Frisur

Hallo
Das wollte ich euch unbedingt erzählen. Hab gerade beim Friseur angerufen. Die würden 15€ für die Probefrisur nehmen und 40-60€ für die Frisur am Tag der Tage.
Als ich das dann meinem Freund erzählt hab, hat der gesagt, lass dir nen Termin 3 Wochen nach der Hochzeit geben und mach die Probefrisur am Hochzeitstag.
Der konnte nicht verstehen, warum das so viel günstiger ist als die eigentliche Frisur.
Wie teuer wird es den bei euch? Wollte eigentlich nen Komplettangebot mit Makeup, Frisur und so. So ein Luxusprogramm. Aber die war am Telefon nicht annährend so freundlich wie die gerade aus dem Friseurladen, für den ich mich jetzt höchstwahrscheinlich entscheide.

Hallo,

Männer haben für solche Dinge kein Verständnis, obwohl ich muss sagen, dass mir mein Schatz dafür in unserem Bugetplan 200 Euro zugesteht. Allerdings kommt mein Friseur extra 85 km zu mir angefahren :smiley: und ist an sich schon nicht der günstigste, aber sonst kam ich immer weinend vom Friseur nach Hause und das ist mir bei ihm noch nicht einmal passiert.

Meine Frisur mit Make-Up und vorherigem Verwöhnprogramm (zweimal vorher super Gesichtsverwöhnbehandlung) und Probefrisur und Make-Up kostet mich 199,- Euro. Aber ich freu mich schon soo sehr darauf, weil ich wollte unbedingt meinen eigenen Friseur. :smiley:
Das er wirklich extra zu mir angereist kommt macht mich um so glücklicher, da weiß ich wenigstens, das er mich kennt und er wird mir garaniert eine Traumfrisur machen. Er hat mein Kleid schon gesehen und wußte sofort, was er mir für eine Frisur machen wird. Ich werde ganz viele Locken bekommen, die am Hinterkopf sind (von oben nach unten fließen) und die Haare werden von vorne “geschwungen” nach hinten genommen. Er hat gemeint, zu diesem Kleid würde nur eine solche Frisur passen und "da wird mein Lockenstab an dem Tag aber glühen :wink: " Mit Schleier und Diadem.

Also ich finde die Preise eigentlich völlig in Ordnung, eigentlich sogar günstig, im Vergleich zu meinem Friseur (du kannst deinem Freund ja erzähen, was ich ausgebe, dann wird er deinen Preis gut finden :wink: ).

Ich würde dir empfehlen, zu dem zu gehen, dem du mehr Vertrauen würdest, weil mit einer schlechten Frisur ist man denke ich sehr unglücklich an dem Tag der Tage.

Sag mal Bescheid, wie du dich letztendlich entschieden hast.

Einen lieben Gruß

Therese


pixum.de/viewalbum/?id=2399045

Verliebt am 22.12.01
Verlobt am 22.12.05
Verheiratet:
Standesamtlich am 07.08.07
Kirchlich am 11.08.07

Hi Charlie,

vermutlich hängt der Preisunterschied damit zusammen, dass beim Probetermin in 30 Minuten verschiedene Frisurtypen probiert werden. Wenn Du Dich dann für ein “Modell” entschieden hast, dauert die tatsächliche Frisur am Tag der Tage ca. 1-2 Stunden, es sind zahlreiche Haarnadeln, Haarspray, Glanzspray etc. dabei. So war das bei einer Freundin von mir auch. Wenn es Dir trotzdem suspekt vorkommt, frag doch einfach mal nach.

