Frisur zu hause oder im salon?hilfe!

hallo ihr lieben!
ich hätte gern mal eure meinungen gehört!
ich gehe seit langem zu einem friseur, mir dem ich echt gut klar komme!
bin mittlerweile umgezogen, sind aber ca. 20 km, über die autobahn etwa 25 minuten fahrt. nehme ich aber gern in kauf!
in dem laden isses aber immer total voll und hektisch. und der gute ist manchmal dann auch dementsprechend aufgedreht…
teilweise dauert es auch recht lange da, bis man endlich fertig ist. so mit farbe und allem…

ich habe immer gesagt, dass ich das an meinem hochzeitsmorgen nicht gebrauchen könnte und hätte am liebsten jemanden, der mir zu hause ganz in ruhe die haare macht… aber ich kenne da eben niemanden!!

gestern war ich wieder da und es war echt mal wieder super nett! es gibt jetzt auch einen wintergarten, da war es ganz ruhig und ganz still… wenn ich das an dem morgen hätte, wäre das total okay!
und er hat mir auch angeboten, samstags mal nach feierabend zu kommen,dann nehmen wir uns ganz viel zeit und suchen ne schöne frisur für mich! das find ich ja schon super nett!

ich bin jetzt total hin und her gerissen!!
den salon kenne ich, da kenne ich alle. er ist zwar ein chaot, aber macht immer so lange weiter, bis man zufrieden ist! mit ihm kann ich auch ganz ehrlich sprechen!!!
er hat mir versprochen, dass ich an dem morgen einen ganz ruhigen platz bekomme und auf jeden fall bevorzugt behandelt werde!!! wie gesagt, er ist ein kleiner chaot… ich weiss nicht, ob ich ihm da so vertrauen soll…

irgendwie würde ich das schon sehr gern da machen lassen, mich stört eben nur, dass ich dann an dem tag noch hin und her fahren muss!!!
unsere trauung ist um 15 uhr… was meint ihr??

hatte auch schon überlegt, ob ich mal die salons in unserer direkten nähe abklappere… aber jetzt zu jemand ganz fremden gehen… und ganz erhlich habe ich im moment ganz anderer sorgen als mich nach nem neuen friseur umzuschauen…

och menno!!! das macht mir echt magenschmerzen!
im moment würde ich sagen,dass das kein thema ist, an dem samstag extra in den salon zu fahren.
aber ob ich das an dem morgen auch so sehe??? ist ja immerhin ingesamt schon ne ganze stunde, die nur für die autofahrt drauf geht!

wie macht ihr das? kommt jemand zu euch? geht ihr in der nähe? müsst ihr auch ein stück fahren???

Gibt es vielleicht die Möglichkeit, daß er zu Dir nach Hause kommt? Wahrscheinlich nicht…

Also, wenn Du Dich bei ihm gut beraten und behandelt fühlst, dann würde ich das da machen. 20km sind nicht so viel. Mach halt einen Termin, der früh genug ist, damit Du ein bißchen Puffer hast für seine Chaotik - für den Hochzeitstag selber solltest Du Dir sowieso nichts anderes vornehmen als auschlafen und schönmachen. Mach doch einen Termin für elf Uhr, mehr als zwei Stunden braucht der niemals.

Schneiden und färben (falls nötig) würde ich ohnehin eine Woche vorher machen. Damit sparst Du am Hochzeitstag Zeit und Nerven - und wenn was schiefgeht, hat man noch Zeit, es wieder hinzubiegen. Am Hochzeitstag mußt Du dann wirklich nur noch aufgedreht und gesteckt werden (wenn wir hier von einer Hochsteckfrisur sprechen), das ist in zwei Stunden locker geschafft.

Laß Dich von einer Freundin oder Verwandten fahren - auch das spart Nerven. Vielleicht hat Deine Trauzeugin Lust, sich auch da die Haare machen zu lassen? Dann wird die Sache richtig spaßig. Packt Euch nen Piccolo ein und macht ein Event draus…

ich weiss nicht, ob die lösung besser wäre, wenn er zu mir kommt!!
denn wenn der laden brechend voll ist, kommt er im zweifel niemals zeitig weg! Und ich sitze dann zu hause und sterbe tausend tode!
er meinte, für mich würde er das im notfall sogar machen, aber im salon hat er eben alles parat, da ist das alles einfacher!
und wie gesagt, wenn er das schon machen soll, dann fahre ich lieber da hin, da weiss ich wenigstens, dass ich dann pünktlich da bin!
außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass er auf 3 oder 4 stunden in seinem salon verzichtet, in der er mindestens 10 frauen frisieren kann, nur um mir meine hochsteckfrisur zu machen!!!

