerne mal zusammenstellen - mit Kalender gestalten könnt ich mich stundenlang beschäftigen…

Wenn das Ding fertig ist dürfen wir mal läuern?

@ schoki: klar, wenn der kalender ferig ist werde ich das auf jeden fall hier bekannt geben und einige fotos veröffentlichen. schließlich werden ja auch fotos von einigen wedingstyle-forum usern darin sein :smile:

oh die Idee mit dem selber heften wäre nicht übel - evt. gäbe es den auch als Download? Ich hab ja meinen Terminplaner eh total selbst gemacht - A5 Ordner und die Kalender-Seiten sind von diy Planner (PDF’s) zum selber drucken… Das wäre natürlich praktisch :wink:

Hallo Andrea! Kam mir noch was in den Sinn, keinen Blassen ob es nützlich oder bzw. Umsetzbar wäre für den letzigen Zeitpunkt aber ich gebe meinen Käse trotzdem mal dazu :wink:
Da ja viele Hochzeiten doch eher Frühling/Sommer stattfinden und man ja so grundsätzlich sagt 1 Jahr vorher fängt man an - wie wäre ein Planner im Stil eines Schüler-Kalenders, August-August? Oder sogar August07 bis Dezember 08? Denke das wäre noch ideal?

@ gipsy: die idee ist auf jeden fall sehr gut!
ich denke august bis august wird schwierig, weil er warscheinlich erst im september/oktober erscheinen wird, aber man könnte dan auf jeden fall dann z.b. von oktober 2007 bis Dezember 2008 machen.

eure idee mit dem selber heften finde ich übrigens super, da hatte ich auch schonmal dran gedacht weil ich ja weiß wie gerne ihr sammelt :wink: wir werden mal schauen was sich da machen lässt!

lg
andrea

Andrea, wäre natürlich supi, weil Oktober oder so wäre für mich persönlich auch grad Ideal :wink: Die Idee mit dem ganzen auch als Download als PDF wäre schon was - so kann jeder selber ausdrucken ist schneller beim Kunden und kostengünstiger und jeder kann selber nehmen was er braucht und lochen :wink: Spannende Sache, bin gespannt was draus wird… Grüssle MONIA :smiley: