Frust mit Fotos (vorsicht lang)

Hallo Mädels,

also ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich bis jetzt dachte, dass ich organisatorisch alles im Griff habe und überhaupt nix schief gehen kann und außerdem, dass ich mich auch überhaupt gar nix ärgern muss. Und jetzt ist es doch passiert und ich bin echt super sauer :smiling_imp:

Also, mein Zukünftiger und ich heiraten ja in Nürnberg und fahren am gleichen Tag in die Flitterwochen nach Venedig. Unsere Paarfotos möchten wir in Venedig machen lassen, eine tollere Kulisse als diese Stadt kann es für uns einfach nicht geben :smiley: So weit so gut. In Nürnberg hätten wir gerne eine kleine Reportage unserer Trauung. Durch ganz großen Zufall sind wir dann auf eine Fotografin gestoßen, die Fotos in Nürnberg macht UND sich auch sehr gut in Venedig auskennt und auch dort die Fotos machen könnte. Wir haben uns ganz schnell mit ihr getroffen und es war auch so ganz nett und wir konnten uns das ganz gut vorstellen.

Dann kam das Kostenangebot von ihr (für 4 Stunden in Nürnberg und ein ganzer Tag in Venedig 1500 netto). Ist ja prima, andere verlangen da mit Sicherheit sehr viel mehr, war auch okay. Wir haben dann per Mail den Vorschlag gemacht, dass wir Venedig erstmal auf einen halben Tag begrenzen, weil ich echt denke, dass das Fotoshooting recht anstrengend wird und zum anderen wird es ja im November auch recht kalt sein. Und das wir ja dann noch einen halben Tag dranhängen können, wenn noch keine guten Fotos entstanden sind. Ich habe auch gleich in der Mail betont, dass ich damit nicht den Preis drücken will, sondern einfach das Organisatorische regeln will.

Jetzt kam ein total seltsames Mail zurück, von wegen sie hätte doch schon so einen tollen Preis gemacht und sie könne das Angebot nicht mehr ändern. Und, jetzt kommts nämlich, wir sollten uns mal Gedanken über unsere Preisvorstellungen machen und erstmal unsere Träume auf Realisierbarkeit prüfen in finanzieller Hinsicht. Und sie wünscht uns Glück auf unserem weiteren Weg (was ich mal als Absage interpretiere).

Also ich finde ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil :imp: Also Mädels, sagt mir wenn ich falsch liege, aber ich finde das total arrogant und frech. Ich habe überhaupt nicht gesagt den Preis zu reduzieren, mein Mail bezog sich allein auf den zeitlichen Ablauf. Wenn wir nur nen halben Tag machen und es bleibt bei dem Preis, wäre das okay. Schließlich kommt es nicht darauf an so lange wie möglich zu fotografieren, sondern ausschließlich auf das Ergebnis. Mein Zukünftiger hat spontan eigentlich nur zwei Worte gesagt: L…k mich. :blush: Ich ärger mich total über diese Unterstellung, wir könnten uns das alles nicht leisten. Sie hat dann auch nochmal extra gesagt, dass sie normalerweise ja ganz andere Preise hätte und das in ganz anderen Preisregionen wäre usw. Ja und? Sie hat doch den Preis angeboten.

Uff … sorry, dass es so lang geworden ist. Und wenn alles ein wenig konfus ist … ich hoffe ihr könnt ein bissl verstehen, was mich da so ärgert :blush:

Herzliche Grüße an euch lieben Mädels, von denen man immer so schöne Sachen bewundern kann :smile:

.natsuko

Liebe Natsuko

Vielleicht hat sie das einfach falsch verstanden und hat wirklich gedacht, dass Ihr für Venedig dann nur die Hälfte bezahlen wollt. Was wäre, wenn Du sie anrufst oder ihr das per E-Mail nochmals alles erklärst. Es kann doch eigentlich fast nicht anders sein, als dass sie Dich falsch verstanden hat. Anders lässt sich das alles nicht erklären, denn ihr kann es ja egal sein, ob sie für den gleichen Preis einen halben oder einen ganzen Tag fotografiert, wenn sie es so angeboten hat. Wenn sich dann herausstellt, dass es wider Erwarten doch kein Missverständnis war, könnt Ihr sie ja dann immer noch auf den Mond schiessen… Ansonsten wäre es doch schade, wenn das an sich tolle Arrangement nur deswegen scheitert.

