Fotograf Standesamt?

Hallo Ihr Lieben!

Hab auch noch eine Frage in Zusammenhang mit dem Standesamt.

Da wir auch nur im kleinen Kreis (Eltern, Trauzeugen, Geschwister) heiraten und anschließend essen gehen, frage ich mich, ob es sich lohnt für die Trauung, Sektempfang, etc einen professionellen Fotografen zu engagieren?!

Der Haupttag ist für uns die kirchl. Hochzeit zwei Wochen später, wo wir auch schon eine Fotografin haben, die uns den ganzen Tag begleiten wird.

Andererseits möchte ich auch vom Standesamt ein paar schöne Bilder haben…

Wie macht Ihr das? Ein Profi auch fürs Standesamt???

Liebe Grüße

Jenny

Hi Sugar,
wir werden ja alles an einem Tag machen, und daher habe ich nicht dieses “Problem”. Doch ich würde dir raten, für die kirchl. Hochzeit der Profi und für den standesamtlichen Tag, da würde ich jemanden der Personen die mitkommen, bitten Fotos zu machen. Ich denke da wird sich doch jemand finden, der nicht all zu doof mit einer Kamera umgeht und auch tolle Fotos macht, oder? Da würde ich persönlich mir das Geld sparen und das lieber in den kirchl. Tag hinein stecken. :wink:

Liebe Sugar,

also wir haben uns zu einer Fotografin entschlossen (beim Standesamt), allerdings muß ich auch dazu sagen, dass uns die standesamtl. Trauung sehr wichtig ist und wir die auch größer feiern.
Zudem findet sie auf einer alten Zeche statt und bietet bestimmt tolle Fotomotive.

LG Koboldine

Liebe sugar,

diese Frage habe ich mir auch schon gestellt. Zwischen unserer standesamtlichen und kirchlichen Trauung liegen zwei Wochen.

In unserem Bekanntenkreis gibt es zwei Fotografen. Die eine ist fast fertige Auszubildende (sie wird hoffentlich eine Doku der kirchlichen Trauung machen) und den anderen frage ich evtl., ob er beim Standesamt fotografieren kann.

Weiß noch nicht…

Also bei uns liegen ja 9 Monate dazwischen, so dass wir unsere standesamtliche Trauung als Reportage festhalten wollen und auch ein paar Potraitfotos im Anschluss machen.

Ich würde mir auch wenn die Zeit dazwischen kürzer wäre einen professionellen Fotografen gönnen, denn auch wenn mir die kirchlich wichtiger ist man immerhin ab diesem Tag ganz offiziell verheiratet.

LG
Clara

Wir werden zum Standesamt keinen professionellen Photografen haben. Unser Trauzeuge hat sich extra eine neue Kamera gekauft und kann auch sehr gut damit umgehen. :laughing:

Andrea

Wir haben einen Hobbyfotograf der uns den ganzen Tag begleitet. Bei ihm hatte ich schon einige Shootings, alleine und als Paar mit meinem Zukünftigen, ich war sehr zufrieden mit allen Bildern bis jetzt, vor allem weil er sie auch gerne noch zusätzlich immer für uns bearbeitet, somit haben wir dann auf Fotocd die Originale und Bearbeitete.

Wir gehen aber zusätzlich noch zu einem Profi für 1-2 Stunden.

Guten Morgen Ihe Lieben!

Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten!

Gestern Abend ist mir dann eingefallen, dass ein alter Schulfreund von mir passionierter Hobbyfotograf ist und das auch ziemlich gut macht.

Hab ihm gleich gestern noch ne e-mail geschickt, ob er Zeit und Lust hat uns an diesem tag für ein paar Stunden zu begleiten :smiley:

Am Montag melden wir uns im Standesamt an, bin schon ganz gespannt!
Das Einzige, was wir nicht so toll finden ist, dass wir in unserem nicht gerade schönen Rathaus getraut werden. Siegburg hat zwei wunderschöne Alternativen (einen Klosterhof und Weinkeller), doch am 20.07. wird nur im Rathaus getraut.

Ich tröste mich damit, dass wir danch schick essen gehen und die Kulisse des Rathauses nicht allzu lang ertragen müssen… :wink:

Liebe Grüße

Jenny

hallo jenny,

auf alle fälle solltest du jemanden haben der euch vom standesamt schöne fotos macht, es würde was fehlen, wenn ihr nicht auch eine schöne bildreportage vom standesamt habt. später ist es eine schöne erinnerung.

falls es finanziell möglich ist, würde ich das sogar mit ihrem fotografen abklären, ob er nicht die reportage am standesamt macht. meist bieten die fotografen ohnehin ein package an. du hast halt den vorteil, dass diese ihre erfahrungen miteinbringen.

Hihi,

aufgrund Eurer Diskussion haben wir uns eben entschieden, auch für’s Standesamt unseren Fotografen (www.heidelfoto.de) zu engagieren…

Ich freu mich sehr!

Michi