Finanzplanung

bin mal wieder an der Excel-Liste mit der Finanzplanung. Irgendwie scheint mir Heiraten recht teuer zu sein lächel

Wollte mal wissen was ihr so einplant und wie ihr eure Hochzeiten finanziert.

Wir haben als Budget fix: 17.000 Euro
Insgesamt sind wir ca. 120 Leute (inkl. Kinder)

Wir kommen mit der Summe gerade so hin.
Aber ohne Hochzeitsreise und ohne Ringe.

Essen, Getränke, Schiff, Band machen allein schon 12.000 Euro aus.

Die 15% Puffer werden mit einem Teil der Geldgeschenke abgedeckt.

Wie hoch sind eure Budgets?

Mich würde ja mal interessieren wieviel die Hochzeiten aus den Reportagen der Weddingstyle so kosten …weiss das jemand?

LG
Karin

Liebe Karin,

unter Planung und Ablauf findest Du einen von Ilka ins Leben gerufenen Beitrag dazu.
Irgendwie so “Wie hoch ist Euer Budget” oder so.
Ansonsten gib in der Suche doch noch einmal Schlagworte wie Finanzen, Finanzplanung, Budget oder so ein.

LG Koboldine

Hallo karin,

huch, da hast du mich etwas erleichtert, dachte schon wir sind die einzigen verrückten, die soviel geld investieren.

hoffe ja immernoch, das es letztendlich günstiger wird als es jetzt scheint.
wir haben allerdings kein schiff und wie es aussieht auch keine musik in der kirche.

grüssle

Ich mein auch immer, dass wir mit dem Budget ja eine Wahnsinnshochzeit machen, aber der Bodensee ist nun mal sehr teuer und da haben wir halt allein schon bei den Verköstigungen einen grossen Batzen. Da flutscht das Geld ziemlich leicht …

Hab mich auch schon durch die Forumssuche gewühlt…:wink:

mir scheint baden-württemberg ist generell teuer zum heiraten :confused:

Hallo ihr lieben,

das ist ja ein Wahnsinnsbatzen Geld den ihr da eingeplant habt. Wow :open_mouth:

Also wir haben als Budget 5000€ und kommen auch relativ gut hin. Wir haben allerdings auch keine so exklusiven Sachen geplant wie ihr z.B das Schiff.

Liebe Grüße

Ich finde das ehrlich gesagt auch ganz schön happig!!!
Wir haben so mit ca. 8000 € geplant und da ist dann auch Kleid, Anzug, Blumen und alles drin.

Und wir haben zwei Feiern. Einmal ca. 40 Personen und am nächsten Tag nochmal ca. 200. (Gut, wir bekommen Essen und Getränke zum EK, da die Gaststätte in der wir Feiern meinen Eltern ist :smiley:)

Liebe Grüße
Samira

Ich denke wir liegen mit Ringen und Feier und dies und das bei 6000 Euro.
Das finde ich aber auch mehr als ausreichend.(bezieht sich nur auf uns) Wie Nätschi-Knätschi aber auch sagt, haben wir nicht aussergewöhnliches geplant (kein Schiff, Schloss etc.). Das sollte nun wirkich jeder so handhaben wie er es für richtig hält, nach oben gibt es sowie so keine Grenzen.

LG carisma

Hallo,

unser Budget ist 15.000 Euro. Wir feiern aber auch in einem Schloss, das wir für das ganze Wochenende gemietet haben. Essen organisieren wir selber.
Ringe und Hochzeitsreise sind auch bei uns nicht drin. Hochzeitsreise werden wir uns von unseren Gästen wünschen.

LG, Andrea

Hallo Mitbräute,
offenbar ist nicht nur Baden-Württemberg teuer zum Heiraten, sondern auch NRW! Wir haben ein Budget von 15.000 Euro für den Polterabend und die Hochzeitsfeier (die allerdings mit 60 Gästen übersichtlich), da ist dann an Extras aber “nur” die Hochzeitsreise drin.
Ist halt alles ganz schön happig: Wenn man hier ein richtig gutes Essen in einem außergewöhnlichen Ambiente haben will, muss man pro Gast mit Getränken schon mal gut 80 Euro einplanen, dazu kommen Raummiete etc., der DJ nimmt für beide Abende 900 Euro, mein Kleid hat ohne Schuhe, Accessoires etc. auch schon mal einen Tausender verschluckt und mein Süßer will natürlich auch ganz, ganz schick aussehen und plant ungefähr dasselbe für sich noch mal ein.
Wenn also einige von Euch mit 5000 oder 6000 Euro auskommen: Hut ab!
Liebe Grüße
Kirchenmaus-Kate :wink:

Hallo Kate,

ja dazu muss ich aber sagen, dass wir auch keinen Polterabend machen und zur Hochzeit um die 60 Leute kommen. Das haben wir gemacht um die Kosten noch mehr zu drücken. Die Hochzeitsreise ist natürlich nicht dabei. Sonst würde das wahrscheinlich auch nicht hinkommen.

LG carisma

Ich hoffe mal, dass wir so mit 10.000 Euro hinkommen…

Die Eltern meines Zukünftigen haben uns zugesagt, daß sie die Hälfte der Verköstigung übernehmen :smiley:

Denke mir aber immer: Ich will ja nur einmal heiraten - dann will ich mich auch nicht mit halben Lösungen zufrieden geben…

Trotzdem haben wir keine Extras wie Schiff oder Schloss … obwohl ich’s manchmal nicht schlecht gefunden hätte…

Wir hatten mit knapp 60 Leuten auch mit 10.000€ kalkuliert ohne Hochzeitsreise.
In München und Umgebung ist heiraten eben auch nicht billig :wink:
Wir hatten uns jetzt aber auch keine Feier im exklusiven Ambiente und Feuerwerk etc. vorgestellt.
Ein bißchen Essen, Deko, Foto und schon fließt das Geld nur so dahin.
Also finde ich mit 120 Leuten 15.000 ganz normal.

LG
Clara