LG,
Laure

Liebe Laure,

vielen Dank für deine superschnelle :exclamation: Antwort :smiley:

Klar, es wird wohl ein Missverständnis gewesen sein. Wünschen wir uns doch eigentlich alle irgendwie, dass wir für weniger Arbeit das gleiche Geld bekommen :wink:
Aber … was mich so nervt ist diese Unterstellung wir könnten uns das nicht leisten und der “Ton” dieser Mail. Sie hätte doch einfach auch nett erklären können, dass sie am Preis nichts mehr ändern kann, weil z.B. die Reisekosten da mit drin sind oder so, wenn sie es als Preisdrückerei verstanden hat. Aber dann gleich so mit diesen Unterstellungen??

Herzliche Grüße
.natsuko

Stimmt, das ist wirklich ärgerlich und gibt einem ein wenig das Gefühl, die könne doch bleiben, wo sie ist, selbst wenn sich das Missverständnis noch aufklärt. Daher würde ich sie - wenn Ihr doch noch an ihr interessiert seid - gerade auch darauf ansprechen, dass Euch das geärgert hat. Um gute Fotos machen zu können, müssen diese Differenzen wohl zuerst beseitigt sein, sonst gefriert Euch noch das Lächeln auf den Bildern :wink: Viel Glück! Und - habt Ihr auch schon daran gedacht, einen venezianischen Fotografen zu nehmen?

LG,
Laure

Laure hat Recht. Das ist wohl echt ein Kommunikations-Problem. So wie Du ihr Mail aufgefasst hast (zu recht :wink: ) so hat sie sich vermutlich geärgert, dass ihr den Preis drücken wollt - was ja überhaupt nicht stimmt. Wahrscheinlich hat sie inzwischen auch nachgerechnet, dass das Angebot insgesamt schon ULTRA günstig ist und sie nicht wirklich viel dran verdient. Und genau auf diese Mühlen hast Du dann Wasser gegossen. Denk dran, die Nachbearbeitung ist immer zusätzliche Arbeitszeit, die man leicht vergisst.

Telefonier am besten mit ihr, Lächle dabei und überzeuge sie, dass ihr doch eigentlich super zusammen passt!
LG Simone

Ja, genau wie du sagst, es bleibt so ein komischer Nachgeschmack :frowning: Mein Zukünftiger hat auch schon gesagt, so hat er gar keine Lust mehr drauf. Also auf das Fotografieren mit ihr, nicht dass ihr denkt auf die Hochzeit :smiley:

Also ihr Mail habe ich gestern nacht so gegen 23 Uhr gelesen, weil wir erst da aus einer Stadtratssitzung wieder heimgekommen sind :unamused: War dann der krönende Abschluss. Egal, auf jeden Fall habe ich heute nacht gleich noch diverse Fotografen in Nürnberg und auch Venedig angemailt :blush: Bin da wohl immer sehr schnell bei der Sache, aber unsere Hochzeit ist ja auch schon ganz bald!!!

Von einer Fotografin in Nürnberg habe ich auch schon ein ganz nettes Mail zurückbekommen, die gerne die Reportage machen würde und die echt ganz ganz tolle Fotos macht, genauso wie wir es uns vorstellen :smiley: Mit der werden wir uns nächste Woche mal treffen um alles genauer zu besprechen.
Und in Venedig habe ich auch schon einen tollen Fotografen gefunden, bin gespannt ob der sich meldet.

