Fotowürfel als Menükarten

Als hätte ich in der kurzen Zeit bis zur Hochzeit nicht genug zu tun, stolpere ich dauernd über Last-Minute-Ideen… :laughing:

Ich habe “fremdgestöbert” in einem anderen Forum, und da entdeckte ich, dass eine Braut aus diesen Acryl-Fotowürfeln Menükarten gebastelt hatte. Wollte ich sofort HABEN!

Ich habe zwar schon 10 Menükarten gebastelt, fand das aber bei 100 Gästen ein bissl wenig. Auch unsere Weine standen noch nicht fest, jetzt hatte ich also gar keine Getränke/Weinkarte. UND: Ich habe in Berlin 20 Schwarzweiß-Postkarten gekauft mit Bildern vom alten Berlin, die ich eigentlich für die Menükarten verwurschten wollte.

Also, 10 dieser Würfel sind geordert:

Da kommen Menükarte und Getränkekarte rein, und unser Hochzeitslogo, und die Berlin-Postkarten. Und das Beste: Hinterher kann ich sie mit Hochzeitsfotos bestücken und an die Verwandtschaft versxchenken!

Hat jemand von Euch sowas schon mal gemacht oder gesehen? Gibt es etwas, was ich beim Basteln beachten muss?

Und: Findet Ihr es doof. zwei verschiedene Menükarten zu haben? Hier ein Bild der anderen Variante:

wow die Würfel sind TOP!
schick mal bitte den Link!!! :smile:

wir haben auch schon welche… Bilderrahmen von *kea…
Auf der einen Seite kommt das Buffet und auf der anderen die Getränke drauf…
So könnt ihr auch gleich mal nen Probetisch von mir sehen… ( noch nicht fertig aber so in etwa)

aber jetzt will ich auch die Würfel haben :wink:

Mit den zwei unterschiedlichen würd ich schaun…
das eine ist doch sehr modern und schlich und das andere eher verspielter…
kommt auf den Rest deiner Deko drauf an würd ich sagen…

Wow, Dein Tisch sieht gut aus! Mir gefallen die eingetopften Orchideen so gut.

Die Würfel gibt es bei am*zon, einfach bei Suche “Fotowürfel” eingeben. Kosten 2,75 das Stück, ist ja aber wie gesagt hinterher mit Hochzeitsbildern auch ein tolles Geschenk.

Meine Tische werden in hellgrün/weiß sein, rechteckige U-Tafel, mit viel Glas und weißen Kerzen, kiwigrünen Serviettenu und einem hellgrünen Sizoflor-Tischläufer. Die Blumen wrden ganz locker/modern gesteckt in eckige Glasvasen. Vom Stil her so:

http://s3.amazonaws.com/wedding_prod/photos/279ce97c9757c3080ba0fe59851c0ec1_t

So ähnlich würde das mit dne Menükarten wirken:

http://www.duni.com/Global/Hotel_Restaurant/YourTable/InspirationFinder/onecolour/dunilin_01_inspiration_111x69.jpg

Dann passen deine gebastelten Menükarten doch perfekt ins Bild!!! Etwas spielerisches passend zu den Blumen
Und die Würfel einfach als kleiner Blickfang!
Viel Glaß und er Würfel das passt doch!

Also passen beide!!

Danke für die info… ich guck dann gleich mal…
aber ich glaub ich verkneif es mir doch…

hey Philine, ist ja ne coole Idee… wie willst du es dann mit der Aufteilung machen? Das ganze Menü über den Würfel verteilen oder jede Seite gleich machen?

Du könntest ja auch das schöne Transparentpapier deiner gebastelten Menükarten für den Würfel benutzen, dann hättest Du da wieder die Verbindung…

Das sind zwei gute Ideen, den Würfel nur als Weinkarte! Und die dann auf das schnörkelige Transparentpapier drucken!

Von der Aufteilung her hatte ich es mir so vorgestellt, dass auf der Seite oben (also die waagerechte) unser Hochzeitslogo mot den Schnörkeln ist. Und unten auf zwei gegenüberliegenden Seiten jeweils Wein -und Menükarte (bzw. zweimal Weinkarte), und auf den Seiten dazwischen Berlin-Motive.

Die Weinkarte habe ich sonst nirgends, außer dass ich sie mit wasserlöslichem weißen Stift auf die länglichen Spiegel schreibe, die in dem Festsaal hängen (ist mit der Wirtin besprochen).

hört sich aber auch gut an mit dem Beschriften der Spiegel…

Ja, das würde gehen…(wenn ich das jetzt richtig verstanden habe).

so ich bin mit meinen Menükarten nun ein gutes Stück weiter

es fehlt noch oben ein Braunerdeckel den ich noch Basteln muss, da weiß ich noch nicht genau wie!!