Liebe Grüße Simone

Hallo Charlie,

ich finde die Preise mehr als human. Ich habe für die Probefrisur und das Probeschminken 30 Euro bezahlt (dauerte eine Stunde und ging eigentlich schnell, weil ich ziemlich genau wusste, was ich wollte). Die Haare waren da nur locker gesteckt.
Am Hochzeitstag habe ich glaube ich so um die 60 Euro bezahlt (für 2 1/2 Stunden Haare hochstecken und schminken).
Das waren aber längst noch nicht alle Kosten, kommt drauf an, was Du noch willst. Bei mir waren das: eine Woche vorher Strähnchen machen lassen (bei langen Haaren nicht gerade billig) und Spitzen schneiden, zwei Tage vorher Wimpernwelle (ich habe ganz lange Wimpern und dadurch einen tollen Augenaufschlag bekommen) und Maniküre; ca. drei Monate vorher bin ich einmal die Woche ins Solarium gegangen, ab drei Wochen vorher sogar zwei Mal die Woche. Allerdings habe ich teure Kosmetikbehandlungen gespart, weil ich sehr gute Haut habe und da nichts gemacht werden musste.

LG Nina

Hab da noch mal angerufen, Makeup kann ich da auch machen lassen, hab den Preis aber nicht nachgefragt.
Das war von meinem Freund nicht Ernst gemeint. Er wollte nen Witz machen. Und ich fand das auch recht günstig, woanders kostete die Frisur je 50€.

Hatte mich bei einem Friseur in unserer Stadt schon einmal für einen Ballettabend schminken und frisieren lassen und hatte dafür 60 € bezahlt.

Werde dann auch wahrscheinlich wieder dort hingehen, er hat es nämlich auch sehr gut gemacht!

Hallo,

unsere (entfernten) Verwandten sind Friseure und vermutlich zu Tode beleidigt, wenn ich da nicht zum Frisieren käme.
Haben mich schon zur Konfirmation und Tanzstundenabschlussball Frisuren drauf gezimmert, wenn ich mir die Bilder heute ansehe, zweifel ich an meinem Geschmack.
Liegt aber nicht am Friseur, sondern meinem (damals noch!) mangelnden Selbstbewusstsein, mich gegen eine Dauerwelle ausgesprochen zu haben. Egal.

@Butterfly: Hast du noch die halblangen Haare, wie auf den Brautkleid Bildern? Meine stoßen nämlich auch grad so auf die Schulter und so ne typische “Hochsteckfrisur” möchte ich eh nicht unbedingt.
Habe ja weder Schleier noch Diadem (passt nicht zu mir, käme mir da arg verkleidet vor)…
Mir gefällt die Frisur der Braut Larissa in der letzten WS “Edel und Charmant”, das ließe sich wohl längenmäßig noch herstellen… :wink:

Mein Freund hätte mich ja lieber mit kurzen Haaren, so hat er mich kennen- und liebengelernt und das stünde mir besser.
Aber jetzt “züchte” ich die schon seit mehr als einem Jahr…Habe immer mein Rattenschwänzchen. Letztens meinte er (ich hatte mal ‘offene’ Haare), warum lässt du sie dir nicht mal lang wachsen?
Hallo, was mache ich denn grad???
Will er sie nicht immer kurz??? Da werd mal jemand schlau draus.

Grüße

@ traulsi

Ja ich habe die Haare immernoch halblang. Ich habe mir gerade die Reportage nochmal angesehen, und eigentlich müsste das machbar sein, so wie sie die Haare trägt. Das weiß ich nämlich, weil ich meine Haare ähnlich bei der Verlobung hatte. Ich habe die Frisur mal ins Pixum gestellt, dann kannst du sie dir mal ansehen.

Mein Friseur hat mir gesagt, dass ich dabei garnichts mitzureden habe, :wink: was für eine Frisur ich habe. Aber er kennt mich einfach super gut und weiß auch was zu mir (und dann auch dem Kleid) passt. Ich habe echt volles Vertrauen zu ihm.

Mein Freund wünscht sich, dass ich die Haar nicht ganz Hochgesteckt habe, und genau das hat mein Friseur auch vor, ohne ihm davon etwas erzählt zu haben. Er ist wirklich ein Gedankenleser :wink:

Einen lieben Gruß
Therese