Eyelets und Eylet-Werkzeug - welches?

ich wollt nur sagen, dass ich den instant setter gekauft hat und kann sagen, der ist super. geht wirklich easy und schnellt. hatte vorher bei tsch*bo normale loch- und nietzange gekauft und hatte nur probleme damit und tagelang schmerzen in den armen :imp: die eyelets, die ich im bastelladen gekauft habe, die waren aus granit. es ging gar nicht :imp:
na ja ich wollte nur sagen, es lohnt sich diesen zu kaufen. vorallem wenn man einiges an sachen machen will :wink:

Hiiiilfe!!! Heute ist mein instant setter und meine eyelets angekommen :smiley: Nun habe ich aber das Problem, dass die 1/8 " Eyelets viel zu klein sind für 8 Seiten a 160g/m² Papier… Ich bräuchte also die 3/16 " Eyelets!! Ich finde aber keine im Internet!!! Ich bräuchte ganz normale runde in silber, braun oder türkis…

Wo habt ihr eure eyelets gekauft???

Nur kurz zur Info… Habe einfach ne Email an Karten-Kunst geschrieben und nachgefragt. Und siehe da, ab heute sind auch silberne, runde Eyelets in Größe 3/16" zu haben :smiley: :smiley: :smiley: Sie haben die wohl schon ne zeitlang im Sortiment, kamen aber durch den Messe-Stress nicht dazu die Eyelets in den online-shop zu stellen :smiley: Habe natürlich gleich zugeschlagen :smiley: :wink:

Das Thema Eyelets bringt mich echt noch zur Weißglut :imp: aber ich brauche die Dinger einfach für unser Hochzeits-ABC!!!

Also es ist nun so, dass wir uns für 120g/m² Papier entschieden haben… das Hochzeits-ABC für die Auswärtigen umfasst nun 8 Seiten (!!!), da ich denjenigen ja auch noch die ganzen Anfahrten erklären muss etc pp. für die Ortskundigen lediglich 5 Seiten…

Nun habe ich gestern versucht, die 5 bzw. 8 Seiten mit dem instant setter zu lochen… aber das geht mal gar nicht, da ich sonst die nächsten Wochen mit ner Sehnenscheidenentzündung rumrennen muss :cry: da es einfach viel zu viel Kraft kostet, die Löcher da rein zu stanzen. Also hatte ich die tolle Idee, die Löcher einfach mit nem Locher zu machen, aber da habe ich nun das Problem, dass das Loch für meine 3/16" Eyelets zu groß ist und sie durchfallen :imp: es ist zum Davonlaufen…

Nun meine Frage an euch… ist es möglich mit so einer Baumarkt-Zange passende Löcher für 3/16" Eyelets zu machen??? Und geht das leichter als mit dem instant setter???

Ach so… ich dachte mit den Zangen kann man auch Löcher machen :confused: schade… tja, dann werde ich halt doch alles “von Hand” stanzen müssen bzw. dann muss Schatzi eben auch mal einen Tag herhalten :wink: irgendwie bekomme ich es schon hin, es ist halt alles super zeitaufwendig, aber ich habe ja bald ein paar Tage frei :unamused:

Bist Du sicher, dass Du 3/16-Eyelets hast? Die sollten durch die Locher-Löcher nämlich nicht durchfallen.

Soweit ich weiß, gibt es schon so Zangen, mit denen man auch Löcher machen kann. Ich glaub, Spatzerl hat so eine.

Hab ich auch gedacht, dass 3/16" in Locher-Löcher passen müssten… muss daheim dann nochmal schauen… evtl. habe ich die falschen Eyelets erwischt :confused: :question:
Das wäre ja toll, wenn das doch gehen würde…