Fliegende Lampions

Liebes weddingstyle Team,

ich möchte in den Abendstunden meiner Hochzeit mit meinen Gästen gern fliegende Lampions in den Himmel aufsteigen lassen. Ihr wißt sicherlich welche ich meine, diese weißen, die dann so wunderschönes Licht in den Himmel zaubern.

Nun habe ich von einer Freundin gehört, dass diese in Deutschland aufgrund der möglichen Häuserbrandgefahr o.ä. nicht mehr erlaubt sind. Könnt ihr mir hierzu mehr Infos an die Hand geben? Oder vielleicht einen Tipp parat haben, wo ich genaue Informationen hierzu erhalten kann?

Einen herzlichen Gruß an das Team & einen schönen Tag!
fraubaush

1 „Gefällt mir“

stimmt, diese skylaternen sind tatsächlich in deutschland verboten :slight_smile:

Liebe @Fraubaush,
Himmelslaternen sind wirklich wunderschön und machen richtig was daher.
Es ist in der Tat so, dass man diese nur mit Genehmigung steigen lassen darf.

Hier findet man hilfreiche Informationen:
www.himmelslaterne.info/himmelslaterne-haeufige-fragen/

Hier kann man auch gleich einen Online-Antrag abschicken:
www.dfs.de/dfs_homepage/de/Services/Luftsport%20&%20Freizeit/Fluglaternen/Online-Antrag/

Hallo @Fraubaush,

es gibt schöne Alternativen, mit denen Ihr am Abend ‘Licht ins Dunkel’ bringen könnt :blush:

Ein großartiger Hingucker sind nach wie vor Feuerwerke. Vor einer Weile haben wir hierüber im Blog berichtet:

Besonders effektvoll sind auch LED-Ballons, die den Himmelslaternen wohl am nächsten kommen und sich ganz nebenbei auch großartig an eure Hochzeitsfarbe anpassen lassen:

http://www.weddingstyle.de/hochzeitskonzepte/themenkonzepte/strandhochzeit/?slide=14

Und falls euch dieser wunderbare Kerzenschein, der die Himmelslaternen mit Leben füllt, einfach nicht aus dem Kopf geht, gibt es noch so genannte Flying Wish Paper, fliegende Wunschzettel, die zwar nur kurze Zeit brennen, dafür aber die Wünsche eurer Gäste mit sich in den Himmel tragen:

http://www.flyingwishpaper.de/

Egal, für welche Alternative Ihr Euch am Ende aber entscheidet: fragt vorab unbedingt bei Eurer Gemeinde oder Eurer Stadt nach, ob Ihr für Eure Location eine spezielle Genehmigung benötigt.

1 „Gefällt mir“

Hallöchen zusammen,
hätten wir von diesem Online-Antrag schon 2013 gewusst, schade. :open_mouth:

Ich liiiebe die tollen Himmelslaternen und muss dann immer an den Film “Rapunzel - Neu verföhnt” denken. HACH…

Unsere Lieben hatten die Himmelslaternen damals bei unserer Hochzeit festgebunden, das war auch wirklich schön und man braucht eben keine Genehmigung und hat alles im Auge. Aber wenn die so in den Himmel steigen ist einfach toll. :smile:

@Liza_BridesClub
@Melanie_BridesClub

Liebes weddingsstyle Team, vielen Dank für die super Tipps, Ideen & Anregungen!

Gruß
fraubaush