Hach, liebe Laure, jetzt gehts mir schon viel besser :smiley: Dankeschön!

.natsuko

Hallo Simone,

ich will ihr auch gar keinen bösen Willen unterstellen, wahrscheinlich war es ein Missverständnis. Aber ich komme schon wieder zu einem großen Aber :wink:

Wir haben sie am Anfang ganz normal angefragt, haben uns dann getroffen und gesagt was wir wollen, daraufhin hat sie uns einen Preis genannt. Wir wissen, dass der Preis sehr günstig ist und haben ihr das auch gesagt in dem Mail. Aber es war trotzdem ihr Angebot und ich muss davon ausgehen, dass dieser Preis grundsätzlich für sie okay wäre (ob halber Tag oder ganzer Tag sei jetzt mal egal). Und jetzt müssen wir uns belehren lassen, dass sie normalerweise viel teurer wäre und das ja eh in keinem Verhältnis stünde? Also ich weiß nicht. Wenn der Preis für sie nicht wirtschaftlich ist, dann hätte sie halt mehr verlangen sollen. Mein Gott, dass machen wir in unserem Job auch nicht anders, jeder Auftrag muss auskömmlich sein. Sie ist ja keine Freundin von uns oder so, die wir um einen Freundschaftspreis gebeten haben, sondern ein ganz normales Auftraggeber-Auftragnehmer-Verhältnis.

Wenn es jetzt wirklich nur das Missverständnis gewesen wäre, hätte man das sicher ganz leicht aufklären können. Aber diese überhebliche Art ärgert mich und ich glaube auch nicht, dass ich das bis zur Hochzeit wieder ganz vergessen kann - bin halt eine nachtragende Zicke :wink: :smiley:

Danke aber auch für deine liebe Antwort!!

.natsuko

— Begin quote from "natsuko"

bin halt eine nachtragende Zicke :wink: :smiley:

— End quote

Ja klar. :laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing:

Hallo natsuko,

nachdem ich deine Beiträge hierzu gelesen haben, empfehle ich dir auch, einen neuen Fotografen zu nehmen. Die Chemie zwischen euch sollte schon stimmen, sonst sieht man es hinterher den Bildern an. Und das wäre dann wirklich ärgerliche, denn die Momente kann man dann ja nicht einfach wieder nachholen.

So ähnlich ging es mir, als ich bei verschiedenen Blumenläden nach den ungefähren Preisen gefragt habe, und die mich angesehen haben, als ob ich es mir nicht leisten könnte, und deshalb nachfragen würde. :imp:

Ansonsten kannst du ja vielleicht noch hier nachschauen, da sind auch noch zwei Fotografen aus Nürnberg dabei.

hochzeitsfotografen-deutschland.de/

LG sonnigside

Hallo liebe Sonnigside :smile:

das mit deinem Brautstrauss ist ja auch :open_mouth:

Habe grad nochmal mit meinem Schatz telefoniert, er meint auch dass wir lieber einen anderen Fotografen nehmen.
Vielen Dank auch für deinen Linktipp - zu den Nürnberger Fotografen schicke ich dir mal ne private Nachricht, das will ich hier nicht so offen sagen :confused: :blush:

Liebe Grüße
.natsuko

Hallo!

Neben dem ganzen Ärger aber zeigt sich wieder einmal eines: viele Missverständnisse entstehen durch Email-Schreiberei. Einer schreibst, der andere interpretiert dies falsch … und so weiter.

Kommt übrigens auch auf der Arbeit häufig genug vor :frowning:

Also bei solchen wichtigen Dingen lieber mal zum Hörer greifen und miteinander sprechen. Schließlich geht es um so etwas wichtiges wie eure Hochzeit :exclamation:

LG Britta

navicom.ch/downloads/e-mail-knigge.pdf

— Begin quote from "Britta"

Hallo!

