Frank sucht... Neue Staffel!

Hallo ihr Lieben,

auf der Homepage von pro7 hab ich gelesen das Frank der Weddingplaner neue Paare sucht weil da bald die zweite Staffel gedreht werden soll. Vielleicht ist das ja was für die ein oder andere…

Hier ist mal der Link: prosieben.de/lifestyle_magazine/24808/

LG Jenny

HI,

ja, die 2. staffel wird ab anfang april gedreht. eigentlich sollte schon ab märz gedreht werden aber es gab keine paare, die sich bei ihrer märz-hochzeit filmen lassen wollten…

ich bin ja mal gespannt, es sollen um die 100 neue folgen gedreht werden, also weit mehr als bei der ersten staffel. und wir werden warscheinlich auch auch wieder dabei sein :smile:

lg
andrea

Hi Andrea,

das ist ja witzig. Haben vor uns auch mal zu bewerben. Denken allerdings nicht das wir genohmen werden. :laughing:

hi jenny,

also für die standesamtliche hochzeit dieses jahr könnte es doch klappen, versuch es einfach mal. eure kirchliche nächstes jahr ist ja noch lange hin, wer weiß ob noch eine 3. staffel folgt.

das paar was wir letztes jahr fotografiert hatten fand den dreh ganz toll. war zwar ne ganze woche anstrengung aber sie fanden die sache an sich halt so super, dass es ihnen viel spaß gemacht hat :smile:

hallo ihr lieben,
hab da mal an anderer stelle gehört, dass das gar nicht so toll sein soll, mit frank.
mich würde das nämlich auch mal reizen…
allerdings so mit wahnsinns ideen und so soll das wohl nicht viel sein, und bezahlen musst du das dann wohl auch selber. keine ahnung, lasse mich aber gerne eines besseren belehren!!!
lg julie

hi julie,

ja, bezahlen musst du deine hochzeit schon selber :wink: nur frank wird dir quasi kostenfrei zur verfügung gestellt und bei locations usw. kann man vielleicht sonderpreise aushandeln weil sie ja im fernsehen zu sehen sein werden :wink:

das viele sich da von frank mehr erwartet hatten stimmt schon. er muss jede woche mehrere hochzeiten drehen und in der letzten staffel war es schon so das er nur an 2 drehtagen teilweise dabei war (insgesamt waren es 6 drehtage). da kann man sich ja vorstellenw ie viel arbeit er leisten kann bei so vielen hochzeiten… du musst trotzdem vieles alleine organisieren.
trotzdem war die hochzeit toll auf der wir fotografiert haben. der redakteur und das kamerateam war echt nett und wir hatten viel spaß.

hihi, nee das mein ich nicht, dass ich meine hochzeit schon selber bezahlen muss dacht ich mir schon, na aber schön wär es :laughing:
Aber nicht das er da mit total freakigen sachen kommt, die gar nicht ins budget passen, so nach dem motto: hier haben wir eine lateiamerikanische tangogruppe, die eigens für euch anreist…
und dann musst du das, was er sich ausdenkt selber voll finanzieren.
hab mir den castingbogen mal angeschaut, die fragen ja datenschutztechnisch schon ne menge… und sagen nix von wegen, eure daten bleiben nur für den zweck bei uns blabla.
nicht das pro sieben da schindluder treibt… :confused:

hä hä, ne also du darfst dir schon selber aussuchen, was in dein budget passt :wink:

also was ich so gelesen habe waren sehr viele teilnehmende paare sehr sauer und enttäuscht über das filmmaterial was sie am ende bekommen haben. ich weiß nicht in wie weit sie die verträge da jetzt geändert haben, aber teilweise hatten die paare ihre dvd noch nach 4 monaten nicht und es war auch nur 1 stunde videomaterial drauf.
die diskussionen kann man sich auch im prosieben forum bei frank-der weddingplanner durchlesen wer sich dafür interessiert.

lg
andrea

hi Andrea,

weisst du denn genau wo man das durchlesen kann?

hi jenny,

schau mal hier:
prosieben.de/lifestyle_magaz … ingplaner/

da musst du auf den button forum clicken und dir einen account machen damit du die beiträge lesen kannst. da kann man auch viele kommentare von paaren aus der ersten staffel lesen.

lg
andrea

Hallo,

also ich möchte diese kleine “Zuckerschnute” nicht auf meiner Hochzeit haben. Mein Freund würde die Krise kriegen, wenn der im rosa Hütchen ankommt und sein Dauerlächeln anknipst.
Es wurde auch schon erwähnt, dass man dann Manches doppelt machen muss (z.B: in die Kirche einziehen). Wie Andrea schon sagt, bei manchen Päarchen war Frank selbst in der 1h nur wenige Male zu sehen.

Aber Andrea das Päarchen, dass ihr und Frank begleitet habt, war auch ganz nett. Vorallem die Überraschung mit dem Pudel. Und die Location war auch super.

Hier gab es die Diskussion schon öfter:
http://88.198.46.78/wedding/chat/forum/viewtopic.php?t=1645&start=90
Nätschi Knätschi hatte sich beworben.