Hallo Hannaka,
ich hoffe ich bin noch nicht zu spät mit meinem Vorschlag , wie du einen braunen Deckel für deine Menükarten basteln könntest. Du könntest zwei Kreise zeichnen, einen in der größe des Umfangs der Menükarte und einen halben cm größer. Dann schneidest du den äußeren Kreis bis kurz vor den Inneren Kreis ein ( je öfter man einschneidet , desto schöner wird der rand nach dem umbiegen der Laschen ). Aber auch nicht zu oft, denn du brauchst ja noch Plazt zum Kleber auftragen. So kannst du den Dekel mit den Laschen den Deckel an Innere Wände der Karte einkleben. Viel Erfolg und Spaß.

LG FeuerHerz

Super Idee,
das hab ich mir gelich mal rauskopiert :smile: Ab auf die Merkliste :smile:
Danke dir.
Hast du es verwendet oder wirst du es verwenden? Machste ein Foto vom Meisterstück.
DAnke für die tolle Idee :smile:

Aber bei mir ists noch so lang hin, überlegen uns erst im Jahr 2012 zu heiratet. Findet ihr das zu spät wenn man sich im AUgust verlobt hat?
Irgendwo hab ich gehört man soll innerhalb eines Jahres nach der Verlobung heiraten!?!?!?

Oh man, bin ich ein Anfänger :smile:

Grüßle, Annabelle

Hallo Annabelle!

Herzlich willkommen! :smiley: Falls ich jetzt gemeint war: Die Fotowürfel habe ich verwendet und als Weinkarten eingesetzt. ICh mache gerne heute abend mal ein Foto und stelle es ein!

Wir hatten ein Jahr Verlobungsziet (Juli 2009 verlobt, August 2010 geheiratet). Am Anfang erscheint es einem ewig lang hin, aber am SChluss rennt die Zeit!

Vielleicht magst Du Dich ja kurz beim Stammtisch vorstellen, falls Du das noch nicht hast!

Sprühkleber ist SCHEIßE!!!
Die ganzen Menükarten sind alle wieder auf gegangen!!!
und nun???

@ HannaKa: hast du’s mal mit doppelseitigem Klebeband bzw. mit so nem Kleberoller (gibt’s bei T€DI für 1€) probiert? Oder glue dots bzw. glue lines, die halten eigentlich auch super.

@ BelliundFlo: Also, ich kenne es, dass die Verlobungszeit 1 Jahr dauert… aber wir haben uns da auch nicht strikt dran gehalten… :wink: wir waren auch 1,5 Jahre verlobt, meine Nichte dagegen… äh, moment… 1 Tag… also was soll’s… :wink:
gibt ja kein gesetz dafür, wie lange man verlobt sein darf! :smile:

Ja Hannah ich würds auch mit doppelseitigem Klebeband probieren, da gibts auch transparentes, das man nicht sieht - gut bei transparenten Papieren oder so. Aber da hab ich jetzt auch viel damit gearbeitet weil Kleber nicht so gut hält und bei stärkerem Kleber wirds wellig… :unamused: Ja, basteln kann manchmal ganz schön nervig und zeitraubend sein… :wink:

hab nun verschiedene Kleber besorgt und werde nächstes Wochenende nochmal an den Menükarten basteln!!
Hoffe das wird was!!!

so habs nun mit verschiedenen Klebern versucht und dabei alle Karten ruiniert.

Hab Sie gerade zum Müll getragen.

Nun muss ne neue Idee her!!!

Hmmm… was haben die denn bei der Bastelanleitung vorgeschlagen, wie Du es kleben sollst. Hast Du das transparente doppelseitige Klebeband auch probiert? Da fällt mir spontan nur meine Variante der Menükarten ein. Du kannst sie ja etwas weniger pompös gestalten aber vom Prinzip her find ich die Art der Menükarte klasse und einfach zu machen. Soll ich Dir mal schreiben wie man’s bastelt?

Ja das mach mal! wäre super lieb von dir!

so habe mich heute aufgerafft und mich nochmal an die Menükarten gesetzt.
Mein Freund wollte unbedingt so eine art litfaß davon war er nicht abzubringen.
Nun sind Sie alle fertig und sehen super aus finde ich!!