Feuerwerk

Hallo ihr Lieben

Habe mal eben aus langeweile rumgestöbert was so ein Feuerwerk kostet.Das hätte ich lieber mal sein lassen sollen.
Das kleinste Feuerwerk (5. min) kostet 500 Euro das sogenannte Hochzeitsfeuerwerk (8.min) 800 Euro :open_mouth: :open_mouth:

Ich kenn mich ja nicht aus aber das sind soch abnormale Preise.

Macht jemand von euch Feuerwerk?
Für den Preis?

Das würde mich interesieren.
Also 500 Euro könnt ich anders in die Luft jagen (kleines Wortspiel) :laughing:

LG Betty

Hallo Betty-
das ist schon ein normaler Preis für ein Feuerwerk. Es kommt dabei natürlich auch immer auf die verwendeten Effekte an. Du darfst aber auch nicht vergessen, wie lange 5 Minuten dabei sein kann. Ich vertrue mich dabei auch immer.
Grundsätzlich gibt es auch einen Unterschied zwischen Höhen- und Bodenfeuerwerken (auch Barockfeuerwerke genannt). Nicht nur bei der Qualität der Feuerwerkskörper, sondern auch bei der Genehmigung des Ordnungsamtes gibt es hier große Unterschiede. Manche Dienstleister bieten auch Feuerwerke zum Selbstzünden. Davon kann ich aber nur jedem abraten. Ich würde mich das nicht trauen!!! Dafür gibt es Profis und die Gelben Seiten (oder natürlich weddingstyle :laughing: )

Liebe Grüsse

hallo betty,

wir zahlen 750,-- euro für’s feuerwerk. ist ein normaler preis man muss zwischen 500,-- und 1000,-- euro rechnen. hab mich auch ein bisschen schlauch gemacht.
wir haben den preis dann noch über kontakte bekommen, ansonsten hätten wir 1000,-- für das feuerwerk bezahlt.

für die kosten von feuerwerken kommen einige punkte zum tragen:

  • Anzahl und Kaliber der verwendeten Effekte
  • Dauer des Feuerwerkes (bei gleicher Anzahl Effekte )
    Kurze Dauer --> große Dichte an Effekten am Himmel
    lange Dauer --> geringe Dichte an Effekten am Himmel
  • Qualität der Effekte
  • Musikalische Begleitung (JA/Nein) und Art des Musikstückes
    Schnelle Musik -> mehr Effekte
    langsame Musik -> etwas weniger Effekte
  • Entfernung zum Publikum
    große Entfernung -> Große Kaliber (gro0ße Kaliber hoher Preis)
    geringe Entfernung -> kleinere Kaliber (kleinere Kaliber kleiner Preis)
  • nicht zuletzt natürlich die Inszenierung

aber feuerwerk muss sein :wink:

Hallo

Holla die Waldfee, mal gut das ich sitze sonst würde ich glatt hinten überkippen :open_mouth:

Viel Spass mit dem Feuerwerk, hoffentlich wird es so toll wie ihr es ech vorstellt.

Ich würde ja jeden Euro zählen wenn eine Rakete startet :confused:

Aber ich fand Feuerwerk noch nnie so prikelnd.

LG Betty

hallo betty,

für uns hat das feuerwerk schon noch einen tieferen hintergrund. wie du inzwischen wahrscheinlich weißt bin ich aus ibk. und wir haben in ibk. immer das bergsilvester mit super feuerwerk. zusammen gekommen sind wir am 21.12. du kannst dir vorstellen wie romantisch für uns das bergsilvester mit dem feuerwerk war :wink:
traditionsgemäss haben wir natürlich kein bergsilvester seitdem ausgelassen. na, ja - stimmt nicht ganz - inzwischen haben wir 2 ausgelassen, da das bergsilvester für unsere kleinen tochter natürlich noch nichts ist :wink: aber die erinnerung daran, die haben wir immer noch.
mein zukünftiger hat das feuerwerk dann ganz spontan organisiert, das rechne ich ihm sehr hoch.

Losgelöst vom Preis… bei einer Kollegin scheitert es daran, dass das Ordnungsamt keine Erlaubsnis erteilt, das Feuerwerk nach 23 Uhr durchzuführen. Soweit ich das mitbekommen habe sind selbst Bengalische Fackeln über das Ordnungsamt zu genehmigen. Viel Spaß noch beim Vorbereiten.

Gruß
Free

Hallo betty,

ein Feuerwerk hatten wir uns auch überlegt, ist aber auch für uns zu teuer gewesen. Jetzt haben wir uns als Alternative überlegt Tauben oder Schmetterlinge fliegen zu lassen. Allerdings nicht nachts als Abschluss, sondern als ein Höhepunktnach der Trauung.

Hallo

@Michy
mit dem hintergrund ist es natürlich was besonders schönes bei euch!

Die Idee mit den Schmetterlingen hat mir auch sehr gut gefallen. Werde das ganze nochmal genauer mit meinem liebsten besprechen. Wenn würde ich sie auch nach der Trauung fliegen lassen. Habe aber auch gelesen das man sie nichts fliegen lassen darf da sie keine Orientierung haben. So war das glaube ich.

LG Betty

wir wollten eins, aber DAS feuerwerk hätte 1500€ gekostet :confused: nein danke. vor allem: wenns regnet…wer geht denn da schon gerne raus zum schauen? manche machen dann auch gar kein feuerwerk, weil die raketen nicht gtehen und dann ist auch ein teil vom geld weg für nix.
mancherorts darf man auch gar keines machen wegen schutzgebiet oder wohngebiet usw

@michy
total schön!

wir werden wahrscheinlich ein brennendes herz machen. das kann man selbst entzünden, vielleicht als abschluss für die ganze hochzeitsfeier. solche lichtbilder im prinzip. da braucht man keine extra-genehmigung. und sooooooo unerschwinglich ist es auch nicht für den normalen geldbeutel. 120-150 euro kostet das. kann man ja links und rechts noch ne feuerfontäne hinstellen.

Hallo Temptation

Wo habt ihr den das Feuerherz her?

schau mal auf

www.feuerwerke-kuerbs.de

dort müßte ein lichtbild abgebildet sein.

nennt sich direkt feuerbilder. gehst auf die internetseite, dann auf zauber am nächtlichen himmel, dann auf feuerbilder. die preise dafür findest du dann im online-shop unter feuerbilder.

viel spaß und wenn fragen sind, kannst du sie gern noch stellen.