Freitag, 13. Oktober 2006

Hallo Ihr Lieben,

ich werde am Freitag, 13. Oktober 2006, standesamtlich heiraten. Gleich im Anschluss feiern wir dann eine Hochzeitszeremonie mit einer freien Theologin. Bin schon am Planen und manchmal kribbelt es ganz doll im Bauch. Zum Glück habe ich liebe Freundinnen die mir helfen, denn mein Süßer ist schon bei der Auswahl der Einladungskarten überfordert … :laughing:
Bin gerade dabei mit einer Sängerin die musikalische Rahmengestaltung abzustimmen - eigentlich mag ich gar nicht mehr warten.
Euch allen noch eine spannede Zeit der Vorfreude!

Hallo Maschagilli,
schön, dass du bei uns bist.
Freitag der 13., tolles Datum. Warum dieser Tag? Bist du auch eine “unter freiem Himmel”- Braut? Wie sieht eure Hochzeitszeremonie aus? Hast du schon ein Kleid im Auge?
Liebe Grüße
Anja

Hallo Maschagilli,

herzlich willkommen bei uns!

Ja das Kribbeln im Bauch ist schon was tolles, oder? :smiley:

Ja, erzähl mal was von eurer Zeremonie…

Hallo Schneewittchen,

unsere Hochzeitszeremonie findet gleich nach der standesamtichen Trauung statt. Wir haben unsere Freunde eingeladen um zusamen mit Ihnen Hochzeit zu feiern. Die Zeremonie gestalten wir zusammen mit einer freien Theologin, die uns bei der Auswahl der Texte und des Trauversprechens hilft. Schön ist, dass Sie Zeit hat uns während zweier Gespräche kennen zu lernen und so die ganze Zeremonie sehr persönlich gestaltet werden kann. Natürlich habe wir auch Freunde/Trauzeugen gebeten, die Feier mitzugestalten. Eine Sängerin wird die Feier musikalisch untermalen. So stelle ich es mir bis jetzt vor … :smiley: Wir werden sehen, was noch alles passiert in der Zwischenzeit.
So richtig gefeiert wird dann erst am darauffolgenden Samstag.

Grüße
Mascha