Hier ist der Link zum Forum:
http://community.prosieben.de/php-bin/prosieben/index.php
Man muss sich glaub ich einloggen.

Grüße

hi traulsi,

ja genau, unser pärchen war wirklich super nett :smile: die überraschung mit dem kleinen welpen war wirklich mehr als gelungen, da standen mir auch selber die tränen in den augen :smile:

klar, was beim dreh nicht sofort klappt muss nochmal gemacht werden und man muss sich auch darauf einstellen auf der feier hier und da mal für ne halbe stunde zu einzel-interviews zu verschwinden, aber da ist man nach der woche schon dran gewöhnt :wink:
in der kirche haben sie sich allerdings sehr zurück gehalten und sind auch kaum in erscheinung getreten (da hätte der pfarrer auch glaube ich auf der stelle die trauung abgebrochen :wink:)

lg
andrea

hallo,

kann mich traulsi da nur anschließen.
ich persönlich finde frank jetzt auch nicht so super.

in der letzten folge - das war die russisch-deutsche hochzeit - dachte ich nur:
das ist jetzt nicht sein ernst, dass er diese viertklassige heimorgel-combo dem brautpaar wirklich für die musikalische untermalung der feier verkaufen will?! :open_mouth: :open_mouth:

die hochzeit selber fand ich zwar schon schön, aber das lag mehr daran, dass das pärchen so innig miteinander umging…

außerdem würde es mich extrem stören, wenn ich zweimal in die kirche einziehen müsste, o.ä.
das macht doch die ganze feierliche stimmung kaputt?

gruß
juli

Aber meldet euch ruhig an!

Ich schaue es nämlich sehr sehr gern :laughing: :laughing: :laughing: :laughing:
Franks Outfits sind so schrill!

Grüße

Also nachdem ich die Kommentare im Forum gelesen hab hab ichs mir gleich anders überlegt. Ist eh schon alles stressig genug, da muss ich sowas nicht haben. Wisst ihr eigentlich ob Nätschi Knätschi nun genohmen wurde?

Hallo,
ich schaue die Sendung zwar auch hin und wieder, aber so toll, dass ich mich bewerben müsste, finde ich das jetzt nicht. Wenn man eh alles selber bezahlen muss, sehe ich jetzt keinen konkreten Vorteil. Selbst wenn man Frank quasi kostenlos bekommt, so haben wir, wie die meisten anderen wahrscheinlich auch, das meiste doch schon geplant oder zumindest im Kopf, wie es sein soll. Ob sich der Stress dann wirklich lohnt für ein “bisschen” Hilfe??? Ich hätte auf jeden Fall keine Lust, manche Sache zweimal zu machen, weil’s mit dem Dreh nicht geklappt hat. Dann würde ich mir vorkommen wie in einem Film und nicht wie auf meiner eigenen Hochzeit.
LG Mel

hallo,
hatte gestern gleich voller wonne den castingbogen ausgefüllt, habe dann aber noch eine nacht drüber geschlafen, und jetzt auch beschlossen, dass es lediglich eine nette vorstellung ist, aber die reale version stelle ich mir auch arg anstrengend vor, in anbetracht der tatsache dass der tag eh schon nervenaufreibend genug ist.
die lokation der deutsch russischen hochzeit fand ich übrigens grauenvoll, die halle wo in der ecke noch die gestapelten stühle standen, so ein bisschen doll lieblos, obwohl das pärchen nicht unsymphatisch war.
das ist auch sowas: ich will hier nicht über mich lesen, welch unangenehmen eindruck wir im fernsehen hinterlassen haben 8) .
in dem sinne
lg julie

Hi,
hhmmmm also ich bin ja schon traurug darüber was ich hier so lese.
Also ich hatte auch ma in Erwägung gezogen uns zu Bewerben, aber wenn so sachen ablaufen wie, dass man tatsächlich zweimal in die Kirche einziehen muß und das alles so stressig etc ist, hab ich jetzt auch kein intresse mehr dran :cry:

Liddy

Hallo,

hab gestern auch ein bisschen in dem Forum gelesen und da gibt es wirklich einige Beschwerden, besonders wegen der versprochenen DVD.

Und wenn man da gar nichts bezahlt bekommt, obwohl die sicher die fettesten Einschaltquoten haben, lohnt sich das ja null,null!

Es gab mal ein Päarchen aus Würzburg, sie katholisch, er Muslim. Die haben da nur mitgemacht, weil sie gerne noch im Sommer 2006 geheiratet hätten, aber die Organisation nicht auf die Reihe bekamen. Da sehe ich es ein, sich einen Profi zu nehmen.Die hatten dann noch Verlobungsfeier in der Türkei usw.
Da hatte Frank auch wirklich an der Basis begonnen, mit Farbauswahl, Stil, etc.
Aber wir Forumshühner haben doch alle soviel ideen und Vorschläge, außerdem Christine für Profifragen, wir brauchen da doch nicht hin???

Christine willst du nicht ne Gegensendung machen?
Bewerbe mich hiermit :wink:))

Grüße

Au ja: Da würde ich auch gerne mitmachen (bei der Gegensendung) :smiley: