Frühlingsgefühle - (Kurzfristige) Aprilhochzeit

Vielen lieben Dank für Eure Hinweise!!
Ganz liebe Grüße,
Ms Bennet

Hallo liebe Aprilbräute!

6 Monate ist doch kein Problem. :wink: Wichtig ist die Reservierung der Location. Vor allem wenn man etwas besonderes und gefragtes sucht. Da der April kein Hochzeitssaisonmonat ist, sind die Dienstleister noch nicht so ausgebucht. Hier kann man auch oft noch einen geringen Preis aushandeln.

Bei Fotografen ist der Tagespreis (also die Begleitung am kompletten Tag + Feier) um die 500 €, incl. bearbeiteter Fotos auf einer DVD (ohne Bildmaterial) völlig ok.

Ich wünsche viel Spaß bei den Vorbereitungen.

eure Hochzeitsfee aus Berlin

Hallo,

ein herzliches willkommen auch von mir!

Ich fand die Suche nach einem Fotografen auch sehr schwierig. Am wichtigsten waren uns natürliche, ungestellte fotos.

Wir haben dann eine eher teurere Fotografin ausgesucht, deren Stil uns aber 100% ig gefallen hat.
Wir haben mit Anfahrt (ca. 45 Min.), Begleitung über zwei Std., 350 überarbeitete Fotos auf CD und ca. 20 entwickelte Bilder fast 600,- euro bezahlt und die Fots sind ihr Geld wert :smiley: !

Ich habe im Internet einige Fotografen in Berlin gefunden

kw-schmidt.de/Dateien/G1.htm

Die haben schöne natürliche Fotos
wedding-photo.de/websites/we … howdeutsch

Hier sind schöne Reportagefotos dabei
hochzeitsfotos-berlin.de/htm … erlin.html

Die Fotos finde ich ganz toll
beneden.com/hochzeit/

Schau doch auch mal unter “der heiße Tipp”, vielleicht findest du da noch eine Emfpehlung zu einem Fotografen in Berlin.

LG, Ännecken

Liebe Aennecken,

WOW!! :smiley: Vielen, vielen lieben Dank für die Hilfe!
Das sind wirklich schöne Seiten…ich werde direkt mal eine Anfrage starten.
Gerade habe ich den Termin im Standesamt reserviert (freu!!) …da kann ich vielleicht gleich noch etwas anderes Großes erledigen :wink:

Herzliche Grüße,
Ms Bennet