Foto-CD

Hallo,
wir stehen gerade in Kontakt mit dem Fotografen und wir würden ja da 20 Bilder bearbeitet auf papier bekommen und die Restlichen auf einer CD, jetzt mal ne blöde Frage:
Da sind doch alle Bilder drauf die an diesem Tag gemacht wurden auch die wo nicht so schön sind und die Cd kann ich doch dann in einem Fotoladen abgeben und mir die Abzüge selber machen, ist das richtig kenn mich ja schon ein bissel aus bin mir da aber denoch nicht sicher.
Eigentlich hatten wir ja schon einen Fotografen aber da muß ich immer die Bilder bei ihm entwickeln lassen und zweitens wollen wir jetzt doch eine Reportage wenn auch eine kleine nur beim Kaffeetrinken.
Danke und lg Monja

Ähm ich würde mal sagen das kommt auf den Fotografen an, was ihr mit dem vorher ausgemacht habt, bei uns ist es so das bei beiden Fotografen die Bilder auf CD für uns gemacht werden, bei dem einen in Roh Fassung und in bearbeiteter Form, beim anderen müsste ich nochmal nachfragen bzw. nachlesen.

Es gibt Fotografen, die versehen, die Fotos auf der CD mit ihrem Namen, wodurch man die dann nur bei ihm entwickeln kann, da er die Originale hat. Viele stellen leider nicht die gesamten Fotos zur Verfügung, sondern nur einen Teil.

An deiner Stelle würde ich ihn jetzt mal fragen oder im Vertrag nachlesen

Hallo! :smile:

Frage bitte auf jeden Fall den Fotografen, denn jeder sieht bzw. handhabt dies anders. Ideal wäre es, wenn er Euch die privaten Nutzungsrechte übergibt - dann könntet Ihr die Bilder so oft wie Ihr mögt vergrössern lassen… aber ich muss meiner Vorrednerin Recht geben, einige Fotografen übergeben zwar die restlichen Bilder auf CD ( was wollt Ihr denn eigentlich mit nicht gelungenen Bildern? :confused: ), aber dann meist nur in geringer Auflösung oder mit Wassezeichen - demnach unbrauchbar für Vergrösserungen.

Auf jeden Fall fragen! Ansonsten habt Ihr hinterher ein böses Erwachen und die Enttäuschung ist riesig ! :open_mouth:

— Begin quote from "vdp"

Hallo! :smile:

Frage bitte auf jeden Fall den Fotografen, denn jeder sieht bzw. handhabt dies anders. Ideal wäre es, wenn er Euch die privaten Nutzungsrechte übergibt - dann könntet Ihr die Bilder so oft wie Ihr mögt vergrössern lassen… aber ich muss meiner Vorrednerin Recht geben, einige Fotografen übergeben zwar die restlichen Bilder auf CD ( was wollt Ihr denn eigentlich mit nicht gelungenen Bildern? :confused: ), aber dann meist nur in geringer Auflösung oder mit Wassezeichen - demnach unbrauchbar für Vergrösserungen.

Auf jeden Fall fragen! Ansonsten habt Ihr hinterher ein böses Erwachen und die Enttäuschung ist riesig ! :open_mouth:

— End quote

Ach mit nicht gelungen Bilder lässt sich auch oft was machen, außerdem ist es ja trotzdem schön anzuschauen, oftmals ist ja auch nur der Blick falsch :laughing:

… kommt natürlich darauf an, was man unter “nicht gelungen” versteht - ich dachte in erster Linie an zu viel Bewegungsunschärfe, falsche Belichtung etc - der Bildaufbau kann sicherlich immer im Auge des Betrachters liegen… :laughing:

Wir haben Bilder von der Reportage und Portraet aufnahmen alle auf CD bekommen. Das sind aber schon ausgesuchte und nicht einfach alle. Insgesamt sind es fast 500 Bilder und die sind wirklich alle schoen.

Wir haben fuer die Rechte (CD) 199 Euro bezahlt und koennen die jetzt sooft abziehen/vergroessen/oder bearbeiten wie wir wollen. Ich wollte das so und fand die 199 Euro angemessen.

