Fotografin geht zu früh

Hallo zusammen,

ich habe da mal ein klitzekleines Problem und wüsste trotzdem gerne, wie ihr das seht.

Wir hatten ja vor dem Abendessen eine kleine Pause eingeplant in der sich alle zum Abendessen umziehen können. Das ist insbesondere in der Familie meines Mannes so üblich und ich wollte dann also auch erst zum Abendessen mein schönes Kleid tragen. Wir feiern ja an dem Tag “nur” und daher wollte ich nachmittags Rock und Bluse tragen und Abends dann das Kleid. Und nun hat unsere Fotografin uns mitgeteilt, dass sie noch nicht weiss, ob sie bis zum Abendempfang bleiben kann. Sie fotografiert für uns privat und ich kann daher schlecht sagen, ne is nich, Du bleibst bis alle auch von ihrem Abendoutfit Fotos haben. :confused:

Das heisst also, ich habe auf den Fotos der Fotografin mein Kleid nicht an. Das finde ich schon ein wenig schade, denn dann habe ich nur eigene Schnappschüsse davon und keine professionellen Bilder. Jetzt überlege ich entgegen dem allgemeinen Trend des Umziehens mein Kleid einfach den ganzen Tag zu tragen und gut is…Mein Mann zieht sich abends um und ich nicht… :confused: Geht das? Was meint ihr dazu?

Lieben Gruß Eure Kamille

also ich würde es in dem fall auch schon den ganzen tag anziehen. ich persönlich finde es auch passend, wenn du das kleid schon den ganzen tag an hast.
was sagt denn dein mann dazu?

Hallo Kamille,

schließ mich Michi an, trag das Kleid den ganzen Tag.
Du hast ja allen Grund dafür :smiley: :smiley:
Hat dein Mann denn 2 Anzüge?

Vielleicht kann er auch den ganzen Tag schon “Abendgarderobe” tragen (außer er unterscheidet mit Cut und Smoking/Dinner Jacket), dann könntet ihr die Zeit des Umziehens für eine kleine Fotoserie nutzen…?

Grüße

Hallo Kamille,

vielleicht könnt ihr euch ja schon ein wenig früher mit der Fotografin treffen. Dann kann sie Fotos von euch beiden in eurer Abendgadarobe machen. So wärt ihr beide in euren Abendgadaroben.

LG Sonnigside

Liebe Kamille,

unabhängig von der Fotografin:

[size=150]Ein Brautkleid ist viiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeellllllllllllllll zu schade um nur[/size] am Abend getragen zu werden.
Zieh es den ganzen Tag an!!!

LG Koboldine

da kann ich mich bei den anderen wirklich nur anschließen: trag dein kleid den ganzen tag. du wirst warscheinlich nie wieder die chance bekommen, es anzuziehen, und diesen tag in so einem schönen kleid muss man doch richtig genießen :smiley: dann kann die fotografin auch tagsüber ein paar professionelle aufnahmen von euch in kompletter brautkleidung machen, wirst sehen das sich das am ende echt gelohnt hat :wink:

lg
andrea

— Begin quote from "Kamille"

Jetzt überlege ich entgegen dem allgemeinen Trend des Umziehens mein Kleid einfach den ganzen Tag zu tragen und gut is…Mein Mann zieht sich abends um und ich nicht… :confused: Geht das? Was meint ihr dazu?

— End quote

Bei uns ist das genauso: alle ziehen sich um außer der Braut :laughing: Wenn ich das schöne Kleid schon nur einmal im Leben tragen kann, dann doch bitteschön den ganzen Tag! Also da würde ich mir an Deiner Stelle gar keine Gedanken machen. Ist doch für die meisten eh selbstverständlich, dass eine Braut ein Brautkleid trägt… :smiley:

LG Simone

hm, also ehrlich gesagt würd ich mich dann um einen anderen Fotografen für den Abend bemühen, egal wie Du Dich mit dem Kleid entscheidest, es wär schade wenn Ihr vom Abend keine Fotos hättet und gerade am Abend, wenn das Licht ja auch schlecht ist, bekommt Ihr einfach mit ner Profi-Kamera die schöneren Fotos.

das was herzerl sagt kommt natürlich auch noch hinzu, sie hat vollkommen recht damit: auch wenn es eine bekannte ist, die bei euch fotografiert, finde ich es ziemlich seltsam das sie sich an dem abend früher verabschieden will. anscheinend hattet ihr ja etwas anderes mit ihr abgesprochen und du darfst eines nicht vergessen: ihr heiratet nur einmal! wenn die fotos euch nachher nicht gefallen vom abend, oder es eben kaum fotos gibt, dann ärgert ihr euch nachher umso mehr. wenn sie euch das zugesagt hatte, dann würde ich nochmal mit ihr versuchen zu reden. es ist nicht ok das sie euch da jetzt hängen lässt…
für nen neuen fotografen ist es natürlich jetzt etwas zu spät denke ich, die meißten werden ausgebucht sein nächstes we.

lg
andrea

Hallo Kamille,

ich finde auf jeden Fall dass Du das Kleid den ganzen Tag tragen solltest.

100% Braut = 100% Brautkleid!!!

liebe Grüße
gioconda

Ich würde auch mit der Fotografin nochmal reden. Es ist doch schließlich Euer Tag und wenn Ihr das alles schon organisiert und vereinbart habt, dann sollte es auch nach Euren Wünschen ablaufen.

Hallo

und vielen Dank für Eure Rückmeldungen und Gedanken. Ich werde noch einmal mit ihr reden und hoffe, sie lässt sich umstimmen. :smiley:

Lieben Gruß
Kamille

Wir haben das gleiche Problem mit einem professionellen Fotografen. Der ist nach dem Kaffee weg, weil die Serien (STandesamt, Kirche, Porträt) heißen.

Bei der Hochzeit meiner Bald-Schwägerin am 14.07. ist mir das wieder aufgefallen, dass man dann von den ganzen Partyspielen und Co. nur Schnappschüsse hat.

Wir machen ja Standeamt + Kirche + Feier an einem Tag und hatten auch überlegt uns zwischendrin umzuziehen. Aber hey. Die Frisur sitzt, das Outfit sitzt…

Und mit dem Kleid: Also ich als Bräutigam möchte meine Braut Morgens in ihrem Kleid in die Kutsche steigen sehen, sie im STandesamt im Kleid sehen sie in der Kirche im Kleid sehen, beim Kaffee, beim Abendbrot bis wir uns in die Hochzeitsuite verabschieden.

Gruß Holger

hi holger,

darf ich fragen warum ihr dann keinen anderen fotografen bucht? bei dir hört man ja raus, dass ihr vielleicht auch gerne eine tagesreportage hättet. wenn der fotograf das nicht anbietet, dann ist er vielleicht nicht der richtige.
ist jetzt nicht böse gemeint oder so, aber ihr bekommt ja nur einmal die chance auf fotos von diesem tag :wink:

lg
andrea