und eigentlich hab ich ja echt genug zeit, wenn die trauung erst um drei ist, oder???

soll übrigens ne steckfrisur werden und für farbe und schneiden würde ich eben ne woche vorher nen termin bekommen!!!
was auch sone sache ist. denn farbe und schneiden möchte ich schon gern da machen und nicht da auch noch nen neuen ausprobieren!!!
will ne woche vor meiner hochzeit keine experimente mehr machen!
und vorher muss ich nicht mehr hin. hätte dann vielleicht gestern woanders testen sollen…

Dann mach’s bei ihm.
Laß Dir halt einen frühen Termin geben und nimm Verstärkung mit. Ich würde mich da jetzt nicht noch mit Experimenten stressen. Das klappt schon!

Hallo, liebe Aida,

also, ich fahre am Hochzeitstag auch zu meiner Friseurin (meine Trauung ist auch um 15.00 Uhr) und danach sogar noch zu einer Visagistin, die mich schminkt. Allerdings fährt meine Schwester(gleichzeitig meine Trauzeugin) mit. Gut, es sind bei mir nicht 20 km, aber immerhin in die Kölner Innenstadt, was Samstags nicht unbedingt unstressig ist. Ich sehe es aber so, dass ich so den ganzen vormittag Zeitvertreib habe und nicht ungeduldig zu Hause sitze. Ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall zu ihm fahren- Du hast bis 15.00 Uhr doch wirklich genug Zeit- da reicht es sogar noch für ein gemütliches Frühstück mit Deinen Eltern. Mach Dir den Termin halt schon für 11.00 oder 10.30 Uhr dann haste Zeit genug- auch wenn er auf busy macht.

Liebe Grüße

Barbara

P.S. Frag doch auch ne Freundin od. evtl. Geschwister ob sie mitkommen und dich fahren. Ich freu mich schon total darauf mit meiner Schwester dahin zu fahren.

Hallo Aida,

also wenn er der Friseur Deines Vertrauens ist, dann lass Dir Deine Haare von ihm machen. Wie gesagt, am besten einen frühen Termin, mit Verstärkung einer Freundin oder der Mutter, die fährt, gegebenenfalls noch einen Parkplatz suchen kann/muss (da hätte ich keinen Nerv zu gehabt).
Allerdings muss ich Mausekatze widersprechen, dass zwei Stunden locker reichen. Ich hatte einen Termin um halb zehn, um zwölf war ich erst fertig. Ok, es war mit Schminken und Haaremachen bei meiner Freundin inklusive. Aber wenn er eh etwas chaotisch ist, würde ich auch eher von zweieinhalb Stunden ausgehen.

LG Nina

Liebe Aida!

Ich würde auch den Friseur nehmen,bei dem Du weißt,dass das Endergebnis so wird, wie Du Dir das vorstellst… Denn das ist das allerwichtigste - Denn wir wollen ja nicht so enden, wie die Braut in dem Fake-Video, die sich vor laute Frust die Haare abgeschnitten hat… :smiley:

Leider hat es diesbezüglich mit meinem Friseur ja nicht so gut geklappt… :cry:
Am Donnerstag war ich jetzt beim “Haus und Hof-Friseur” meines Freundes und seiner Eltern zu einem Vorgespräch. Ich habe jetzt einen Termin 4 Wochen vor der Hochzeit für ein Probestecken. Er meinte das würde so 3 h dauern… am Hochzeitstag veranschlagt er zwei Stunden. Wenn Dein Friseur aber so chaotisch ist, würde ich auch lieber 30-60 Minuten mehr Zeit einplanen :unamused:
Anderseits hast du bis 15 Uhr Zeit… da kannst du doch ganz relaxt sein! Unsere Trauung ist 13.30 Uhr - und wir wollen noch vorher Fotos machen…

hallo ihr lieben!
danke für eure antworten!! ich werde das wohl jetzt wirklich von ihm machen lassen. da fühle ich mich einfach besser bei und muss nicht noch auf die suche gehen… kenne da auch alle anderen in dem salon und werde da auch definitiv mehr spaß haben…
werde mir einfach einen termin für neun oder halb zehn geben lassen, dann haben wir wirklich alle zeit der welt…

und soooo weit weg ist das ja nun auch nicht!!!

oh mann, und an die video-braut hab ich gar nicht mehr gedacht!!!
das hat mich jetzt wirklich überzeugt!!! :open_mouth: :open_mouth:

Dann bin ich ja froh! :smiley: :smiley: :smiley: :smiley:

:laughing:
Stimmt, bevor du dir die Haare abschneidest solltest du wirklich deinen Stammfriseur nehmen.