LG
Andrea

Hallo,
erst mal vielen Dank für eure Antworten, hat mir sehr geholfen.
Ich habe jetzt nochmal mit time4emotion alles per Email abgeklärt,
wir bekommen alle Fotos die an diesem Tag gemacht wurden auf CD inkl. der bearbeiteten Fotos, sowie sämtliche Rechte, wir können also in jedem Fotoladen die Fotos nachmachen und das zu einem wie ich finde guten Preis.
Wir hatten ja eigentlich schon einen Fotografen, aber nach dem hier so oft über Reportagen berichtet wurde wollten wir auch eine kleine haben.
Wir sind so um 15 Uhr am Schloß und da wird die Fotografin auch schon da sein, wir machen dann eine kleine Reportage beim Kaffeetrinken und danach geht es mit uns weiter+Familie.
Habe jetzt auf jedenfall dem anderen abgesagt, per Email, unterschrieben hatten wir ja nichts, und er bietet die CD nicht an also hätten wir immer alle Bilder bei ihm nachmachen müssen und das geht schon ziemlich ins Geld.
LG Monja

Hallo Monja

Fragen Sie den Fotografen, ob Sie bei der Auswahl der 20 Fotos mitentscheiden dürfen. Sicher werden Sie auf der CD noch viele andere finden, die Ihnen gefallen, da Ihr Geschmack nicht der des Fotografen sein muss, wobei dieser auch die handwerklichen einwandfreien Fotos berücksichtigt, logo. Der “Clou” bei der Sache ist, dass sich dann diese vom Kontrast, der Sättigung, der Gradation, der Farbbalance etc. her dann von den übrigen unterscheiden, was natürlich dann ungeschickt ist, wenn Sie mehr oder andere als die 20 ausfgesuchten für ein Album oder Bildband wählen möchten.

Lösung 1: Besprechen Sie mit dem Fotografen einen Pauschalpreis wenn er Ihnen z.B. noch mal weitere 20 Fotografien bearbeiten und auf CD brennen würde. (Die schnellste, fairste und beste Lösung)

Lösung 2: Fragen Sie in Ihrem Freundes- und Kollegenkreis nach, wer sich mit Bildbearbeitung auskennt. Ich bin mir sicher, es sind 2 oder 3 dabei. Geben Sie dann diesem die 20 Fotos als Vorlage und die restlichen, die Sie zum Nachbearbeiten wüschen dazu. (Restrisiko bleibt, ist aber evtl günstiger, also vergleichen, gilt als Notlösung.)

Lösung 3: Bei Mediamarkt etc. gibt es schon für ein paar wenige Euros Bildbearbeitungsprogramme, die mit wenigen Klicks Ihre Fotos so verändern können, dass sie Ihnen noch besser gefallen. Anschließend können Sie die Software über Ebay auch wieder verkaufen, fairer Festpreis und somit wenig Risiko (volle Kontrolle aber am aufwendigsten).

Mit freundlichen Grüßen,

Patrick Koci

Hallo Monja,

wir waren auch bei Sandra und Andy um uns fotografieren zu lassen. Wir haben 20 Bilder bearbeitet und abgezogen und eben alle auf CD bekommen (war nur ein kleines Shooting ca. 1h). Wir haben die sehr gut und günstig nachbestellt. Ihr bekommt mit den Bildern auch die Rechte, sie auf eine Homepage oder so zu setzen. Im Vertrag steht dann noch drin, dass sie (time4emotions) das Recht haben, die Bilder auf ihren Homepages zu präsentieren, um Werbung für sich zu machen.

Wir waren sehr zufrieden mit den beiden, sie haben auch trotz Regen und Kälte wunderschöne Bilder gemacht. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt!

Viel Spaß dabei!
Esthermaus

HAllo Esther,

ach das ward ihr?
Habe die Bilder schon auf deren HP gesehen.
Die fotografieren auch voll oft von oben, oder? Ist mir schon bei Justandy aufgefallen.
Haben die Fotografen ne Leiter dabei?

Grüße

Hallo Monja,

ja, wir waren das… Ich hab denen einige Bilder im Vorraus geschickt, die ich schön fand. Dann konnten sie sich vorstellen, was wir wollen und sich danach richten. Dabei waren auch Bilder von oben und dann haben sie das eben gemacht… Wir haben auch ein Bild mit unseren Händen, die wir beide auf meinem Bauch gefaltet haben, das war so ein Wunsch-Bild.
Wir haben Bilder an einem Schloss gemacht, da war es einfach, uns unten hin zu stellen und er hat dann von oben fotografiert. Aber ich glaub, bei Justandy war das eine wacklige Angelegenheit auf einem Holzgerüst oder so.
Wenn euch das gut gefällt, Fotos von oben zu haben, dann machen die das bestimmt, musst du aber vielleicht vorher sagen, damit sie notfalls eine Leiter mitbringen. Aber manchen Leuten gefällt das ja auch gar nicht…
Ich kann dir auch noch ein paar Bilder schicken, wenn du willst!

Liebe Grüße, Esthermaus

Hallo,
@Patrick , danke ihnen für die guten Tipps, ich habe ein Bildbearbeitungsprogramm und hoffe das ich damit später die Bilder bearbeiten kann.
Mit dem nachbestellen habe ich schon geklärt, kostet nicht so viel.
Lg Monja

@Hallo esthermaus, ja wäre schön wenn Du mir einige Bilder schickst, schreib Dir ein PN.
LG Monja