Neben dem ganzen Ärger aber zeigt sich wieder einmal eines: viele Missverständnisse entstehen durch Email-Schreiberei. Einer schreibst, der andere interpretiert dies falsch … und so weiter.

Kommt übrigens auch auf der Arbeit häufig genug vor :frowning:

Also bei solchen wichtigen Dingen lieber mal zum Hörer greifen und miteinander sprechen. Schließlich geht es um so etwas wichtiges wie eure Hochzeit :exclamation:

LG Britta

— End quote

Hallo Britta,

da hast du vollkommen recht, ich stimme dir da zu.

Es ist wohl einfach blöd gelaufen. Wir waren beide beruflich viel unterwegs in den letzten Tagen und dies auch in Projekten, in denen wir den ganzen Tag nicht erreichbar sind beim Kunden. Daher blieb - nach dem persönlichen Treffen, dass wir ja hatten - nur der Kontakt per Mail übrig und jetzt ist der Mist passiert :unamused:

Liebe Grüße
.natsuko

Ja schade - verstehe die Situation sehr gut und kann das nachvollziehen - sollte auch kein Vorwurf sein!!!

Meinst Du es besteht nicht die Chance noch mal mit ihr zu reden? Wenn sie symphatisch war … und der Preis klingt wirklich SEHR gut!

LG und viel Erfolg auf dem Weg zu tollen Fotos
Britta

Liebe Britta,

ich hab das auch überhaupt nicht als Vorwurf verstanden, ganz ehrlich. Tut mir leid, wenn meine Antwort unfreundlich rüber kam :confused: da haben wir schon wieder dieses Problem :wink:

Vielleicht könnte ich mich mit ihr darüber nochmal auseinandersetzen und das klären, aber mein Zukünftiger würde mir was pfeifen :wink: Der macht bei sowas nicht lange rum und hat sich jetzt eh schon gegen sie entschieden. Und er soll sich ja schließlich genauso wohl fühlen wie ich, also werden wir uns gemeinsam einen anderen Fotografen aussuchen :smiley: Wird schon alles werden.

Liebe Grüße
.natsuko

hi natsuko,

das tut mir wirklich leid für euch, dass ihr da so enttäuscht wurdet. Da habt irh euch wirklich einfach mißverstanden aber ich kann auch verstehen, dass dein mann da jetzt dicht macht und ihr euch gegen sie entschieden habt. Sie hätte sich nicht so ausdrücken müssen in der email!

ich wünsche euch auf jeden fall viel glück für die fotografensuche, ist ja auch schon bald. wenn ihr euch für den fotografen aus nürnberg entscheidet und du noch hilfe bei der fotografensuche in venedig brauchst helfe ich dir gerne weiter. einfach ne pn schreiben :wink:

lg
andrea

Liebe Andrea,

danke für die liebe Aufmunterung!! :smiley: Die neue Fotografin aus Nürnberg hat mir jetzt gerade nochmal ganz nett wegen einem Treffen geschrieben, bin jetzt echt hoffnungsvoll, dass mit der alles klappt!

Auf deine Tipps bin ich ja sehr gespannt --> du hast ne PN :smile:

Liebe Grüße
.natsuko

xxx

@natsuko: Ich habe meine Heiratsantrag dieses Jahr in Venedig bekommen. Wir waren selbst auf einer Hochzeit dort und da war auch ein Fotograf, der hat 500 EUR genommen. Es sind richtig schöne Bilder gewesen und einen kompletten Tag in Vendig mit Foto´s zu befüllen find ich echt viel. So viel ist da nun auch nicht zu sehen. Ich würde einfach noch einmal nach einem anderen schauen, wer das schon so missversteht, wer weiss wie man sich dann bei der Art der Foto´s einigt, vielleicht ist sie dann auch wieder so seltsam

Hallo Smak,

weißt du zufällig wie der Fotograf heißt? Dann könnte ich den ja auch mal anfragen :smile:

LG
.natsuko